Moin, das DienstDEI *öff*

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17851
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon LordVader » 21.05.2019 05:29

Kaffee, Tee und Frühstück wuschploppend *hinstell*

So gleich erstmal mitmdem Hund eine kleine Runde, dann GoT Frühstück und dann mal nachforachen warum bisher im Urlaub die Bilder nicht so gut sind wie gedacht... irgendwas muss ich beim rennenden Hund und Vögel im Flug falsch machen....

Ansonsten bin ich immer wieder überrascht, wie sehr sich Laden/Supermarktangebote innverschiedenen Ländern doch unterscheiden. Dass es aufgrund kollektiver Geschmacksunterschiede, die eher in "wie Mama gekocht hat" liegen, Unterschiede gibt ist klar... aber dass wir zB bisher keinen einzigen Früchtetee ohne Tee (grün, schwarz) oder Roibosh gefunden haben :ka:

Musik:
Rammstein
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 12086
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon BlackMassReverend » 21.05.2019 07:00

Guten Morgen,

da gleich Bild wie gestern - eitel Sonnenschein. Aber nach der gestrigen rund einstündigen (Stark)Regenabfahrt hier ist die Luft wunderbar "gereinigt".
Ab nachmittags soll dann die zweite Schütte einsetzen......warten wir es ab.

Jetzt Käffchen, etwas rumarbeiten und um halb elf ins Homeoffice wechseln......Schönen Tag Euch
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30465
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon Undo » 21.05.2019 07:46

Holla die Waldfee, was für ein Morgen.

Erst sperrt McAfee meinen Laptop. Anruf IT, Hilfe bekommen. Dann spinnen wie immer alle drei Drucker und der der Projektleiter hüpft panisch umher, weil er die Listen braucht. Ich male also handschriftlich Listen. Dann kommt Kollegin C und kriegt irgendwie den Drucker zum Laufen. Handgeschriebene Listen in die Tonne, drucken. Oh, es klingelt, das Essen ist da. Weiter dru...oh, es klingelt, die Kundinnen sind da. Die eine lobt mich mit "She is faboulous and a City Guide!", woraufhin die andere strahlt und 751348 Fragen zu Hamburg stellt, während im Hintergrund der Drucker jammert weil er Papier will.
Oj es klingelt, der Paketmensch. Oh, das Telefon "nein, hier ist nicht die GfK...ja, steht so im Net. Isfalsch. Ja, sorry. "
Anruf aus dem Lab "Können wir drei Cappuccino haben?"

Jaha, Moment...

LOL. Ich mag sowas ja, aber hier ist ja niiiiiix zu tun, darum kann man ja locker nebenbei in der anderen Location arbeiten. Is klar.

*auf Stuhl plumps und erstmal frühstücken*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 27514
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon Feindin » 21.05.2019 08:02

Moin zusammen

*frühstück*

Torture Squad - The Beast Within
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27346
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon DerHorst » 21.05.2019 08:22

Moin zusammen :)

Ist schon wieder Herbst? :ka:

So, erster Tag an dem ich nicht wie ein Asthmakranker aufwache, sehr gut. Dann kann ich Donnerstag wieder zur Arbeit. Von zwei Wochen Krankheit direkt in vier Wochen Urlaub sieht ja auch doof aus.

*frühstück*
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27316
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon MetalEschi » 21.05.2019 09:35

Wenn die Zusatzversicherung völlig unerwartet nahezu die komplette Zahnbehandlung bezahlt und man lediglich auf einem Restbetrag von 200 Euro sitzen bleibt, obwohl man mit mehreren Tausend gerechnet hat, zählt das dann als guter Tag? Ich denke schon. Ich bin heute unzerstörbar. 8)
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 73664
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon NegatroN » 21.05.2019 09:41

MetalEschi hat geschrieben:Wenn die Zusatzversicherung völlig unerwartet nahezu die komplette Zahnbehandlung bezahlt und man lediglich auf einem Restbetrag von 200 Euro sitzen bleibt, obwohl man mit mehreren Tausend gerechnet hat, zählt das dann als guter Tag? Ich denke schon. Ich bin heute unzerstörbar. 8)


Zumindest, wenn du dir nicht die Zähne ausschlägst. *g*

Klingt für mich aber auch ziemlich gut.
Questions you cannot answer are usually far better for you than answers you cannot question.

http://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27316
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon MetalEschi » 21.05.2019 09:44

NegatroN hat geschrieben:
MetalEschi hat geschrieben:Wenn die Zusatzversicherung völlig unerwartet nahezu die komplette Zahnbehandlung bezahlt und man lediglich auf einem Restbetrag von 200 Euro sitzen bleibt, obwohl man mit mehreren Tausend gerechnet hat, zählt das dann als guter Tag? Ich denke schon. Ich bin heute unzerstörbar. 8)


Zumindest, wenn du dir nicht die Zähne ausschlägst. *g*

Klingt für mich aber auch ziemlich gut.


