Rage against Microsoft DEi *öff*

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16085
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von PetePetePete »

Dimebag666 hat geschrieben:
18.11.2019 13:14
Musik wegen Frauen, alles andere wäre nicht entschuldbar.
Was kann man denn bitte schon mit ner Frau anfangen, die Nickelback hören will?
"Can you name three things that aren't Jackie Chan?" - "Uhhh, banana. Walrus. Jackie Cha...FUCK!"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28179
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von Thunderforce »

NegatroN hat geschrieben:
18.11.2019 13:33
Thunderforce hat geschrieben:
18.11.2019 12:23
Schnabelrock hat geschrieben:
18.11.2019 12:21
Wir haben gestern in meiner Hobby-Band erstmalig einen Song von Nickelback geprobt.
Es war nicht so schlimm, wie ich befürchtet habe.
Wie sehr kann man sich denn noch selbst verachten? :(
Beantwortet es deine Frage, wenn ich dir sage, dass wir mit unserer Band in der Arbeit Get Lucky covern? *g*
Alles an dem Posting ist falsch und schlimm.
Bin ich im Schlaf in ein ekliges Parallel-Universum gewechselt? *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22038
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von NegatroN »

Thunderforce hat geschrieben:
18.11.2019 13:38
Alles an dem Posting ist falsch und schlimm.
Bin ich im Schlaf in ein ekliges Parallel-Universum gewechselt? *g*
Mir war von Anfang an klar, dass wir da auch richtigen Scheiss spielen werden. Es muss eben konsensmäßig für unsere Firma funktionieren, weil wir ja nur auf unseren eigenen Festen spielen. Das ist auch gar nicht weiter schlimm, weil ich tatsächlich sehr viele Songs, die ich als Hörer eher scheisse finde, als Musiker dann doch interessant genug finde, um sie ohne Kotzen spielen zu können. Get Lucky ist da eine klare Ausnahme, der bleibt auch als Musiker genau so komplett dummer Scheissdreck ohne einen Hauch von Lichtblick wie als Hörer.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26289
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von Sambora »

Get Lucky > jeglicher Nickelback-Song
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28179
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von Thunderforce »

Sambora hat geschrieben:
18.11.2019 13:56
Get Lucky > jeglicher Nickelback-Song
Ja gut.

Leukämie > Zweiter Weltkrieg
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 14003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von Apparition »

Langsam dämmert mir, was die ganzen Ex-Semi-Rockstars, die seit 1993 als Verwaltungsbeamte arbeiten, zu Reunions beim Bang Your Head oder so treibt.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20095
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von Dimebag666 »

PetePetePete hat geschrieben:
18.11.2019 13:36
Dimebag666 hat geschrieben:
18.11.2019 13:14
Musik wegen Frauen, alles andere wäre nicht entschuldbar.
Was kann man denn bitte schon mit ner Frau anfangen, die Nickelback hören will?

Keine Gespräche über Musik führen können, das steht fest. Alles andere ist verhandelbar.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28179
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von Thunderforce »

NegatroN hat geschrieben:
18.11.2019 13:51
Thunderforce hat geschrieben:
18.11.2019 13:38
Alles an dem Posting ist falsch und schlimm.
Bin ich im Schlaf in ein ekliges Parallel-Universum gewechselt? *g*
Mir war von Anfang an klar, dass wir da auch richtigen Scheiss spielen werden. Es muss eben konsensmäßig für unsere Firma funktionieren, weil wir ja nur auf unseren eigenen Festen spielen. Das ist auch gar nicht weiter schlimm, weil ich tatsächlich sehr viele Songs, die ich als Hörer eher scheisse finde, als Musiker dann doch interessant genug finde, um sie ohne Kotzen spielen zu können. Get Lucky ist da eine klare Ausnahme, der bleibt auch als Musiker genau so komplett dummer Scheissdreck ohne einen Hauch von Lichtblick wie als Hörer.
Da würden mich tatsächlich mal Beispiele interessieren für Songs, die zwar als Zuhörer, nicht aber als Musiker Scheiße sind. Und warum.
Also jetzt ohne Ironie oder so, sondern echt. *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10540
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von OriginOfStorms »

