Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 37901
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Im fahlen Licht der Schutzlaterne
Kontaktdaten:

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon costaweidner » 30.06.2018 12:50

OriginOfStorms hat geschrieben:Noch ein paar kurze Sätze zu IFA Wartburg. Das großartige Album Namens "Im Dienste des Sozialismus" erschien 1998 und ist das Projekt von Magnus Michaeli (irgendwo habe ich gelese er ist der Bruder vom Europe- Keyboarder Mic Michaeli) und Nils Lundwall alias Heinz Klinger und Rolf Kempinski.
So klingt es wenn junge Schweden sich vorstellen wie systemkonforme musikalische Unterhaltung in der DDR geklungen hat. Die Texte sind mit Hilfe eines Wörterbuchs und eines Reimlexikons entstanden.
Die Musik ist eine absurde Mischung aus Jazz, Ska, lateinamerikanischer Musik und Easy Listening.
IFA Wartburg wollen nicht lusitig sein, sie sind brüllend komisch. Wer das zur Diskreditierung auf die möchtegernkomische Schiene schieben will hat schlicht keinen Sinn fürs Abseitige.
Leider gibt es nur dieses eine Meisterwerk. Wie schön wäre es noch mehr Geniestreiche von Heinz und Rolf hören zu können.
Weitere Anspieltipps: Das tolle Skainstrumental "Zur Konferenz in Rostock" , das treibende "FDJ" oder das wunderbar fließende "Zwei Tage in Berlin". :)

So schön die Idee halt sein mag: Anhören kann man sich den Scheiß dennoch nicht.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 25829
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon Apparition » 30.06.2018 12:51

costaweidner hat geschrieben:Apparition der Teufel hat uns "fünf Songs für jeden Tag einen" geschickt aber alle auf einmal. Somit geht natürlich die Reihenfolge nicht mehr auf und wir ziehen nun mal einen vor.
Und es geht los mit Crime von Anti Nowhere League. <3
SO VIEL LIEBE.
Ich liebe die Asi-Punk-Sachen der Band aber dank Apparition kenn ich auch die Bombast-Sachen und dieser Song ist so derbe 10/10. Wie hier grade meine Motivation steigt.
AND I HAVE WALKED ACROSS THE WATERS
TO HEAR THE VOICES OF A BATTLE SONG
Gott wie ich den Song liebe. Johannesburg ist ein ähnlicher Hit, aber über Crime geht echt gar nix.
Dieser Gotteschorus.
Wie ich hier grade abfeiere. Bester Song des Abends, fast egal was noch kommt. Wird uns ja wohl kaum jemand ne Band geschickt haben, von der jeder weiß, dass ich sie liebe. *g*


Kann ich doch nix für wenn Ihr überfordert seid sobald einer mal was anders macht als Ihr euch das ausgedacht habt. *g*

Und ehrlich gesagt wusste ich gar nicht (mehr) dass du den kennst.
Der Mensch ist guat, nur die Leut san a Gsindl.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 37901
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Im fahlen Licht der Schutzlaterne
Kontaktdaten:

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon costaweidner » 30.06.2018 12:52

Apparition hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:Apparition der Teufel hat uns "fünf Songs für jeden Tag einen" geschickt aber alle auf einmal. Somit geht natürlich die Reihenfolge nicht mehr auf und wir ziehen nun mal einen vor.
Und es geht los mit Crime von Anti Nowhere League. <3
SO VIEL LIEBE.
Ich liebe die Asi-Punk-Sachen der Band aber dank Apparition kenn ich auch die Bombast-Sachen und dieser Song ist so derbe 10/10. Wie hier grade meine Motivation steigt.
AND I HAVE WALKED ACROSS THE WATERS
TO HEAR THE VOICES OF A BATTLE SONG
Gott wie ich den Song liebe. Johannesburg ist ein ähnlicher Hit, aber über Crime geht echt gar nix.
Dieser Gotteschorus.
Wie ich hier grade abfeiere. Bester Song des Abends, fast egal was noch kommt. Wird uns ja wohl kaum jemand ne Band geschickt haben, von der jeder weiß, dass ich sie liebe. *g*


Kann ich doch nix für wenn Ihr überfordert seid sobald einer mal was anders macht als Ihr euch das ausgedacht habt. *g*

Und ehrlich gesagt wusste ich gar nicht (mehr) dass du den kennst.

