SMMs Best of 2020

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3904
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von Shadowrunner92 » 27.02.2020 17:07

Das Grimes-Album ist ziemlich super geworden.
HaHoHe

Euer Jürgen

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6443
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von 1984 » 28.02.2020 16:22

Shadowrunner92 hat geschrieben:
27.02.2020 17:07
Das Grimes-Album ist ziemlich super geworden.
Kickt mich leider gar nicht. Ihr nerviges Posthumanismusgesabbel turnt mich zusätzlich ab.
Come on man, berserker!
BC | RYM

Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3904
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von Shadowrunner92 » 28.02.2020 16:34

1984 hat geschrieben:
28.02.2020 16:22
Shadowrunner92 hat geschrieben:
27.02.2020 17:07
Das Grimes-Album ist ziemlich super geworden.
Kickt mich leider gar nicht. Ihr nerviges Posthumanismusgesabbel turnt mich zusätzlich ab.
Bei mir hat das in Verbindung mit ihrem Cyberpunk-2077-Feature auf einmal gezündet, davor fand ich auch nur einzelne Songs gut. Aber als Quasi-Soundtrack funktioniert es für mich super.
HaHoHe

Euer Jürgen

Hullu poro
Beiträge: 1406
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von Hullu poro » 01.03.2020 10:38

Studioalben:

1. Brkn Love - s/t
2. Higher Power - 27 Miles Underwater
3. The Night Flight Orchestra - Aeromantic
4. Five Finger Death Punch - F8

Livealben:

1. Audrey Horne - Waiting for the Night

EP/7"

1. Mark Morton - Ether
Mein Feenname ist Trinkerbell.

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9300
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von MetalEschi » 01.03.2020 13:33

Hullu poro hat geschrieben:
01.03.2020 10:38
1. Audrey Horne - Waiting for the Night
EP/7"
Die Songwauswahl ist zwar schon sehr Blackout-lastig (war halt auch die Tour zu dem Album), aber wie die Band live abgeht, ist echt vollkommener Wahn. Diese Doppel-Leads hab ich tatsächlich seit Thin Lizzy nicht mehr so gefeiert. Geilstes Gefiedel.
hier kommt die Signatur hin

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4546
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von Defeated Hero » 02.03.2020 14:03

Ziemlich starker Jahresanfang und mit den derzeitigen Aussichten wird das für mich wohl locker das stärkste Jahr seit 2017.

1. Kvelertak - Splid
2. Giver – Sculpture of Violence
3. Neaera – Neaera
4. Sepultura - Quadra
--------------------------------
5. Night Crowned – Impius Viam

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10117
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von infected » 18.03.2020 08:54

Allmählich erscheinen die ersten interessanten Alben:

1.Ruin Lust - Choir Of Babel
2.Wowod - Yarost' I Proshchenie (die dürften was für die Isis/Cult of Luna Fraktion sein, wobei sie mich, trotz der teilweise recht heftigen Passagen, aufgrund der cleanen Gesangspassagen insgesamt mehr an das letzte Album von Isis erinnern)
3.Caustic Wound - Death Posture
4.Lowrider - Refractions
5.Temple of Void - The World that Was
6.Kvelertak - Splid
7.Dragged into Sunlight - Terminal Aggressor II
8. Skam - Sounds of a disease
9.Leeched - To Dull The Blades Of Your Abuse
10.Feastem - Graveyard Earth -
11.Loathe - I Let It In And It Took Everything




EPs/Demos/7"
Void Rot/Atavisma - Split
Left Cross - Prophecy of Conquest
Cerebral Rot - 7"
VA - 4 Doors to Death II



Erwartungen
Ageless Summoning - tba
Black Curse - Endless Wound (24.04.2020)
Bloodsoaked Necrovoid - tba
Cavurn - tba
Cerebral Rot - LP
Cemetery Filth - Dominion
Cryptworm - Reeking Gunk of Abhorrence (Mai 2020)
Deftones - tba
Elder - Omens (24.04.2020)
Ensepulcher - tba
Father Befouled - tba
GRIM FATE - Perished in Torment 07.04.2020
Kommand - tba
Malignant Altar - Realms Of Exquisite Morbidity
Nekrovault - Totenzug - Festering Peregrination (27.03.2020)
Sněť - tba
Triptykon - Requiem (Live At Roadburn 2019) (15.05.2020)
Ulcerate - Stare Into Death And Be Still (24.04.2020)
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 2917
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von Bloody_Sandman » 18.03.2020 18:14

Update (neu):

