DEI... The Sambora Way

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15149
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von Undo » 15.11.2019 11:33

LadyVader hat geschrieben:
15.11.2019 10:48
Apparition hat geschrieben:
15.11.2019 10:45
ReplicaOfLife hat geschrieben:
15.11.2019 10:18
Man sollte die Tickets für solche Events ausschließlich im physischen VVK anbieten, aber dennoch personalisieren.

Auch nicht ideal, aber es würde diesen Wahnsinn zumindest recht effektiv eindämmen.
Würde theoretisch wohl funktionieren, aber halt nicht mit Eventim. An denen kommt man im lokalen Vorverkauf wohl nicht mehr vorbei.
Naja der aktuelle 1-Minuten Ausverkauf bei den Ärzten fand ja komplett ohne Eventim statt.
Danke. Ich scheine heute suaheli zu schreiben, weil das wirklich jeder überliest *g*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 690
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von Deornoth » 15.11.2019 13:39

Für Dortmund, Wien und Zürich gehen heute 17:00 Uhr übrigens noch drei Zusatzkonzerte in den VVK :)
"I've been getting really into jazz and cinnamon toast crunch and misquoting bible verses to piss off my friends"

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20735
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von NegatroN » 15.11.2019 13:50

Quertreiber hat geschrieben:
15.11.2019 09:49
Tipp: Keine Konzerte besuchen. :wink:
*g*
Questions you cannot answer are usually far better for you than answers you cannot question.

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2082
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von Leviathane » 15.11.2019 13:51

ReplicaOfLife hat geschrieben:
15.11.2019 11:22
Apparition hat geschrieben:
15.11.2019 10:51
LadyVader hat geschrieben:
15.11.2019 10:48
Apparition hat geschrieben:
15.11.2019 10:45


Würde theoretisch wohl funktionieren, aber halt nicht mit Eventim. An denen kommt man im lokalen Vorverkauf wohl nicht mehr vorbei.
Naja der aktuelle 1-Minuten Ausverkauf bei den Ärzten fand ja komplett ohne Eventim statt.
Ja, aber das war ja online. RofL meint doch, Tickets im Laden zu kaufen, wo man nicht mal eben einen Bot vorbeischicken kann.

Natürlich kann auch da irgendein Lakei 20 VVK-Stellen abklappern und je 4 Tickets kaufen, aber der Aufwand macht das Geschäft vermutlich sehr viel weniger attraktiv.
Deswegen ja dennoch personalisiert *g*. Wenn der Typ dann im zweiten Laden seinen Ausweis vorlegt und der Verkäufer die Daten ins System eintippt, kommt eine Meldung „Typ hat schon vier Tickets gekauft, kein weiterer Zukauf möglich.“
Über Familienmitglieder etc. ginge es natürlich weiter, aber die Hürde wäre deutlich größer.

Klar, und die Leute müssen dann wieder irgendwo hinfahren und 2 Stunden und mehr anstehen um sich ein Ticket kaufen zu können.
Da bevorzuge ich doch das heutige System.
Das einige halt kein Ticket mehr kriegen, lässt sich ja bei bestimmten Bands eh nicht mehr vermeiden.

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15149
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von Undo » 15.11.2019 14:01

Darum geht es nicht. Das nicht jeder ein Ticket bekommt, ist ja ok. Bots und Schwarzmarkt sind das Problem. Findest Du es ok, dass nur wenige Minuten nach Ausverkauf die Karten für den 5fachen Preis wieder bei eBay sind?

Und für eine Band, die man wirklich sehr gerne sehen möchte, kann man ja mal 2 Stunden anstehen.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 4900
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von Quertreiber » 15.11.2019 14:35

NegatroN hat geschrieben:
15.11.2019 13:50
Quertreiber hat geschrieben:
15.11.2019 09:49
Tipp: Keine Konzerte besuchen. :wink:
*g*
Top!
*lol*
Das Leben war real.

Just One Fix.

Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2082
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von Leviathane » 15.11.2019 14:39

Da könnte ich jetzt ebenso sagen, das jemand auch 200 EUR zahlen kann, wenn er die Band so gern sehen möchte.
Toll finde ich es auch nicht, aber ist halt so.
Die Leute kaufen die Tickets anscheinend ja trotzdem, sonst gäbe es ja keine Bots mehr.
Sehe keinen Grund, das System unnötig zu verkomplizieren.

Mal ganz davon abgesehen, das sich das auch gar nicht durchsetzen würde.

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20735
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von NegatroN » 15.11.2019 15:25

Außer Personalisierung sehe ich aktuell nicht, dass da irgendwas funktionieren könnte.
Questions you cannot answer are usually far better for you than answers you cannot question.