Du hast den mal im DFF angepriesen seitdem bin ich Fan.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 25829
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon Apparition » 30.06.2018 13:11

costaweidner hat geschrieben:Apparition #3. Mit seiner Aktion alle Songs auf einmal zu schicken mogelt sich der Mann hier gut rein. *g* Aber immerhin hatte er die League am Start und somit gewonnen.
Huld, klingt nach Sommer, Sonne, Kalifornien. Musikalisch lieb ich's, temperaturtechnisch hass ich's. Ich hatte versumpften Pseudo-70er-Gestengel erwarten. Und reißt und reißt mir seit vier, fünf Jahren der Geduldsfaden. Blues wurde in Rock integriert, ihr müsst nicht mehr.
Zum Glück ist dies hier anders. Die durchgetretene Bassdrum bringt Kopfnicken, Lässigkeit, Tanzbarkeit, hier geht's nicht um "Hihi, ich hab mal bei 'Sweet Leaf' an einer Marihuana-Zigarette gezogen.", sondern um "die Nacht durchtrinken weil bis zur Bandprobe und dem anschließenden Studiotermin kein Taxi mehr fährt". Viel mehr Hörbarkeit, viel mehr Sex-Appeal, die 60er sind rum, die 70er neigen sich um, weil Sabbath eh schon gewonnen haben, geht doch endlich weiter. Yeah, ich hab Freude. Nehmt das, was auf den 70ern kommt und schaut drüber raus. Jep. Kein Gottsong, aber es macht Laune.


Eigentlich ist die Platte mehr Soul und Funk als Rock, aber Dare ist halt der Hit und außerdem gibt's nur zwei Songs auf Youtube. Auf der B-Seite sind eher ausufernde Songs, wo auch musikalisch noch mehr passiert.
Der Mensch ist guat, nur die Leut san a Gsindl.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 25829
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon Apparition » 30.06.2018 13:15

costaweidner hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:Apparition der Teufel hat uns "fünf Songs für jeden Tag einen" geschickt aber alle auf einmal. Somit geht natürlich die Reihenfolge nicht mehr auf und wir ziehen nun mal einen vor.
Und es geht los mit Crime von Anti Nowhere League. <3
SO VIEL LIEBE.
Ich liebe die Asi-Punk-Sachen der Band aber dank Apparition kenn ich auch die Bombast-Sachen und dieser Song ist so derbe 10/10. Wie hier grade meine Motivation steigt.
AND I HAVE WALKED ACROSS THE WATERS
TO HEAR THE VOICES OF A BATTLE SONG
Gott wie ich den Song liebe. Johannesburg ist ein ähnlicher Hit, aber über Crime geht echt gar nix.
Dieser Gotteschorus.
Wie ich hier grade abfeiere. Bester Song des Abends, fast egal was noch kommt. Wird uns ja wohl kaum jemand ne Band geschickt haben, von der jeder weiß, dass ich sie liebe. *g*


Kann ich doch nix für wenn Ihr überfordert seid sobald einer mal was anders macht als Ihr euch das ausgedacht habt. *g*

Und ehrlich gesagt wusste ich gar nicht (mehr) dass du den kennst.

Du hast den mal im DFF angepriesen seitdem bin ich Fan.