1. VENGEFUL SPECTRE - Vengeful Spectre (24)
2. PLAGUE - Portraits of Mind (14)
3. LDMR - Silva (13)
4. CHARIVARI - Descent (9)
4. YURI GAGARIN - The Outskirts of Reality (9)
6. KIRK WINDSTEIN - Dream in Motion (5)
7. TOUNDRA - Das Cabinet des Dr. Caligari (2)

Einkaufszettel ( * = bereits geordert):
SEPULTURA - Quadra
HUMULUS - The Deep
PEARL JAM - Gigaton (27.03.)
BRANT BJORK - Brant Bjork (10.04.) *
ELDER - Omens (24.04.)
THE ALLIGATOR WINE - Demons of the Mind (24.04.) *
BLACK RAINBOWS - Cosmic Ritual Supertrip (01.05.)
GEEZER - Groovy (01.05.)
HAVOK - V (01.05.)
ASHTAR - Kaikuja (15.05.) *
WARDRUNA - Kvitravn (05.06.)
ELECTRIC MOON - tba

Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3904
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von Shadowrunner92 » 23.03.2020 11:59

Ich glaube, das könnte ein richtig gutes Jahr werden.

Super:
Grimes - Miss Anthropocene
Sepultura - Quadra
Heaven Shall Burn - Of Truth and Sacrifice

Muss ich noch hören:
Body Count - Carnivore
Waltari - Global Rock
Kvelertak - Splid
Childish Gambino - 3.15.20

Wird super:
Katatonia
Run the Jewels
Biffy Clyro

Oha, na mal sehen:
Nightwish
HaHoHe

Euer Jürgen

Crypt0rchild
Beiträge: 1429
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von Crypt0rchild » 26.03.2020 16:07

The year thus far:

1. Dark Fortress - Spectres From The Old World
2. My Dying Bride - The Ghost Of Orion
3. Psychotic Waltz - The God-Shaped Void
4. Sepultura - Quadra
5. Kvelertak - Splid
6. Kirk Windstein - Dream In Motion

Abschiss/Enttäuschung:

Body Count - Carnivore
Nach dem Brecher "Bloodlust" so ne halbgare Quatschplatte mit exakt EINEM geilen Song drauf ("Bum-Rush"). 100% Resteverwertung. Dazu überflüssige Cover und neue Takes von ollen Ice-T Kamellen von Neunzehnhundertzwieback. Na schönen Dank.

Geilereien demnächst:
Deftones
Cirith Ungol
Katatonia
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24240
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von costaweidner » 26.03.2020 16:42

Crypt0rchild hat geschrieben:
26.03.2020 16:07
The year thus far:

1. Dark Fortress - Spectres From The Old World
2. My Dying Bride - The Ghost Of Orion
3. Psychotic Waltz - The God-Shaped Void
4. Sepultura - Quadra
5. Kvelertak - Splid
6. Kirk Windstein - Dream In Motion

Abschiss/Enttäuschung:

Body Count - Carnivore
Nach dem Brecher "Bloodlust" so ne halbgare Quatschplatte mit exakt EINEM geilen Song drauf ("Bum-Rush"). 100% Resteverwertung. Dazu überflüssige Cover und neue Takes von ollen Ice-T Kamellen von Neunzehnhundertzwieback. Na schönen Dank.

Geilereien demnächst:
Deftones
Cirith Ungol
Katatonia
Cirith Ungol? Du? Was ist denn da vorgefallen?
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Crypt0rchild
Beiträge: 1429
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von Crypt0rchild » 26.03.2020 17:13

Sind doch der Fetz, warte ich seit 20 Jahren drauf *g*
Tim Baker hat noch immer die geilste Stimme. Die aktuelle Live-Platte hat mich wieder angefixt.
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24240
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von costaweidner » 26.03.2020 17:14

Crypt0rchild hat geschrieben:
26.03.2020 17:13
Sind doch der Fetz, warte ich seit 20 Jahren drauf *g*
Tim Baker hat noch immer die geilste Stimme. Die aktuelle Live-Platte hat mich wieder angefixt.
Fein. Jetzt musst du nur noch Manilla Road gut finden und ich spendiere dir ein virtuelles Eis. *g*
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Crypt0rchild
Beiträge: 1429
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von Crypt0rchild » 26.03.2020 17:37

Wie du immer so tust, als würde ich keinen Metal hören *g*
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24240
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: SMMs Best of 2020

Beitrag von costaweidner » 26.03.2020 17:43

Crypt0rchild hat geschrieben:
26.03.2020 17:37
Wie du immer so tust, als würde ich keinen Metal hören *g*
So wie du halt so tust als würde ich nix anderes hören. :D

Außerdem werde ich nie vergessen wie groß der Aufschrei des Erstaunens hier war als du dich als Virgin-Steele-Fan geoutet hast. *g*
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Antworten