Moin, das DEI öffnet...

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 72348
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon NegatroN » 04.07.2018 08:52

Apparition hat geschrieben:Tach.

Ich muss auf Arbeit ja zum Glück selten schick sein, aber heute ist mal wieder so ein Tag. Ich hoffe, die Anzughose verschafft mir in der Hitze etwas Erleichterung gegenüber einer schwarzen Jeans. Mal wieder so ein Tag, wo ich die Mädels beneide, die einfach einen Rock oder ein Sommerkleid anziehen und gut ist.


Ich bin ja zur Zeit drei Tage die Woche vor Ort beim Kunden. Da haben anfangs alle ausnahmslos Hemd getragen. Außer mir, ich kann ja als Externer Dresscodes gepflegt ignorieren. Inzwischen trägt auch der eine oder andere dort Shirt und kurze Hose, ohne dass die Firma zusammengebrochen wäre. Mal sehen, ob ich sie in den restlichen 1 1/2 Monaten noch zu barfuss bringe. *g*
My fave tutor at uni had a great journalism 101 lesson: “If someone says it’s raining & another person says it’s dry, it’s not your job to quote them both. Your job is to look out of the fucking window and find out which is true.”

http://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 12714
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon Hyronimus » 04.07.2018 08:54

Gerade „Perfect Symmetry“ in einem Instagram-Post untergebracht :)
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 801
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon Deornoth » 04.07.2018 08:56

*barfuss und kurzhosig im Home Office sitz*

Dresscode, was ist das? :prost:
Alright kid, you're an Avenger now.
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 13697
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon Nagrach » 04.07.2018 09:00

Deornoth hat geschrieben:*barfuss und kurzhosig im Home Office sitz*

Dresscode, was ist das? :prost:


Könnte ich sogar im Büro, wenn ich wollte. Und ne kurze Hose hätte.
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 801
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon Deornoth » 04.07.2018 09:02

Im Sommer lange Hose tragen müssen, das wäre für mich ein Ausschlusskriterium bei der Jobwahl. Tu ich mir nich an :rot:
Alright kid, you're an Avenger now.
Schnabelrock
Beiträge: 17976
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon Schnabelrock » 04.07.2018 09:06

"Dress for the Body you have, not for the Body you wish you had."

:pommes:
the best neVer rest
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 72348
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon NegatroN » 04.07.2018 09:10

Deornoth hat geschrieben:*barfuss und kurzhosig im Büro sitz*


*korrigier*
My fave tutor at uni had a great journalism 101 lesson: “If someone says it’s raining & another person says it’s dry, it’s not your job to quote them both. Your job is to look out of the fucking window and find out which is true.”

http://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Robbi
Beiträge: 6640
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon Robbi » 04.07.2018 09:16

NegatroN hat geschrieben:Ich bin ja zur Zeit drei Tage die Woche vor Ort beim Kunden. Da haben anfangs alle ausnahmslos Hemd getragen. Außer mir, ich kann ja als Externer Dresscodes gepflegt ignorieren. Inzwischen trägt auch der eine oder andere dort Shirt und kurze Hose, ohne dass die Firma zusammengebrochen wäre. Mal sehen, ob ich sie in den restlichen 1 1/2 Monaten noch zu barfuss bringe. *g*


Hoppla, bei mir in der Firma arbeiten ca. 20 externe Software-Entwickler. Hier ist's andersum. Z.B. ich laufe rum wie'n Schlunz, die Externen aber allesamt in Stoffhose und Hemd. Und die weichen davon auch nicht ab.
Robbi Robb - a cry above the jungle
http://www.robbirobb.com

Concert Photography and more
https://www.facebook.com/thephotographyofmisterilms/
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28899
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon Undo » 04.07.2018 09:18

Derzeitiger normaler Arbeitsdresscode: so wenig wie irgendwie möglich: barfuß, kurzhosig, wenig Kleidung. Ich habe heute fast schon viel an mit einer Bluse und hochgekrempelter Leinenhose :D
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 72348
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon NegatroN » 04.07.2018 09:27

Robbi hat geschrieben:
NegatroN hat geschrieben:Ich bin ja zur Zeit drei Tage die Woche vor Ort beim Kunden. Da haben anfangs alle ausnahmslos Hemd getragen. Außer mir, ich kann ja als Externer Dresscodes gepflegt ignorieren. Inzwischen trägt auch der eine oder andere dort Shirt und kurze Hose, ohne dass die Firma zusammengebrochen wäre. Mal sehen, ob ich sie in den restlichen 1 1/2 Monaten noch zu barfuss bringe. *g*


Hoppla, bei mir in der Firma arbeiten ca. 20 externe Software-Entwickler. Hier ist's andersum. Z.B. ich laufe rum wie'n Schlunz, die Externen aber allesamt in Stoffhose und Hemd. Und die weichen davon auch nicht ab.


