Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22439
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Tolpan » 19.02.2020 11:29

Aller guten Dinge sind... :prost: :prost: :prost:


Teil 2:

viewtopic.php?f=29&t=103729

Teil 1:

viewtopic.php?f=29&t=91625
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27978
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Thunderforce » 19.02.2020 11:31

Den anderen aber dann gerne ins Museum, bevor wieder irgendeine bescheuerte Löschroutine greift, weil Speicherplatz ja ach so teuer ist *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22439
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Tolpan » 19.02.2020 11:31

Ich glaube auch, dass die CDU aktuell in Thüringen auf Zeit spielt. Und versucht, den schwarzen Peter irgendwie noch zu RRG rüber zu schieben.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8376
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Feindin » 19.02.2020 11:31

Und den Link zu Teil 2 ins Startposting.
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22439
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Tolpan » 19.02.2020 11:32

Thunderforce hat geschrieben:
19.02.2020 11:31
Den anderen aber dann gerne ins Museum, bevor wieder irgendeine bescheuerte Löschroutine greift, weil Speicherplatz ja ach so teuer ist *g*
*done*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22439
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Tolpan » 19.02.2020 11:35

Feindin hat geschrieben:
19.02.2020 11:31
Und den Link zu Teil 2 ins Startposting.
Faules Pack.

*done*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19942
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Dimebag666 » 19.02.2020 11:36

Ich bin gespannt, wie die AfD deutschlandweit da steht, wenn dieser Thread bei 1000 Seiten ist. Hoffentlich ist sie kein Thema mehr.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27978
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Thunderforce » 19.02.2020 11:48

Dimebag666 hat geschrieben:
19.02.2020 11:36
Ich bin gespannt, wie die AfD deutschlandweit da steht, wenn dieser Thread bei 1000 Seiten ist. Hoffentlich ist sie kein Thema mehr.
Die beiden ersten Thread haben jeweils ca. 3,5 Jahre gebraucht, um auf 1000 Seiten zu kommen.
Ich glaube leider nicht, dass das so schnell kein Thema mehr sein wird, eher im Gegenteil.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Perry Rhodan
Beiträge: 12849
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Perry Rhodan » 19.02.2020 11:50

Dimebag666 hat geschrieben:
19.02.2020 11:36
Ich bin gespannt, wie die AfD deutschlandweit da steht, wenn dieser Thread bei 1000 Seiten ist. Hoffentlich ist sie kein Thema mehr.
:pommes:
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Hampel2 » 19.02.2020 11:54

Tolpan hat geschrieben:
19.02.2020 11:31
Ich glaube auch, dass die CDU aktuell in Thüringen auf Zeit spielt. Und versucht, den schwarzen Peter irgendwie noch zu RRG rüber zu schieben.
Da einer rot-rot-grünen Minderheitsregierung nur vier Stimmen fehlen bräuchten CDU und FDP nur den Fraktionszwang aufheben, dann könnte Ramelow gewählt werden. Die CDU scheut Neuwahlen aber wie der Teufel das Weihwasser, weil sie massiv Mandate verlieren. Ganz nach dem Motto: Erst die Partei, dann das Land. :rot:
Ein Trauerspiel sondergleichen und die NSAfd schaut feixend zu.
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8376
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Feindin » 19.02.2020 11:55

Tolpan hat geschrieben:
19.02.2020 11:35
Feindin hat geschrieben:
19.02.2020 11:31
Und den Link zu Teil 2 ins Startposting.
Faules Pack.

*done*
Ich editiere doch nicht eines Moderators Postings :D
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21786
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von NegatroN » 19.02.2020 13:08

Hampel2 hat geschrieben:
19.02.2020 11:54
Da einer rot-rot-grünen Minderheitsregierung nur vier Stimmen fehlen bräuchten CDU und FDP nur den Fraktionszwang aufheben, dann könnte Ramelow gewählt werden.
Er hatte beim letzten Mal schon zwei Stimmen, die rechnerisch nur von CDU oder FDP sein konnten.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25801
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Sambora » 19.02.2020 13:15

Tolpan hat geschrieben:
19.02.2020 11:35
Feindin hat geschrieben:
19.02.2020 11:31
Und den Link zu Teil 2 ins Startposting.
Faules Pack.

*done*
Deine Arbeitswut ist mir suspekt. *g*

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19942
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Dimebag666 » 19.02.2020 13:23

Thunderforce hat geschrieben:
19.02.2020 11:48
Dimebag666 hat geschrieben:
19.02.2020 11:36
Ich bin gespannt, wie die AfD deutschlandweit da steht, wenn dieser Thread bei 1000 Seiten ist. Hoffentlich ist sie kein Thema mehr.
Die beiden ersten Thread haben jeweils ca. 3,5 Jahre gebraucht, um auf 1000 Seiten zu kommen.
Ich glaube leider nicht, dass das so schnell kein Thema mehr sein wird, eher im Gegenteil.
Habe ich dann auch gesehen, stimmt, 3,5 Jahre ist ein zu kurzer Zeitraum, aber es kann ja auch viel passieren in so einer Zeit. *hoff*

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19942
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Dimebag666 » 19.02.2020 13:25

NegatroN hat geschrieben:
19.02.2020 13:08
Hampel2 hat geschrieben:
19.02.2020 11:54
Da einer rot-rot-grünen Minderheitsregierung nur vier Stimmen fehlen bräuchten CDU und FDP nur den Fraktionszwang aufheben, dann könnte Ramelow gewählt werden.
Er hatte beim letzten Mal schon zwei Stimmen, die rechnerisch nur von CDU oder FDP sein konnten.
Das Thema fande ich im Nachhinein zu wenig beachtet. Da hat man leider gar nichts mehr zu gehört.

Antworten