DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 12714
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Beitragvon Hyronimus » 25.06.2018 14:49

Den Schmonz habe ich vor Jahren schon erledigt. Hoffentlich komplett :P
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 29291
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Beitragvon Rotorhead » 25.06.2018 14:50

Tolpan hat geschrieben:@rotor: Und jetzt sei bitte ein einziges Mal nützlich und erklär mir das hier:

Tolpan hat geschrieben:Ach, und ne Geburtsurkunde wollen sie sofort, als "bestätigte Kopie". Wer macht sowas? Wahrscheinlich irgendwelche Ämter mit geilen Öffnungszeiten...*unweiß*
Andererseits ist eine "amtliche Beglaubigung" nicht erforderlich



Zollamt z.B. macht es bei uns ... Polizei, Standesamt ... jedes Amt, was irgendeinen Stempel hat.
Man wird z'früh alt und z'spät gscheid
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 48593
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Beitragvon Tolpan » 25.06.2018 14:51

Rotorhead hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:Kann ich meinen Perso dann weg schmeißen?



Sinnzusammenhang?

Identifikation?
Ante: "Bruda, schlag der Ball lang!"
Prince: "Bruda, ich schlag der Ball lang!"
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 48593
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Beitragvon Tolpan » 25.06.2018 14:52

Rotorhead hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:@rotor: Und jetzt sei bitte ein einziges Mal nützlich und erklär mir das hier:

Tolpan hat geschrieben:Ach, und ne Geburtsurkunde wollen sie sofort, als "bestätigte Kopie". Wer macht sowas? Wahrscheinlich irgendwelche Ämter mit geilen Öffnungszeiten...*unweiß*
Andererseits ist eine "amtliche Beglaubigung" nicht erforderlich



Zollamt z.B. macht es bei uns ... Polizei, Standesamt ... jedes Amt, was irgendeinen Stempel hat.

Aha. Und die machen das nicht amtlich, sondern bestätigt, ja?

Gut zu wissen.

*lol* @ Zoll: Habe letztens nen Brief bekommen, könne dort eine Auslandssendung abholen. Öffnungszeiten Mo-Fr 7:30h bis 12:30h.

Habe die 2,37 Euro Warenwert dann doch abgeschrieben.
Ante: "Bruda, schlag der Ball lang!"
Prince: "Bruda, ich schlag der Ball lang!"
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 48593
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Beitragvon Tolpan » 25.06.2018 14:53

Rotor, dann lass mal kurzen Dienstweg machen: Bitte bestätige mir "bestätigt" und nicht "amtlich", dass ich lebe. Hast auch einen gut...*g*
Ante: "Bruda, schlag der Ball lang!"
Prince: "Bruda, ich schlag der Ball lang!"
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 29291
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Beitragvon Rotorhead » 25.06.2018 14:55

Tolpan hat geschrieben:
Rotorhead hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:@rotor: Und jetzt sei bitte ein einziges Mal nützlich und erklär mir das hier:

Tolpan hat geschrieben:Ach, und ne Geburtsurkunde wollen sie sofort, als "bestätigte Kopie". Wer macht sowas? Wahrscheinlich irgendwelche Ämter mit geilen Öffnungszeiten...*unweiß*
Andererseits ist eine "amtliche Beglaubigung" nicht erforderlich



Zollamt z.B. macht es bei uns ... Polizei, Standesamt ... jedes Amt, was irgendeinen Stempel hat.

Aha. Und die machen das nicht amtlich, sondern bestätigt, ja?

Gut zu wissen.

*lol* @ Zoll: Habe letztens nen Brief bekommen, könne dort eine Auslandssendung abholen. Öffnungszeiten Mo-Fr 7:30h bis 12:30h.

Habe die 2,37 Euro Warenwert dann doch abgeschrieben.



Nö, das ist dann schon "amtlich" bestätigt ... Aber eben nicht beglaubigt. Beglaubigt bestätigt quasi auch die Echtheit des Ausgangsdokuments.
Zollamt legt deinen Schrieb halt auf den Kopierer und bestätigt, dass die Kopie von ihnen getätigt wurde.
Man wird z'früh alt und z'spät gscheid
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 12714
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Beitragvon Hyronimus » 25.06.2018 14:56

Tolpan hat geschrieben:
Rotorhead hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:@rotor: Und jetzt sei bitte ein einziges Mal nützlich und erklär mir das hier:

Tolpan hat geschrieben:Ach, und ne Geburtsurkunde wollen sie sofort, als "bestätigte Kopie". Wer macht sowas? Wahrscheinlich irgendwelche Ämter mit geilen Öffnungszeiten...*unweiß*
Andererseits ist eine "amtliche Beglaubigung" nicht erforderlich



Zollamt z.B. macht es bei uns ... Polizei, Standesamt ... jedes Amt, was irgendeinen Stempel hat.

Aha. Und die machen das nicht amtlich, sondern bestätigt, ja?

Gut zu wissen.

*lol* @ Zoll: Habe letztens nen Brief bekommen, könne dort eine Auslandssendung abholen. Öffnungszeiten Mo-Fr 7:30h bis 12:30h.

Habe die 2,37 Euro Warenwert dann doch abgeschrieben.

*lol* @ 5 Stunden arbeiten am Stück. Das glaubt denen doch kein Mensch!
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16475
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Beitragvon ReplicaOfLife » 25.06.2018 15:08

Formulare der Rentenversicherung sind Krieg!