Kann eigentlich nicht sein, von daher kenne ich die Platte ja selber nur.
Der Mensch ist guat, nur die Leut san a Gsindl.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 37901
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Im fahlen Licht der Schutzlaterne
Kontaktdaten:

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon costaweidner » 30.06.2018 13:32

Apparition hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:Apparition der Teufel hat uns "fünf Songs für jeden Tag einen" geschickt aber alle auf einmal. Somit geht natürlich die Reihenfolge nicht mehr auf und wir ziehen nun mal einen vor.
Und es geht los mit Crime von Anti Nowhere League. <3
SO VIEL LIEBE.
Ich liebe die Asi-Punk-Sachen der Band aber dank Apparition kenn ich auch die Bombast-Sachen und dieser Song ist so derbe 10/10. Wie hier grade meine Motivation steigt.
AND I HAVE WALKED ACROSS THE WATERS
TO HEAR THE VOICES OF A BATTLE SONG
Gott wie ich den Song liebe. Johannesburg ist ein ähnlicher Hit, aber über Crime geht echt gar nix.
Dieser Gotteschorus.
Wie ich hier grade abfeiere. Bester Song des Abends, fast egal was noch kommt. Wird uns ja wohl kaum jemand ne Band geschickt haben, von der jeder weiß, dass ich sie liebe. *g*


Kann ich doch nix für wenn Ihr überfordert seid sobald einer mal was anders macht als Ihr euch das ausgedacht habt. *g*

Und ehrlich gesagt wusste ich gar nicht (mehr) dass du den kennst.

Du hast den mal im DFF angepriesen seitdem bin ich Fan.


Kann eigentlich nicht sein, von daher kenne ich die Platte ja selber nur.

Oh. *lol*
Ja aber irgendwas hatte das dennoch mit dir zu tun.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21537
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon OriginOfStorms » 30.06.2018 15:27

costaweidner hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Noch ein paar kurze Sätze zu IFA Wartburg.[...]

So schön die Idee halt sein mag: Anhören kann man sich den Scheiß dennoch nicht.

Schnickschnack. Das ist super...
¡No pasarán!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 42407
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon Sambora » 30.06.2018 15:33

OriginOfStorms hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Noch ein paar kurze Sätze zu IFA Wartburg.[...]

So schön die Idee halt sein mag: Anhören kann man sich den Scheiß dennoch nicht.

Schnickschnack. Das ist super...


So. Ich habs mir vorhin angehört und für jeden Tag ist das sicher nichts, aber dennoch tolle Musik. Und die Texte sind auch nicht sinnloser als bei Helge. *g*
Don't you forget about dying
Don't you forget about your friend Death
Don't you forget that you will die
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 15903
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon Kaleun Thomsen » 30.06.2018 15:43

Ich frage mich ja wirklich, in welcher Mood man sein muss um sich ernsthaft hinzusetzen und zu sagen: "So, heute aber mal keine der gefühlt 800 Millionen coolen Platten die es so gibt, sondern mal schön IFA Wartburg. Weil: Schweden mit deutschen Texten aus der nordkoreanischen Google-Translator-Version über die DDR. " Wirklich, schnall ich nicht.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 42407
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon Sambora » 30.06.2018 15:45

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Ich frage mich ja wirklich, in welcher Mood man sein muss um sich ernsthaft hinzusetzen und zu sagen: "So, heute aber mal keine der gefühlt 800 Millionen coolen Platten die es so gibt, sondern mal schön IFA Wartburg. Weil: Schweden mit deutschen Texten aus der nordkoreanischen Google-Translator-Version über die DDR. " Wirklich, schnall ich nicht.


Man muss glaube ich eine extreme Schwäche für Absurditäten in Verbindung mit dem Drang, sich hemmungslos zu amüsieren, haben. :)
Don't you forget about dying
Don't you forget about your friend Death
Don't you forget that you will die
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21537
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon OriginOfStorms » 30.06.2018 15:57

Sambora hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Ich frage mich ja wirklich, in welcher Mood man sein muss um sich ernsthaft hinzusetzen und zu sagen: "So, heute aber mal keine der gefühlt 800 Millionen coolen Platten die es so gibt, sondern mal schön IFA Wartburg. Weil: Schweden mit deutschen Texten aus der nordkoreanischen Google-Translator-Version über die DDR. " Wirklich, schnall ich nicht.


