DEI des schlechten Wortspiels

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26663
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von Thunderforce » 12.11.2019 12:34

Rotstift hat geschrieben:
12.11.2019 12:21
Sambora hat geschrieben:
12.11.2019 08:42
Dazu passt, dass ich mich nach Jahrzehnten mal wieder durch die Otto-Discographie höre.

"Ich habe bemerkt, dass das Licht in Ihrer Toilette wieder funktioniert."
"Was? Nee, das ist immer noch kaputt."
"Oh! Würden Sie dann bitte Ihren Kühlschrank aufräumen."

:traenenlach:
"Entschuldigung, wie komme ich bitte aus dem Bordell wieder raus"?
"Nehmen sie doch einfach den Auspuff!"
*weinlol*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Benutzeravatar
LadyVader
Moderator
Moderator
Beiträge: 4806
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern
Kontaktdaten:

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von LadyVader » 12.11.2019 13:04


Eine Band mit Namen "Globuli" gründen, Lieder von Placebo covern und sich dann auflösen.

— Persona Ingrata (@edmeier_) September 1, 2019
:heul:
You know this end of days, will be a lot of days
- New Model Army, "End of Days"

Wenn ich so schreibe, wirds ernst. <== so schreibe ich als Mod
So ist nur Spaß. <== so schreibe ich als Forumsuser

http://europa.dengelnet.de/

Benutzeravatar
logos
Beiträge: 1451
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen
Kontaktdaten:

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von logos » 12.11.2019 13:48

Ah, Otto....:

"Stammt der Mensch vom Affen ab? Stumpft das Kind beim Gaffen ab? Macht die Frau beim Schaffen schlapp? Wie lang ist ein Giraffengrab? Wo werden die Karaffen knapp? Schafft der Papst die Pfaffen ab? Legt man im Bett die Waffen ab? Was tun, wenn ich 'nen Schlaffen hab'? "
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22664
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On the Other Side of Midnight
Kontaktdaten:

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von costaweidner » 12.11.2019 13:50

LadyVader hat geschrieben:
12.11.2019 13:04

Eine Band mit Namen "Globuli" gründen, Lieder von Placebo covern und sich dann auflösen.

— Persona Ingrata (@edmeier_) September 1, 2019
:heul:
*brüll*
Thunderforce hat geschrieben:Schade, dass es schon wieder vorbei ist. Ich liebe Abende
"-So, your forefathers were from Germany, right?"
-"I don't have four fathers."

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9455
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von LordVader » 12.11.2019 13:55

LadyVader hat geschrieben:
12.11.2019 13:04

Eine Band mit Namen "Globuli" gründen, Lieder von Placebo covern und sich dann auflösen.

— Persona Ingrata (@edmeier_) September 1, 2019
:heul:
zuckersüß

:D
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!

Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2082
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von Leviathane » 12.11.2019 15:02

LordVader hat geschrieben:
12.11.2019 11:27
ich hoffe mal dass Bewegung inkl Rehasport da Linderung bringt...

Inzwischen bin ich bereit alles zu tun... sogar Sport... :(
Rehasport ist toll. Wenn ich regelmäßig gehe, habe ich keine Probleme. War seit 4 Wochen nicht mehr da und zack, habe ich wieder einen Hexenschuss.

Nur blöd, das man das nicht unbegrenzt verschrieben bekommt.

Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 8555
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von hellj » 12.11.2019 15:12

DerHorst hat geschrieben:
12.11.2019 06:04
Moin zusammen :)

Es gibt Leute, die haben japanische Angst vor schlechten Wortspielen. Sollte man Rücksicht drauf nehmen.

Bin heute unmotiviert. Wird wohl Zeit für Urlaub.
Hast du Angst vor Asiaten?

Benutzeravatar
KreaHead
Beiträge: 167
Registriert: 12.03.2009 17:19
Wohnort: Kelkheim

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von KreaHead » 12.11.2019 15:19

Leviathane hat geschrieben:
12.11.2019 15:02
LordVader hat geschrieben:
12.11.2019 11:27
ich hoffe mal dass Bewegung inkl Rehasport da Linderung bringt...

Inzwischen bin ich bereit alles zu tun... sogar Sport... :(
Rehasport ist toll. Wenn ich regelmäßig gehe, habe ich keine Probleme. War seit 4 Wochen nicht mehr da und zack, habe ich wieder einen Hexenschuss.

Nur blöd, das man das nicht unbegrenzt verschrieben bekommt.
Das kann man aber auch locker zuhause machen:

Isomatte, täglich 10 Minuten Zeit, Flasche Wasser

1. Unterarmstütz (oder neu-deutsch: "Planks"): jeweils 20 Sekunden halten, dann 10 sek Pause, dann wieder 20 Sekunden und so weiter bis 3 Minuten vergangen sind.
2. Untere Wirbelsäule an den Boden pressen: auf den Rücken legen und den unteren Rücken unter Einsatz der Bauchmuskeln auf den Boden pressen (jeweils wieder 20 Sekunden + 10 Sekunden Pause)
3. An der Wand stehen: Kopf, Arme, die untere Wirbelsäule müssen die Wand berühren (gleichzeitig!) Der Kopf sollte nicht nach oben gehen dabei, sondern nach hinten (klingt einfacher, als es ist). Auch hier wieder 20 Sekunden // 10 Sekunden

Hält man sich daran, ist das schon mal die halbe Miete. Die Bauchmuskeln werden stärker und die untere Rückenmuskulatur // Nackenmuskulatur gleich mit. Wichtig ist tatsächlich auch das Wasser danach. Nicht zum Abkühlen, sondern für die Mineralien. Ich halte mit diesen Übungen seit 3 Jahren meinen Bandscheiben-Vorfall in Schach. Ich will nämlich nicht unters Messer.

Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 8684
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von Rotstift » 12.11.2019 17:14

"When an eel bites your thigh,
then you bleed out and die,
that's a Moray!"
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.

Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2082
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von Leviathane » 12.11.2019 17:47

KreaHead hat geschrieben:
12.11.2019 15:19
Leviathane hat geschrieben:
12.11.2019 15:02
LordVader hat geschrieben:
12.11.2019 11:27
ich hoffe mal dass Bewegung inkl Rehasport da Linderung bringt...

Inzwischen bin ich bereit alles zu tun... sogar Sport... :(
Rehasport ist toll. Wenn ich regelmäßig gehe, habe ich keine Probleme. War seit 4 Wochen nicht mehr da und zack, habe ich wieder einen Hexenschuss.

Nur blöd, das man das nicht unbegrenzt verschrieben bekommt.
Das kann man aber auch locker zuhause machen:

Isomatte, täglich 10 Minuten Zeit, Flasche Wasser

1. Unterarmstütz (oder neu-deutsch: "Planks"): jeweils 20 Sekunden halten, dann 10 sek Pause, dann wieder 20 Sekunden und so weiter bis 3 Minuten vergangen sind.
2. Untere Wirbelsäule an den Boden pressen: auf den Rücken legen und den unteren Rücken unter Einsatz der Bauchmuskeln auf den Boden pressen (jeweils wieder 20 Sekunden + 10 Sekunden Pause)
3. An der Wand stehen: Kopf, Arme, die untere Wirbelsäule müssen die Wand berühren (gleichzeitig!) Der Kopf sollte nicht nach oben gehen dabei, sondern nach hinten (klingt einfacher, als es ist). Auch hier wieder 20 Sekunden // 10 Sekunden

Hält man sich daran, ist das schon mal die halbe Miete. Die Bauchmuskeln werden stärker und die untere Rückenmuskulatur // Nackenmuskulatur gleich mit. Wichtig ist tatsächlich auch das Wasser danach. Nicht zum Abkühlen, sondern für die Mineralien. Ich halte mit diesen Übungen seit 3 Jahren meinen Bandscheiben-Vorfall in Schach. Ich will nämlich nicht unters Messer.
Die paar Übungen zu Hause sind zwar ganz nett und klar kann man die noch zusätzlich machen, aber mir ist die Betreuung durch geschulte Trainer wesentlich lieber.

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15149
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von Undo » 12.11.2019 18:43

Leviathane hat geschrieben:
12.11.2019 15:02
LordVader hat geschrieben:
12.11.2019 11:27
ich hoffe mal dass Bewegung inkl Rehasport da Linderung bringt...

Inzwischen bin ich bereit alles zu tun... sogar Sport... :(
Rehasport ist toll. Wenn ich regelmäßig gehe, habe ich keine Probleme. War seit 4 Wochen nicht mehr da und zack, habe ich wieder einen Hexenschuss.

Nur blöd, das man das nicht unbegrenzt verschrieben bekommt.
Tipp: die App Kaia. Wird sogar von den meisten Krankenkassen unterstützt bzw. zahlen die die Gebühr pro Jahr. Die hat tolle Sportanleitungen für Zuhause. Man braucht nur eine Isomatte und einen Stuhl.
Das ist speziell für Menschen mit Rückenproblemen.

@Lord Vader: für Dich ebenso. Sport wird sicherlich nötig sein. Wenn Du schon auf Opioiden bist und nichtmal die helfen...
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20749
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von NegatroN » 12.11.2019 20:57

Hallo Schnee, da bist du ja!
Questions you cannot answer are usually far better for you than answers you cannot question.

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 8684
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von Rotstift » 12.11.2019 21:22

Aus Horsts Quelle:

"Ich bin kurz für kleine Affen."

"Bitte?"

"Makaken."
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.

Benutzeravatar
IronKlausi
Beiträge: 547
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Erlangen

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von IronKlausi » 12.11.2019 23:15

DerHorst hat geschrieben:
12.11.2019 06:04
Bin heute unmotiviert. Wird wohl Zeit für Urlaub.
Da fällt mir doch glatt ein Gedicht von Heinz Erhardt ein, das sogar thematisch passt.

Urlaub im Urwald

Ich geh im Urwald für mich hin -
Wie schön, dass ich im Urwald bin:
Man kann hier noch so lange wandern,
ein Urbaum steht neben dem andern.
Und an den Bäumen, Blatt für Blatt,
hängt Urlaub. Schön, dass man ihn hat.
NegatroN hat geschrieben:
12.11.2019 20:57
Hallo Schnee, da bist du ja!
Tu felix (?) Südbayern.

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15574
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: DEI des schlechten Wortspiels

Beitrag von PetePetePete » 12.11.2019 23:33

Sambora hat geschrieben:
12.11.2019 08:42
Dazu passt, dass ich mich nach Jahrzehnten mal wieder durch die Otto-Discographie höre.

"Ich habe bemerkt, dass das Licht in Ihrer Toilette wieder funktioniert."
"Was? Nee, das ist immer noch kaputt."
"Oh! Würden Sie dann bitte Ihren Kühlschrank aufräumen."

:traenenlach:
GNLPFTH!
"Morrissey is the type of guy to wake you up to tell you that he is going to bed."


last.fm: I_am_Pete | twitter: actuallypete

Antworten