Ich hab während des Studiums Halbwaisenrente gekriegt. Und zu Beginn JEDES Semesters musste ich denen dieselben Formulare ausfüllen. Man sollte ja meinen, es würde nach dem ersten Mal dann reichen, zu belegen, dass man weiterhin studiert, und ob man evtl nen Nebenverdienst hat, aber nein, es musste jedesmal ALLES sein, inkl. Sachen, die sich sicher dauernd ändern, wie z.B. Name und Versicherungsnummer der verstorbenen Mutter... :nerv:

Seitdem hab ich den Laden gefressen.
They eat without a sound; digesting England by the pound...
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17034
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Beitragvon LordVader » 25.06.2018 15:15

Tolpan hat geschrieben:Hat das schon mal jemand hier gemacht?

Ja.
Es gibt wahrscheinlich keinen Bürger in diesem Land, bei dem die ihren Job richtig gemacht haben.

Bei mir fehlte das 11. Schuljahr (das 1.-4., 5.-10., 12. und 13. war vorhanden, von der 5 bis zum Abi wohlgemerkt an einer einzigen Schule, keine Klasse übersprungen, keine wiederholt, die Schule ist weder umgezogen noch wurde sie umbenannt... selbst die Schulleitung hat nicht gewechselt). Da hätte dann ggf auch ein wenig Nachdenken geholfen... oh, merke ich gerade selbst.

Ebenso fehlten natürlich einige Studienjahre. Da kann ich das ja noch nachvollziehen. Da hat halt irgendein Beamter geschlampt, entweder an der Uni oder bei der RV, scheiße, aber das ist ja nichts ungewöhnliches. Auch der fehlende 1 Monat der Wehrpflicht ist pure Schlamperei, immerhin war die auch nur bei jedem Wehrpflichtigen gleich...

Und ja es hat mich sehr aufgeregt, dass ich deren Arbeit machen muss, weil deren Schlamperei ja nur Nachteile für mich hätte...

edit: Bei meiner Frau fehlte weniger, war aber natürlich auch nicht richtig...
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28899
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Beitragvon Undo » 25.06.2018 15:17

Was passiert eigentlich, wenn ich da morgen- verspätet- anruf?
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28899
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Beitragvon Undo » 25.06.2018 15:20

LordVader hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:Hat das schon mal jemand hier gemacht?

Ja.
Es gibt wahrscheinlich keinen Bürger in diesem Land, bei dem die ihren Job richtig gemacht haben.

Bei mir fehlte das 11. Schuljahr (das 1.-4., 5.-10., 12. und 13. war vorhanden, von der 5 bis zum Abi wohlgemerkt an einer einzigen Schule, keine Klasse übersprungen, keine wiederholt, die Schule ist weder umgezogen noch wurde sie umbenannt... selbst die Schulleitung hat nicht gewechselt). Da hätte dann ggf auch ein wenig Nachdenken geholfen... oh, merke ich gerade selbst.

Ebenso fehlten natürlich einige Studienjahre. Da kann ich das ja noch nachvollziehen. Da hat halt irgendein Beamter geschlampt, entweder an der Uni oder bei der RV, scheiße, aber das ist ja nichts ungewöhnliches. Auch der fehlende 1 Monat der Wehrpflicht ist pure Schlamperei, immerhin war die auch nur bei jedem Wehrpflichtigen gleich...

Und ja es hat mich sehr aufgeregt, dass ich deren Arbeit machen muss, weil deren Schlamperei ja nur Nachteile für mich hätte...

edit: Bei meiner Frau fehlte weniger, war aber natürlich auch nicht richtig...


Bei mir fehlen die Schuljahre 11, 12 und 13. Ich habe die 11. wiederholt. Danach war ich eventuell abgeschrieben als "das wird nix mehr" :D
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17034
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Beitragvon LordVader » 25.06.2018 15:23

Undo hat geschrieben:Bei mir fehlen die Schuljahre 11, 12 und 13. Ich habe die 11. wiederholt. Danach war ich eventuell abgeschrieben als "das wird nix mehr" :D

Da könnte ich mir halt schon irgendwie vorstellen dass da Deine Schule geschlampert hat, was es für Dich zwar nicht besser macht, aber es ein anderer Staatsdiener war...
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 48593
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Beitragvon Tolpan » 25.06.2018 15:25

Bei mir fehlt die Schule komplett...es geht erst los mit dem Praktikum, dass ich direkt nach dem Abi gemacht habe (und auch Geld dafür bekommen habe).

Vom Studium steht auch nix da, aber all das ist eben auch nicht als Fehlzeit deklariert, sondern nur Teile des Studiums.

Ich sehe schon, ich muss da mal vorstellig werden...
Ante: "Bruda, schlag der Ball lang!"
Prince: "Bruda, ich schlag der Ball lang!"
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17034
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirnvorschläge!

Beitragvon LordVader » 25.06.2018 15:30

Also auch wenn ich oben angegeben habe, dass ich von der 5. an der gleichen Schule war... das interessiert die dann ja doch nicht, interessant ist anscheinend erst ab dem 17. Geburtstag.. (warum auch immer, ich ging vom 16. aus), bei mir haben die die Schulzeit auch nachgetragen, bei Andrea nicht... (trotz eingereichtem Nachweis)
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 7728
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: DEI vs. Reality - Runde [eternal], 25.6.2018 - Hirn

Beitragvon Master_of_Insanity » 25.06.2018 15:34

Ich musste auch solch ein Formular ausfüllen. Meine Rente bekomme ich ja aus Luxemburg, von daher musste ich diesbezüglich nichts machen, die Deutsche Rentenversicherung war aber an meinen Studien Jahren interessiert. Ich musste nur nachweisen von wann bis wann ich in Belgien studiert hatte, und dann bekam ich einen Bescheid zurück dass ich für meine sechs Studienjahre ab dem 65. Lebensjahr circa 5 Euro Rente bekomme. In Worten : FÜNF
You won't suffer very long, it's almost time - Iced Earth - The Veil

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google, guitar-fiend, LordVader und 79 Gäste