Random acts of senseless DEIolence

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28899
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon Undo » 17.07.2018 12:12

Ich habe die kleinere Version davon und natürlich wurde als erstes Alexa abgestellt. Die Werbung ist mit einem Klickwisch weg, Netflix und Co. laufen einwandfrei.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28899
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon Undo » 17.07.2018 12:15

Und jetzt guck ich geiernd auf die GPS-Daten von Hermes, die mir heute mein Sofa bringen. Yay!! Noch sind 6 Leute vor mir. Zeitfenster geht aber auch von 13 bis 18 Uhr. So kann man Überstunden natürlich auch wegschaffen...

*freu*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17038
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon LordVader » 17.07.2018 12:15

Moin zurück aus dem Touriwahnsinn...

Amazon prime ist nett...
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 29293
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon Rotorhead » 17.07.2018 12:23

Tolpan hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:Immerhin *g*

Zugang zu dem ganzen Prime-Krempel hat man natürlich auch über den Firestick, der 20 Euro kostet und den man einfach an den Fernseher anschließt.
Oder halt über die amazon-App für PS4 etc., die garnix kostet.

Also, falls das wichtig für Dich ist, weiß ja nicht, wofür Duu das Ding so nutzen willst.
(Edith: War zeitgleich)

Prime-Gepimmel brauche ich nicht. Ich versuche mich da in der Tat so wenig abhängig zu machen wie möglich.

Aber bestellen tue ich schon ab und an bei A....



Ich bereue nichts, imho klasse Tablett für schmales Geld.
Man wird z'früh alt und z'spät gscheid
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 28155
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon Dimebag666 » 17.07.2018 12:55

So, nun Schweden. Warm, aber nieselig.
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30327
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon monochrom » 17.07.2018 15:40

costaweidner hat geschrieben:
Rotorhead hat geschrieben:Hier in der Gegend hat einer ganz groß "Fuck the Police!" an eine Wand geschrieben.
Ich finde das zu kurz gegriffen und irgendwie ignorant.

Denn mindestens Outlandos d'amour und Regatta de blanc waren fantastische Alben.

Das war auf Facebook schon nicht so toll, dass du das hier hättest recyclen müssen, Typ. :D


Vor allem ist es halt so falsch - die Polizei derart abzuqualifizieren, ist bestenfalls kindisch. "The Police" gehört hingegen tatsächlich kräftig geficked.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 95375
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon Thunderforce » 17.07.2018 16:00

monochrom hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:
Rotorhead hat geschrieben:Hier in der Gegend hat einer ganz groß "Fuck the Police!" an eine Wand geschrieben.
Ich finde das zu kurz gegriffen und irgendwie ignorant.

Denn mindestens Outlandos d'amour und Regatta de blanc waren fantastische Alben.

Das war auf Facebook schon nicht so toll, dass du das hier hättest recyclen müssen, Typ. :D


Vor allem ist es halt so falsch - die Polizei derart abzuqualifizieren, ist bestenfalls kindisch. "The Police" gehört hingegen tatsächlich kräftig geficked.


!!
You don't even Nomi.
Thekenumschau | Last FM | RYM Diary 2018
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 72356
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon NegatroN » 17.07.2018 16:07

monochrom hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:
Rotorhead hat geschrieben:Hier in der Gegend hat einer ganz groß "Fuck the Police!" an eine Wand geschrieben.
Ich finde das zu kurz gegriffen und irgendwie ignorant.

Denn mindestens Outlandos d'amour und Regatta de blanc waren fantastische Alben.

Das war auf Facebook schon nicht so toll, dass du das hier hättest recyclen müssen, Typ. :D


Vor allem ist es halt so falsch - die Polizei derart abzuqualifizieren, ist bestenfalls kindisch. "The Police" gehört hingegen tatsächlich kräftig geficked.


ROOOOXANE

*sehr laut und sehr falsch kräh*
My fave tutor at uni had a great journalism 101 lesson: “If someone says it’s raining & another person says it’s dry, it’s not your job to quote them both. Your job is to look out of the fucking window and find out which is true.”

http://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 42544
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon Sambora » 17.07.2018 16:11

NegatroN hat geschrieben:
monochrom hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:
Rotorhead hat geschrieben:Hier in der Gegend hat einer ganz groß "Fuck the Police!" an eine Wand geschrieben.
Ich finde das zu kurz gegriffen und irgendwie ignorant.

Denn mindestens Outlandos d'amour und Regatta de blanc waren fantastische Alben.

Das war auf Facebook schon nicht so toll, dass du das hier hättest recyclen müssen, Typ. :D


Vor allem ist es halt so falsch - die Polizei derart abzuqualifizieren, ist bestenfalls kindisch. "The Police" gehört hingegen tatsächlich kräftig geficked.


ROOOOXANE

*sehr laut und sehr falsch kräh*


*mitkräh*
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." (Friedrich Nietzsche)
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 38361
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Im fahlen Licht der Schutzlaterne
Kontaktdaten:

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon costaweidner » 17.07.2018 16:23

Ihr seid schlechte Menschen.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28899
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon Undo » 17.07.2018 16:29

*reintänzel*
"English Man in Nu Yoaaaaark*

Mein Wohnzimmer sieht so...britisch-skandinavisch aus *g*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30327
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon monochrom » 17.07.2018 16:30

NegatroN hat geschrieben:
monochrom hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:
Rotorhead hat geschrieben:Hier in der Gegend hat einer ganz groß "Fuck the Police!" an eine Wand geschrieben.
Ich finde das zu kurz gegriffen und irgendwie ignorant.

Denn mindestens Outlandos d'amour und Regatta de blanc waren fantastische Alben.

Das war auf Facebook schon nicht so toll, dass du das hier hättest recyclen müssen, Typ. :D


Vor allem ist es halt so falsch - die Polizei derart abzuqualifizieren, ist bestenfalls kindisch. "The Police" gehört hingegen tatsächlich kräftig geficked.


ROOOOXANE

*sehr laut und sehr falsch kräh*


*Besorgt aber auch anklagend den Kopf schüttelt*

Told you once, I won't tell you again it's a bad way.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 72356
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon NegatroN » 17.07.2018 16:31

Police war schon eine der unsympathischsten Kackvogel-Bands. Aber sie haben trotzdem einen Haufen richtig guter Lieder geschrieben.
My fave tutor at uni had a great journalism 101 lesson: “If someone says it’s raining & another person says it’s dry, it’s not your job to quote them both. Your job is to look out of the fucking window and find out which is true.”

http://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 12714
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon Hyronimus » 17.07.2018 16:53

@Tolpan: Auf den Fire-Tablets läuft ein modifiziertes Android. Prinzipiell kommt das mit einem eigenen App-Store, den man aber umgehen kann. Schon ganz brauchbar, die Dinger.

Sonst: Morgen mal Frühschicht testen. 6 Uhr ist zwar nicht meine Zeit, aber dafür habe ich früh Feierabend.

*radler*
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30327
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Random acts of senseless DEIolence

Beitragvon monochrom » 17.07.2018 17:06

NegatroN hat geschrieben:Police war schon eine der unsympathischsten Kackvogel-Bands. Aber sie haben trotzdem einen Haufen richtig guter Lieder geschrieben.


Zum Glück hören sich diese in meinen Ohren alle superscheisse an.
I, too, wish to be a decent manboy

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LordVader, OriginOfStorms und 45 Gäste