Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27298
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Sambora »

Erkenntnis 2: Apparition deutet an, CC de Ville könnte etwas können! An der Gitarre! *lol*

Und natürlich ist "Flesh And Blood" neben "Native Tongue" (da sogar mit einem richtigen Gitarristen) das relevanteste Poison-Album.
I don't give a penny
FCK 2020!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27298
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Sambora »

costaweidner hat geschrieben: 16.10.2020 22:23 Song 5:
*huld*

Die ersten beiden Gorillaz-Alben sind unbestreitbare Klassiker.
*direkt Ohrwurm vom Refrain von "Clint Eastwood" hab*
I don't give a penny
FCK 2020!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27298
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Sambora »

Apparition hat geschrieben: 16.10.2020 22:48 7. Limp Bizkit - My Generation

Ich wollte eigentlich ansetzen zu schreiben, dass ich Limp Bizkit früher leidenschaftlich für kompletten Dreck gehalten habe, heute aber altersmilde bin und anerkenne, dass die echt tight gegroovt haben. Dann bekam ich angst, dass das ein Who-Cover sein könnte. Ist es zum Glück nicht, aber...
...das The-Who-Cover haben sie ja dennoch gemacht. Remember "Behind Blue Eyes"?
I don't give a penny
FCK 2020!
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8571
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Porcupine »

Apparition hat geschrieben: 16.10.2020 23:09das sit ja die blaupause für alle folgenden Balladen (neben Watching over me, das aber damls schon wenig konnte). Hach ja...
Äh - nein.
Die Blaupause war I Died For You. Melancholy ist bereits die Kopie.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26865
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von costaweidner »

Sambora hat geschrieben: 17.10.2020 04:34 Erkenntnis 2: Apparition deutet an, CC de Ville könnte etwas können! An der Gitarre! *lol*
Das hat Lemmy auch mal behauptet, also ist es bestimmt nicht komplett verkehrt. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
Keep your night-light burning.

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 14697
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Apparition »

Sambora hat geschrieben: 17.10.2020 04:34 Erkenntnis 2: Apparition deutet an, CC de Ville könnte etwas können! An der Gitarre! *lol*

Und natürlich ist "Flesh And Blood" neben "Native Tongue" (da sogar mit einem richtigen Gitarristen) das relevanteste Poison-Album.
Man hört in dem Song leider zu wenig, um es wirklich zu beurteilen, aber zumindest klang das rudimentäre Solo nicht völlig frei von Feeling.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 14697
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Apparition »

Sambora hat geschrieben: 17.10.2020 04:51
Apparition hat geschrieben: 16.10.2020 22:48 7. Limp Bizkit - My Generation

Ich wollte eigentlich ansetzen zu schreiben, dass ich Limp Bizkit früher leidenschaftlich für kompletten Dreck gehalten habe, heute aber altersmilde bin und anerkenne, dass die echt tight gegroovt haben. Dann bekam ich angst, dass das ein Who-Cover sein könnte. Ist es zum Glück nicht, aber...
...das The-Who-Cover haben sie ja dennoch gemacht. Remember "Behind Blue Eyes"?
Ja, leider. Darum ja die Befürchtung, die könnten sich nochmal an denen vergriffen haben.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3585
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von KingFear »

Ich hätt' ein paar nette Aufgaben für ne Task Master-Runde, wenn jemand demnächst mal wieder Bock haben sollte.
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
- Umberto Eco, Der Name der Rose
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5723
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von ReplicaOfLife »

Coole Sache. Ich hätte Bock, aber habe gerade nur noch ein oder zwei halblebige neue Task-Ideen.
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3585
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von KingFear »

Lass dir Zeit, die beiden nächsten Wochenenden könnte ich eh nicht.
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
- Umberto Eco, Der Name der Rose
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3585
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von KingFear »

Happy Halloween! Wer bei Spotify ist, ich habe euch eine gar schröckliche Playlist gebastelt: https://open.spotify.com/playlist/74bK1 ... FvPqS5PrKQ
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
- Umberto Eco, Der Name der Rose
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16433
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von PetePetePete »

Ja cool, mache ich gleich mal an, wenn Fußball vorbei ist.
You know how your parents used to call every console a "Nintendo"? That's how conservatives use the word "socialist" to describe everything to the left of hunting the homeless for sport.

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29156
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von Thunderforce »

KingFear hat geschrieben: 31.10.2020 16:11 Happy Halloween! Wer bei Spotify ist, ich habe euch eine gar schröckliche Playlist gebastelt: https://open.spotify.com/playlist/74bK1 ... FvPqS5PrKQ
Schöne Auswahl. 👍🏻
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3585
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von KingFear »

Danke. :)
KingFear hat geschrieben: 18.10.2020 08:50 Ich hätt' ein paar nette Aufgaben für ne Task Master-Runde, wenn jemand demnächst mal wieder Bock haben sollte.
So, wat is nu? Anyone?
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
- Umberto Eco, Der Name der Rose
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5723
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Musiksammlungs-Massaker (last.fm-Ersatzdroge)

Beitrag von ReplicaOfLife »

Mir fehlen noch ein, zwei Tasks (nominell noch eine, aber eine meiner jetzigen Ideen finde ich selbst nicht so prickelnd).
Die meisten Dummen Ideen hatten costa oder ich offenbar schon :D
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Antworten