Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10815
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Disbe »

KingFear hat geschrieben: 06.12.2020 15:38 Yay! Sehr cool @ Disbeliefer
Meshuggah - Corridor of Chameleons
Meist greife ich, wenn ich Bock auf Meshuggah habe, zu einem neueren Album, Chaosphere ist schon sehr anstregend. Dennoch ein geiler Song von einem geilen Album ... nur, was den Task angeht: ein Korridor ist keine geometrische Form im strengen Sinn, ne?
Sorry, ich musste da grad wegen dem Meshuggah-Thread nochmal dran denken - auch wenn's schon lang her ist - , aber mein Gedanke war da an den Flur einer Wohnung gelehnt, der ja in manchen Gegenden auch als Korridor bezeichnet wird. Und der hat nun mal Länge, Breite und Höhe. Sogar Türen. :D


KingFear hat geschrieben: 06.12.2020 15:38
Tool - Hooker With a Penis
Ahem. :D Ich weiß natürlich nicht, was für Erfahrungen du persönlich mit Sexarbeiter*innen gemacht hast - aber eine Tautologie ist das im Titel nun gerade nicht.
Und weil ich's hier grad nochmal lesen durfte:
Dass das ein Scherz sein sollte, dürfte klar sein. *husthust*
-13
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Quertreiber »

Hat jemand heute Abend Bock und Kapazitäten? Kann von mir aus auch bis 4 gehen, muss natürlich nicht. *g*
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von costaweidner »

Quertreiber hat geschrieben: 23.01.2021 20:46 Hat jemand heute Abend Bock und Kapazitäten? Kann von mir aus auch bis 4 gehen, muss natürlich nicht. *g*
Ich könnte um elf wenn es genehm ist. Falls ja, schreib mir in Whatsapp. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Quertreiber »

Bäm, sauber. :prost:
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Quertreiber »

costaweidner hat geschrieben: 23.01.2021 21:00
Quertreiber hat geschrieben: 23.01.2021 20:46 Hat jemand heute Abend Bock und Kapazitäten? Kann von mir aus auch bis 4 gehen, muss natürlich nicht. *g*
Ich könnte um elf wenn es genehm ist. Falls ja, schreib mir in Whatsapp. :D
So, Kick-Happy, Thrill-Hungry, Reckless, & Willing! :pommes:
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von costaweidner »

Quertreiber hat geschrieben: 23.01.2021 23:01
costaweidner hat geschrieben: 23.01.2021 21:00
Quertreiber hat geschrieben: 23.01.2021 20:46 Hat jemand heute Abend Bock und Kapazitäten? Kann von mir aus auch bis 4 gehen, muss natürlich nicht. *g*
Ich könnte um elf wenn es genehm ist. Falls ja, schreib mir in Whatsapp. :D
So, Kick-Happy, Thrill-Hungry, Reckless, & Willing! :pommes:
Ebenfalls ready and willing. Erst dein Zeug oder meins?
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Quertreiber »

costaweidner hat geschrieben: 23.01.2021 23:03
Quertreiber hat geschrieben: 23.01.2021 23:01
costaweidner hat geschrieben: 23.01.2021 21:00
Quertreiber hat geschrieben: 23.01.2021 20:46 Hat jemand heute Abend Bock und Kapazitäten? Kann von mir aus auch bis 4 gehen, muss natürlich nicht. *g*
Ich könnte um elf wenn es genehm ist. Falls ja, schreib mir in Whatsapp. :D
So, Kick-Happy, Thrill-Hungry, Reckless, & Willing! :pommes:
Ebenfalls ready and willing. Erst dein Zeug oder meins?
Fang du an.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von costaweidner »

Quertreiber vs. Costa

Song 1: Auftakt nach Maß. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Quertreiber »

Herbert Grönemeyer - Fangfragen

Grönemeyer war (zumindest in meinem Umfeld) im Osten ziemlich angesagt, das fing vorallem mit der 4630 Bochum an. Klassiker des Deutschrock, ohne Zweifel, schon ewig nicht gehört.
Kann man eigentlich machen, auch wenn ich nie so großer Fan war.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15392
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Apparition »

*freu*

Da schaut man zufällig hier rein und dann sowas.
Kann man schon hören. Kann man aber auch lassen. :D
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von costaweidner »