Thunderforce hat geschrieben:
18.11.2019 12:23
Schnabelrock hat geschrieben:
18.11.2019 12:21
Wir haben gestern in meiner Hobby-Band erstmalig einen Song von Nickelback geprobt.
Es war nicht so schlimm, wie ich befürchtet habe.
Wie sehr kann man sich denn noch selbst verachten? :(
Bodenlos...
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10540
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von OriginOfStorms »

Sambora hat geschrieben:
18.11.2019 13:56
Get Lucky > jeglicher Nickelback-Song
Du sortierst Scheiße auch der Farbe nach, oder?
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20095
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von Dimebag666 »

Thunderforce hat geschrieben:
18.11.2019 14:03
NegatroN hat geschrieben:
18.11.2019 13:51
Thunderforce hat geschrieben:
18.11.2019 13:38
Alles an dem Posting ist falsch und schlimm.
Bin ich im Schlaf in ein ekliges Parallel-Universum gewechselt? *g*
Mir war von Anfang an klar, dass wir da auch richtigen Scheiss spielen werden. Es muss eben konsensmäßig für unsere Firma funktionieren, weil wir ja nur auf unseren eigenen Festen spielen. Das ist auch gar nicht weiter schlimm, weil ich tatsächlich sehr viele Songs, die ich als Hörer eher scheisse finde, als Musiker dann doch interessant genug finde, um sie ohne Kotzen spielen zu können. Get Lucky ist da eine klare Ausnahme, der bleibt auch als Musiker genau so komplett dummer Scheissdreck ohne einen Hauch von Lichtblick wie als Hörer.
Da würden mich tatsächlich mal Beispiele interessieren für Songs, die zwar als Zuhörer, nicht aber als Musiker Scheiße sind. Und warum.
Also jetzt ohne Ironie oder so, sondern echt. *g*
Cannibal Corpse
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10432
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Thunderforce hat geschrieben: Da würden mich tatsächlich mal Beispiele interessieren für Songs, die zwar als Zuhörer, nicht aber als Musiker Scheiße sind. Und warum.
Also jetzt ohne Ironie oder so, sondern echt. *g*
https://forum.rockhard.de/viewtopic.php?f=15&t=98856
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28179
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von Thunderforce »

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
18.11.2019 14:10
Thunderforce hat geschrieben: Da würden mich tatsächlich mal Beispiele interessieren für Songs, die zwar als Zuhörer, nicht aber als Musiker Scheiße sind. Und warum.
Also jetzt ohne Ironie oder so, sondern echt. *g*
https://forum.rockhard.de/viewtopic.php?f=15&t=98856
*LOL*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Schnabelrock
Beiträge: 10767
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von Schnabelrock »

Eben musste ich das erste Mal in dieser Firma laut lachen.

Wir bekommen natürlich wie jedes etwas größere Unternehmen jeden Tag x Lieferungen. Im Moment stehen bei unseren Mädels am Empfang ein paar große Kartons. Ich sehe die Dinger und hoffe (natürlich völlig verstandlos) auf Weihnachtsgeschenke. In dem Moment kommt meine Kollegin Dr. X aus ihrem Büro geschossen. Ich sehe sie an und sage freudig: "Fette Kisten!"

Sie sieht mich an und erwidert "Fette Kisten?"

Sie ruft mir noch hinterher, sie habe mich schon verstanden, während ich mit Lachkoller in den Flur zum Fahrstuhl flüchte.

:traenenlach: :traenenlach: :traenenlach:
Black Sabbath matters
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20095
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Rage against Microsoft DEi *öff*

Beitrag von Dimebag666 »

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
18.11.2019 14:10
Thunderforce hat geschrieben: Da würden mich tatsächlich mal Beispiele interessieren für Songs, die zwar als Zuhörer, nicht aber als Musiker Scheiße sind. Und warum.
Also jetzt ohne Ironie oder so, sondern echt. *g*
https://forum.rockhard.de/viewtopic.php?f=15&t=98856
*lol* Dummes Schwein.
Antworten