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 4733
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von ReplicaOfLife » 15.11.2019 17:42

Leviathane hat geschrieben:
15.11.2019 13:51
Klar, und die Leute müssen dann wieder irgendwo hinfahren und 2 Stunden und mehr anstehen um sich ein Ticket kaufen zu können.
Da bevorzuge ich doch das heutige System.
Das einige halt kein Ticket mehr kriegen, lässt sich ja bei bestimmten Bands eh nicht mehr vermeiden.
Ja, natürlich. Es gibt dann genau einen VVK-Schalter, betrieben von einem 73-jährigen in der Dorf-Kneipe Hintertupfingen, für ein Konzert in ner 12.000 Mann Arena. :?

Früher ging es auch ohne Online-Gedöhns. Und den Typ Laden, in denen man Karten kaufen konnte (und teils noch kann), gibt es auch nach wie vor zu Hauf. Hier waren bzw. sind das in der Regel Tabak-/Zeitschriftenläden, Reisebüros, Stadtinfo etc. Selbst in der CD-Abteilung bei Saturn kriegt man Eintrittskarten.
Wäre nicht gerade kompliziert, man muss also nicht gleich hyperbolische Szenarien an die Wand malen.

Und, sorry, aber der Eintrittskarten-VVK ist nunmal schlicht ein Bereich, bei dem uns die Entwicklung hin zu immer mehr Faulheit und Bequemlichkeit so richtig in den Arsch fickt.
Es ist ja eben kein Thema von 'einige kriegen halt kein Ticket mehr', sondern es ist ein Thema von 'NIEMAND, der nicht EXAKT zum Zeitpunkt x wild auf F5 drückend vor seinem Rechner hockt UND dann noch riesiges Glück hat, dass ausgerechnet er durchkommt (oder eben einen Bot einsetzt...), kriegt auf regulärem Weg ein Ticket'.
You look like a terrorist with a broken windscreen wiper, and your face is ridiculous.

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15149
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von Undo » 15.11.2019 18:12

Stimmt alles. Hier gibt es auch noch einige Kartencenter. Wenn machbar (also normale Konzerte *g*) kauf ich da auch.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16632
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von DerHorst » 15.11.2019 22:14

Ich hab hier auch noch einen ganz kleinen Kartenvorverkauf wo ich immer hingehe. Gibt immer interessante Gespräche über Locations, Bands und Eintrittspreisen.

Benutzeravatar
Mustafa_Manson
Beiträge: 3123
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von Mustafa_Manson » 15.11.2019 23:18

NegatroN hat geschrieben:
15.11.2019 15:25
Außer Personalisierung sehe ich aktuell nicht, dass da irgendwas funktionieren könnte.
AK only :D

Benutzeravatar
Disbeliefer
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9741
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von Disbeliefer » 16.11.2019 07:33

Interessanter Artikel dazu:

https://www.tonspion.de/news/platin-tic ... s-abzocken

Denn letzten Teil würde ich gerne noch um einen kleinen, aber feinen Punkt erweitern:
Spoiler:
Es sollte auf Plattformen wie eBay, etc. schlicht und ergreifend einfach verboten werden, dass Tickets über dem Einkaufspreis angeboten werden dürfen. Das wäre die simpelste Methode das hier diskutierte Problem einzudämmen.
Denn wer, außer Resellern - und Arschlöchern -, will schon mehr, als er selbst dafür bezahlt hat?
I M P E R I O U S

On Stage:
20.12.12 - Aletheia/Scheißegal - Bayreuth / BSV Sportheim

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18401
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von GoTellSomebody » 16.11.2019 07:58

Und eBay weiß, welches Ticket für welche Band für welche Stadt wieviel kostet?

Benutzeravatar
Disbeliefer
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9741
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: DEI... The Sambora Way

Beitrag von Disbeliefer » 16.11.2019 08:25

GoTellSomebody hat geschrieben:
16.11.2019 07:58
Und eBay weiß, welches Ticket für welche Band für welche Stadt wieviel kostet?
Jetzt, in diesem Moment? Nein.
Aber ich wüsste nicht, warum sich das über diverse Alghorithmen nicht machen lassen sollte.
Der Preis steht auf dem Ticket. Und wenn Google es schafft mit der Bilder-Rückwärts-Suche den Inhalt zu bestimmen, dann sollte auch das eigentlich auch kein Problem darstellen.
Dass das von heute auf morgen reibungslos funktioniert, bezweifle ich auch, aber es wäre ein erster Schritt.
I M P E R I O U S

On Stage:
20.12.12 - Aletheia/Scheißegal - Bayreuth / BSV Sportheim

Antworten