Song 2:
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von costaweidner »

Quertreiber hat geschrieben: 23.01.2021 23:12 Herbert Grönemeyer - Fangfragen

Grönemeyer war (zumindest in meinem Umfeld) im Osten ziemlich angesagt, das fing vorallem mit der 4630 Bochum an. Klassiker des Deutschrock, ohne Zweifel, schon ewig nicht gehört.
Kann man eigentlich machen, auch wenn ich nie so großer Fan war.
Ich fand Grönemeyer ziemlich lange blöd, weil ich als Kind (hallo, ich bin jung) mit 'Mensch' im Radio totgedudelt wurde. Auf irgendeinem Festival (RHF '18 oder so) lief bei uns der Titelsong von "Bochum" öfter im Camp und ich fand den eigentlich arg geil. Habe das Album dann ein paar Mal gehört und war ziemlich angetan.
Inzwischen hat das, zunächst bei mir und meinem besten Kumpel, eine ziemliche Eigendynamik entwickelt und wir haben betrunken immer mindestens drei Grönemeyer-Songs laufen. Meist 80er-Zeug, aber manchmal auch 'Mensch'. :D Ich werde wohl kaum viele Alben von ihm in Gänze hören, neben "4630 Bochum" halt, die ich inzwischen komplett bombe finde, aber respektiere ihn ziemlich an Künstler und glaube, dass er auch ein ziemlich geiler Typ ist eigentlich.
'Fangfragen' fand ich lange eher egal bis nervig, finde ihn inzwischen aber ziemlich spitze. Hit der zweiten Reihe. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Quertreiber »

Song 2:
Manilla Road - Queen Of The Black Coast

Ja nun, das ist, glaube ich, das erste Mal, dass ich Manilla Road das erste Mal bewusst höre. Hatte allerdings auch nie das deringende Bedürfnis, daran etwas zu ändern. Klingt nach alt, vermutlich frühe 80er oder späte 70er, musikalisch durchaus ansprechend, irgendwie kauzig, vorallem der Gesang, aber etwas mehr Drive täte dem Ganzen sicher gut. Vielleicht beschäftige ich damit mal?
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von costaweidner »

Song 3: Fragwürdig.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Quertreiber »

costaweidner hat geschrieben: 23.01.2021 23:16
Quertreiber hat geschrieben: 23.01.2021 23:12 Herbert Grönemeyer - Fangfragen

Grönemeyer war (zumindest in meinem Umfeld) im Osten ziemlich angesagt, das fing vorallem mit der 4630 Bochum an. Klassiker des Deutschrock, ohne Zweifel, schon ewig nicht gehört.
Kann man eigentlich machen, auch wenn ich nie so großer Fan war.
Ich fand Grönemeyer ziemlich lange blöd, weil ich als Kind (hallo, ich bin jung) mit 'Mensch' im Radio totgedudelt wurde. Auf irgendeinem Festival (RHF '18 oder so) lief bei uns der Titelsong von "Bochum" öfter im Camp und ich fand den eigentlich arg geil. Habe das Album dann ein paar Mal gehört und war ziemlich angetan.
Inzwischen hat das, zunächst bei mir und meinem besten Kumpel, eine ziemliche Eigendynamik entwickelt und wir haben betrunken immer mindestens drei Grönemeyer-Songs laufen. Meist 80er-Zeug, aber manchmal auch 'Mensch'. :D Ich werde wohl kaum viele Alben von ihm in Gänze hören, neben "4630 Bochum" halt, die ich inzwischen komplett bombe finde, aber respektiere ihn ziemlich an Künstler und glaube, dass er auch ein ziemlich geiler Typ ist eigentlich.
'Fangfragen' fand ich lange eher egal bis nervig, finde ihn inzwischen aber ziemlich spitze. Hit der zweiten Reihe. :D
Als regelmäßiger Besucher des Ruhrstadions kommt man um "Bochum" natürlich nicht herum, finde es da immer geil, wie die Heimkurve, ja eigentlich das gante Stadion, meist auch inklusive des Gästeblocks, inbrünstig mitsingt. *g*
Das Leben war real.

Just One Fix.
Antworten