Wobei ich sagen muss, dass mein Zahnarzt da wirklich sehr fair vorgegangen ist und offenbar den für mich günstigsten Heil- und Kostenplan erstellt hat. Man hört das ja auch gerne mal anders rum, Stichwort unnötige Behandlungen nur zum Geld verdienen, ohne das Patientenwohl im Hinterkopf etc. Ich bin da jedenfalls umfänglich zufrieden.
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30465
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon Undo » 21.05.2019 09:59

MetalEschi hat geschrieben:Wenn die Zusatzversicherung völlig unerwartet nahezu die komplette Zahnbehandlung bezahlt und man lediglich auf einem Restbetrag von 200 Euro sitzen bleibt, obwohl man mit mehreren Tausend gerechnet hat, zählt das dann als guter Tag? Ich denke schon. Ich bin heute unzerstörbar. 8)


Japp, ist gut! :D Ich hatte auch nur noch 700,-€ selber zu zahlen anstatt 16.000. war nie so froh über diese Zusatzversicherung.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97302
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon Thunderforce » 21.05.2019 10:06

*unfass* @ 16.000
Da muss doch jeder Normalsterbliche, der so eine Zusatzversicherung vielleicht nicht hat, einen Kredit für aufnehmen.

Vielleicht mal nach homöpathischen Alternativen erkundigen, die bezahlt die Kasse sicher gern.
*schon wieder merk, wie Kragen eng wird*

Achso, Top @ Eschi. Klingt nach gutem Tag indeed *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27316
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon MetalEschi » 21.05.2019 10:17

Thunderforce hat geschrieben:*unfass* @ 16.000
Da muss doch jeder Normalsterbliche, der so eine Zusatzversicherung vielleicht nicht hat, einen Kredit für aufnehmen.

Vielleicht mal nach homöpathischen Alternativen erkundigen, die bezahlt die Kasse sicher gern.
*schon wieder merk, wie Kragen eng wird*

Achso, Top @ Eschi. Klingt nach gutem Tag indeed *g*


Heutzutage läuft das ja über Kreditbanken, die dann den Arzt sofort bezahlen, und du stotterst das halt in Raten ab. Ist halt bei nem normalen Einkommen schonmal ne ewige Laufzeit mit unverschämt hohen Zinsen.
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 7852
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon Master_of_Insanity » 21.05.2019 10:19

Glückwunsch Eschi, sowas hört man gern.

Ich hatte das "Glück", dass ich eine teure Zahnbehandlung, die auch ein paar Tausend € gekostet hätte, in dem Moment bekam, als ich Sozialhilfeempfänger war. Da galt ich als "Härtefall", und musste rein gar nix zahlen.

Schön war diese Zeit trotzdem nicht
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 34306
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon GoTellSomebody » 21.05.2019 12:03

Tausende Euro für Zähne? Komplettentkernung und Neuinstallation?
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27316
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon MetalEschi » 21.05.2019 12:09

GoTellSomebody hat geschrieben:Tausende Euro für Zähne? Komplettentkernung und Neuinstallation?


Alleine Kronen kosten ein Vermögen, wenn sie auch ein paar Jahre halten sollen. Und in der Regel sind das ja auch sehr individuelle Laborarbeiten.
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8121
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: Moin, das DienstDEI *öff*

Beitragvon Leviathane » 21.05.2019 12:33

Thunderforce hat geschrieben:*unfass* @ 16.000
Da muss doch jeder Normalsterbliche, der so eine Zusatzversicherung vielleicht nicht hat, einen Kredit für aufnehmen.

Vielleicht mal nach homöpathischen Alternativen erkundigen, die bezahlt die Kasse sicher gern.
*schon wieder merk, wie Kragen eng wird*

Achso, Top @ Eschi. Klingt nach gutem Tag indeed *g*


Mit ein paar Implantaten kommst Du locker auf den Betrag. Von der Kasse gibt es max. 30% dazu, wenn Du regelmäßig zur Vorsorge gehst.

Wollte letzte Woche meinen Check Up 35 vereinbaren und habe erfahren, das es den nur noch alle 3 Jahre gibt :gelbrot:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: costaweidner, Schnabelrock, TAFKAR und 41 Gäste