Vorauseilender Gehorsam. Kenn ich.

Ich bin da auch nicht als Entwickler, sondern als Berater. Damit bin ich schon mal grundsätzlich kein Anweisungsempfänger, sondern ich erzähle denen was. Wenn es sie irritiert, dass ich das barfuß tue, kann ich damit umgehen. *g*
My fave tutor at uni had a great journalism 101 lesson: “If someone says it’s raining & another person says it’s dry, it’s not your job to quote them both. Your job is to look out of the fucking window and find out which is true.”

http://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16475
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon ReplicaOfLife » 04.07.2018 09:29

Mit kurzer Hose wärs mir im Büro zu kalt. Viel mehr als 23 werden das ja nicht... *huld*@Kühldecke :)
Wenns arg warm draußen ist, hab ich für den Heimweg dann aber eine dabei.
They eat without a sound; digesting England by the pound...
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 38355
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Im fahlen Licht der Schutzlaterne
Kontaktdaten:

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon costaweidner » 04.07.2018 09:55

ReplicaOfLife hat geschrieben:Mit kurzer Hose wärs mir im Büro zu kalt. Viel mehr als 23 werden das ja nicht... *huld*@Kühldecke :)
Wenns arg warm draußen ist, hab ich für den Heimweg dann aber eine dabei.

Jo und kurze Hose kann man halt auch bei 20 Grad schon locker tragen. *g*
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 27018
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon Feindin » 04.07.2018 10:05

Ich glaube unser Strahlenschutzbeauftragter würde ne kurze Hose in dem nukularen Bereich nicht begrüßen.
Sieht auch doof aus unter dem Arbeitskittel.
Daher Jeans und T-Shirt.
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 7728
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon Master_of_Insanity » 04.07.2018 10:07

NegatroN hat geschrieben:
Robbi hat geschrieben:
NegatroN hat geschrieben:Ich bin ja zur Zeit drei Tage die Woche vor Ort beim Kunden. Da haben anfangs alle ausnahmslos Hemd getragen. Außer mir, ich kann ja als Externer Dresscodes gepflegt ignorieren. Inzwischen trägt auch der eine oder andere dort Shirt und kurze Hose, ohne dass die Firma zusammengebrochen wäre. Mal sehen, ob ich sie in den restlichen 1 1/2 Monaten noch zu barfuss bringe. *g*


Hoppla, bei mir in der Firma arbeiten ca. 20 externe Software-Entwickler. Hier ist's andersum. Z.B. ich laufe rum wie'n Schlunz, die Externen aber allesamt in Stoffhose und Hemd. Und die weichen davon auch nicht ab.


Vorauseilender Gehorsam. Kenn ich.

Ich bin da auch nicht als Entwickler, sondern als Berater. Damit bin ich schon mal grundsätzlich kein Anweisungsempfänger, sondern ich erzähle denen was.


Ich will Dir jetzt sicherlich nicht Anzug und Krawatte einreden, aber ist es meist nicht genau andersrum? Berater stehen doch in der Hierarchie höher als Entwickler und gerade deshalb sollten sie schick angezogen sein. So war es jedenfalls bei uns
You won't suffer very long, it's almost time - Iced Earth - The Veil
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 72348
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Moin, das DEI öffnet...

Beitragvon NegatroN » 04.07.2018 10:08

Master_of_Insanity hat geschrieben:gerade deshalb sollten sie schick angezogen sein


Weil?
My fave tutor at uni had a great journalism 101 lesson: “If someone says it’s raining & another person says it’s dry, it’s not your job to quote them both. Your job is to look out of the fucking window and find out which is true.”

http://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google, guitar-fiend, LordVader und 83 Gäste