Ploppis PsycheDEIlic Breakfast

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3465
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Ploppis PsycheDEIlic Breakfast

Beitrag von KingFear » 20.01.2020 10:04

NegatroN hat geschrieben:
20.01.2020 09:58
KingFear hat geschrieben:
20.01.2020 09:54
Das einzig richtige Skifahren ist eh Langlaufen, und dafür wohnt ihr ja geradezu ideal, auch noch ein paar Jahre lang. Dafür müsst ihr nicht extra irgendwohin anreisen. Und die beiden letzen Winter taugen m.E. nicht zur Verallgemeinerung, in keine Richtung.
Ich beziehe mich nicht auf die letzten beiden Winter, sondern auf die Klimaprognosen für die Alpen. Die besagen ganz klar, dass die Schneesicherheit unter 1500 Metern jetzt schon nicht mehr gegeben ist. In absehbarer Zeit wird Schnee da eher die Ausnahme als die Regel sein. Und auch drüber wird es sehr sehr wacklig, die Grenze wird mit jedem Jahr weiter nach oben wandern.
Ja, klar. Aber du hast über "auch mal einen Zentimeter Schnee" geschrieben, das klang jetzt schon nach Bezug auf den aktuellen Winter.

Ich war gestern in der angesprochenen Höhe und darüber hinaus mit Schneeschuhen unterwegs und auch wenn es auf den ersten Blick nach Winterwunderland ausschaut, kommt an entsprechend gelegenen Hängen ganz fix schon der Boden zum Vorschein ...
Put it in gear, motherfucker
For tonight we ride

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13745
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Ploppis PsycheDEIlic Breakfast

Beitrag von Apparition » 20.01.2020 10:05

NegatroN hat geschrieben:
20.01.2020 10:01
KingFear hat geschrieben:
20.01.2020 09:58
Viele Skigebiete setzen im Sommer auf Bikeparks mit Liftunterstützung - nicht primär mein Sport, aber da ist eh schon alles im Arsch und die Infrastruktur vorhanden.

Wenn's bei uns im Sommer mit den MTBs hoch hinaus geht, kommen wir öfter mal durch Skigebiete durch. Jeder, der im Winter da Ski fährt, müsste auch den Sommer dort verbringen, das wäre ... informativ.
Ja. Bei uns ist aber noch nicht alles kaputt, wie du ja auch weißt. Die Skigebiete waren ja eher klein, auch das Sudelfeld ist im europäischen Vergleich ja eher lächerlich. Da hätte man schon noch die Chance darauf, einiges zu erhalten. Kreuth versucht das ja z.B. auch. Aber bei ein paar anderen laufen schon ziemlich absurde Debatten.
*freu* @ Name
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21765
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Ploppis PsycheDEIlic Breakfast

Beitrag von NegatroN » 20.01.2020 10:06

KingFear hat geschrieben:
20.01.2020 10:04
Ja, klar. Aber du hast über "auch mal einen Zentimeter Schnee" geschrieben, das klang jetzt schon nach Bezug auf den aktuellen Winter.
Ja, das war gerade Zufall. Aber auch wenn es keinen direkten Zusammenhang gibt, wird eine Diskussion darüber bei T-Shirt-Wetter im Januar nicht weniger bizarr.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9452
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Ploppis PsycheDEIlic Breakfast

Beitrag von Rotstift » 20.01.2020 10:54

NegatroN hat geschrieben:
20.01.2020 09:11
Die Familie ist der Ansicht, dass man "bei uns Skifahren können muss".
Ja, und alle Schleswig-Holsteiner müssen segeln lernen...

Elende Debatte, bricht an Schulen auch immer wieder auf zum Thema Skikurs für Schüler. Zum Glück setzt sich in diesem Zusammenhang aber der Umweltschutzgedanke immer mehr durch.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.

Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7514
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ploppis PsycheDEIlic Breakfast

Beitrag von monochrom » 20.01.2020 10:59

NegatroN hat geschrieben:
20.01.2020 09:11
Moin. Wir haben tatsächlich auch mal einen Zentimeter Schnee, der liegen geblieben ist. Wenn ich mir die Prognosen anschaue, hat sich das am Mittwoch aber wieder erledigt.

Bei uns gab es Diskussionen zum Thema Skikurs für den Nachwuchs. Die Familie ist der Ansicht, dass man "bei uns Skifahren können muss". Ich bin der Ansicht, dass das ziemlich sinnlos ist, weil das Thema Schnee sich auch bei uns in den nächsten 10 bis maximal 20 Jahren erledigt haben wird. Dass ich mich da nicht durchsetzen konnte, ist in dem Fall nicht so dramatisch. Ich finde es aber schon bezeichnend für unsere allgemeine Verweigerung, die aktuellen Entwicklungen wirklich anzuerkennen. Was die Basis dafür wäre, darauf angemessen zu reagieren.
Meine Eltern haben das für Mona und Charlotte (und bei Lilo geht es auch schon los) ja auch voll in die Hand genommen, die sehen das auch als etwas, was man selbstverständlich können soll.

Ich hab dazu einfach meinen Mund gehalten und es geschehen lassen, weil ich nicht der Spaßverderber sein wollte. Müssen wir in Zukunft viel öfter Spaßverderber werden? Mein Vater kam um Weihnachten mit Anti-Greta-Sprüchen um die Ecke, wenn sogar vernünftige Leute wie er da so rumloosen, kann man die Generation vielleicht wirklich bei allen schon länger anstehenden Umweltfragen einfach vergessen.
I, too, wish to be a decent manboy

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8368
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Ploppis PsycheDEIlic Breakfast

Beitrag von Feindin » 20.01.2020 10:59

Moin zusammen

*frühstück*

Gary Moore - Out Of My System
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Ploppis PsycheDEIlic Breakfast

Beitrag von GoTellSomebody » 20.01.2020 11:26

Guten Tag.

Passt vielleicht auch hier rein:
http://zeitung.shz.de/flensburgertagebl ... uKgIPK1VEA

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16805
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Ploppis PsycheDEIlic Breakfast

Beitrag von DerHorst » 20.01.2020 11:30

Also bei mir im Ort ist ja eine Skihalle und ich kann nicht Ski fahren, sehe also keinen Zusammenhang zwischen Schnee und Ski :?

Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3942
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: Ploppis PsycheDEIlic Breakfast

Beitrag von Nahemah » 20.01.2020 11:36

Gestern Abend wurde im WDR gesagt, dass man, um den Skibetrieb weiter zu erhalten, bei der Beschneiung in Winterberg zunehmend zum sogenannten "Scherbeneis" übergeht, weil das wohl länger hält. Da meinte der Moderator vorsichtig, das sei aber dafür "ziemlich energieaufwändig". Fand ich schon reichlich bizarr alles.

Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3465
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Ploppis PsycheDEIlic Breakfast

Beitrag von KingFear » 20.01.2020 11:37

GoTellSomebody hat geschrieben:
20.01.2020 11:26
Guten Tag.

Passt vielleicht auch hier rein:
http://zeitung.shz.de/flensburgertagebl ... uKgIPK1VEA
"Entschieden, aber nicht konsequent" gefällt mir als Motto ausnehmend gut.
Ansonsten darf man mit seiner Biografie Greta gerne doof finden, das ist was anderes, als wenn mein hypothetischer AfD-Onkel was von der "heiligen Greta" faselt.
Put it in gear, motherfucker
For tonight we ride

Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6581
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Ploppis PsycheDEIlic Breakfast

Beitrag von Nagrach » 20.01.2020 11:37

Moin ihr Kapaune!
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.

Antworten