Man muss glaube ich eine extreme Schwäche für Absurditäten in Verbindung mit dem Drang, sich hemmungslos zu amüsieren, haben. :)

Ungefähr so...
¡No pasarán!
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 15903
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon Kaleun Thomsen » 30.06.2018 16:11

Sambora hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Ich frage mich ja wirklich, in welcher Mood man sein muss um sich ernsthaft hinzusetzen und zu sagen: "So, heute aber mal keine der gefühlt 800 Millionen coolen Platten die es so gibt, sondern mal schön IFA Wartburg. Weil: Schweden mit deutschen Texten aus der nordkoreanischen Google-Translator-Version über die DDR. " Wirklich, schnall ich nicht.


Man muss glaube ich eine extreme Schwäche für Absurditäten in Verbindung mit dem Drang, sich hemmungslos zu amüsieren, haben. :)



Haben wir ja alle, wir wären sonst wohl kaum hier. :D
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21537
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon OriginOfStorms » 30.06.2018 16:12

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
Sambora hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Ich frage mich ja wirklich, in welcher Mood man sein muss um sich ernsthaft hinzusetzen und zu sagen: "So, heute aber mal keine der gefühlt 800 Millionen coolen Platten die es so gibt, sondern mal schön IFA Wartburg. Weil: Schweden mit deutschen Texten aus der nordkoreanischen Google-Translator-Version über die DDR. " Wirklich, schnall ich nicht.


Man muss glaube ich eine extreme Schwäche für Absurditäten in Verbindung mit dem Drang, sich hemmungslos zu amüsieren, haben. :)


Haben wir ja alle, wir wären sonst wohl kaum hier. :D


Dann stell halt nicht so komische Fragen.
¡No pasarán!
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 28760
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon Rotorhead » 01.07.2018 09:14

costaweidner hat geschrieben:Genau. Mit Rotor anfangen. Und dann sowas. Wie mir hier schon die Krawatte schwillt und der Song ist nicht mal an. Enrique Iglesias, ey. Wie sehr kann man denn mit den Ohren innen geboren sein.
Naja. Los mal jetzt, wa?
Geht los wie eine 08/15-Ballade. Wenn ich diesen Wursttypen schon singen höre, ey. Der spanische Rotor, nur mit mehr Frauen. Wie ich mir Rotor vorstellen kann, wie er dazu in seinem Kinderzimmer geschmachtet und geheult und Kraft gesammelt hat weil ihn die vollbusige Sarah aus der Parallelklasse hat abblitzen lassen. Menschen wie Kaleun haben dann wenigstens Lacrimosa gehört falls es die im Osten gab. Das ist so ein unfassbar unangenehmer Wust, dass ich jetzt schon Poster beleidige, die gar nix damit zu tun haben, ey.
Dabei ist das auch noch okay geschriebener Pop. Aber Iglesias, ey. Und sowas hören. Und das dann noch offen preisgeben. Nur damit zwei Volldeppen in der Pfalz das wirklich hören müssen. Ich bräuchte jetzt schon den zweiten Schorle ob dieser unglaublichen Frechheit. Dieser Blamage. Aaaaah, es gibt einen "Nananana"-Part. Wieso hab ich das nicht kommen sehen? Als 80er-AOR-Ballade umarrangiert würde ich's aber vermutlich schamlos abfeiern, die Selbstreflexion hab ich dann doch. Und SirFranklin kam hier ja letztes Mal mit Robbie Williams an also müsste das ja genau sein Ding sein. *g*



*komplett feier*

:traenenlach:


Aber cool, dass Rea nicht komplett durchgefallen ist, den mag ich echt. Immer noch. Im Gegensatz zu Iglesias
Man wird z'früh alt und z'spät gscheid
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 28760
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Franklin vs. Costa - Runde 3, 29.06. - ca. 20:20 Uhr

Beitragvon Rotorhead » 01.07.2018 09:40

costaweidner hat geschrieben:. In welcher MENSCHLICH ERDENKLICHEN Situation legt man sowas auf? Wenn man sich die letzte Kippe am Toaster anzündet bevor man ihn mit in die Badewanne nimmt?



Wahn :heul:
Man wird z'früh alt und z'spät gscheid

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google, VooDooM und 16 Gäste