Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 816
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon metalbart » 18.07.2018 08:07

das ist mir klar, dass er als Kroate aufgewachsen ist. Ich will aber wissen, wie die Band seine Identität geprägt hat. Bzw. warum die Band da so wichtig ist.
Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9984
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon Cherusker » 18.07.2018 11:59

Die DFL hat den Antrag von Martin Kind auf Ausnahmeregelung hinsichtlich 50+1 abgelehnt!

Ich dreh durch :D
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 48649
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon Tolpan » 18.07.2018 12:34

Cherusker hat geschrieben:Die DFL hat den Antrag von Martin Kind auf Ausnahmeregelung hinsichtlich 50+1 abgelehnt!

Ich dreh durch :D

Dann dürfte er jetzt wohl klagen, oder?
Ante: "Bruda, schlag der Ball lang!"
Prince: "Bruda, ich schlag der Ball lang!"
Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9984
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon Cherusker » 18.07.2018 12:51

Ist zumindest sehr wahrscheinlich. Aber das kann ja Jahre dauern. Derzeit gehe ich davon aus, dass wir bei der Jahreshauptversammlung im nächsten Jahr einen neuen Aufsichtsrat mit Leuten, die uns gewogen sind, wählen können.
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 13707
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon Nagrach » 18.07.2018 14:21

*nachreich @ Auswärtsleibchen*

Mjoah, kann man machen.

https://www.dynamo-dresden.de/partner/n ... andel.html
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 48649
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon Tolpan » 18.07.2018 15:26

Ich hatte übrigens letzte Nacht einen ziemlich schrägen Traum:

CL-Finale Frankfurt-Liverpool

Frankfurt u.a. mit Rebic und Zico Bindewald ( :heul: ), Liverpool mit Salah und Karius (auf dessen Patzer ich setze). Wir auf jeden Fall in den neuen heißen Trikots...

Ich sitze auf der Tribüne, aber nahe der Trainerbänke und beschimpfe das Schiri-Gespann auf das Feinste, da die (scheinbar) blöd für uns pfeifen.

Irgendwann kommt der Schiri (dieser Argentinier aus dem Finale) und schickt mich auf die Tribüne. Und da ich da ja schon drauf bin, wittere ich direkt die große Chance, dass die Eintracht das Ding spätestens am grünen Tisch gewinnen wird ( :heul: ). Liverpool ist besser, aber ich schreie von der Tribüne aus immer den Klopp an, dass es eh egal sei, ob sie gewinnen oder nicht, das Ding sei eh durch. Der schreit zurück, ich solle das erkären, was ich schreiend tue (zwischendurch frage ich ihn noch, ob sein Sohn wirklich Eintracht-Fan ist, was er bejaht, was ich bejohle).

Daraufhin regt er sich tierisch auf, fängt gleichfalls an, den Schiri anzupflaumen und wird ebenso auf die Tribüne geschickt. Da sitzen wir dann nebeneinander und Klopp beharrt darauf, dass es jetzt 1:1 steht, während ich darauf beharre, dass sein Tribünengang regelkonform gewesen sei und meiner eben nicht ( :heul: ). Dann wache ich auf.

Was würde Herr Freud wohl dazu sagen?
Ante: "Bruda, schlag der Ball lang!"
Prince: "Bruda, ich schlag der Ball lang!"
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 42562
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon Sambora » 18.07.2018 15:29

:heul: :traenenlach: :D
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." (Friedrich Nietzsche)
Benutzeravatar
guitar-fiend
Beiträge: 4347
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nürnberg

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon guitar-fiend » 18.07.2018 15:32

Tolpan hat geschrieben:Was würde Herr Freud wohl dazu sagen?

"Die Eintracht bringt das Ding nach Hause!"
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17061
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon LordVader » 18.07.2018 15:51

Tolpan hat geschrieben:Was würde Herr Freud wohl dazu sagen?

Das was Freud immer gesagt hat: Das Du Sex mit Kloppo und dem Schiri haben willst, das aber unterdrückst...
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 48649
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon Tolpan » 18.07.2018 15:54

LordVader hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:Was würde Herr Freud wohl dazu sagen?

Das was Freud immer gesagt hat: Das Du Sex mit Kloppo und dem Schiri haben willst, das aber unterdrückst...

:sabber:
Ante: "Bruda, schlag der Ball lang!"
Prince: "Bruda, ich schlag der Ball lang!"
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10065
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon Rivers » 18.07.2018 15:59

Nagrach hat geschrieben:*nachreich @ Auswärtsleibchen*

Mjoah, kann man machen.

https://www.dynamo-dresden.de/partner/n ... andel.html


*lol* was für ein Foto. Wo stehen die denn da? Im Logengang der Oper? Der Kabinengang wird es ja wohl nicht sein.
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 13707
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon Nagrach » 18.07.2018 17:57

Rivers hat geschrieben:
Nagrach hat geschrieben:*nachreich @ Auswärtsleibchen*

Mjoah, kann man machen.

https://www.dynamo-dresden.de/partner/n ... andel.html


*lol* was für ein Foto. Wo stehen die denn da? Im Logengang der Oper? Der Kabinengang wird es ja wohl nicht sein.


Soweit ich weiß, ist das irgendwo im Trainingslager-Hotel. FRAG MICH NICH... :)
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 19276
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon Rotstift » 18.07.2018 19:12

Mal 'ne Frage an die Zweite-Liga-Erfahrenen: Kann Sandhausen Tickets online verkaufen (die Website sieht eher nicht so aus) oder geht man besser über das Auswärts-Ticketing des eigenen Vereins?
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 7311
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon Wishmonster » 18.07.2018 20:27

Rotstift hat geschrieben:Mal 'ne Frage an die Zweite-Liga-Erfahrenen: Kann Sandhausen Tickets online verkaufen (die Website sieht eher nicht so aus) oder geht man besser über das Auswärts-Ticketing des eigenen Vereins?

Ich hab die bisher immer Online über deren Shop gekauft, ist allerdings schon 4-5 Jahre her. War aber auch beide male nicht ausverkauft.
Benutzeravatar
Inversion
Beiträge: 239
Registriert: 10.02.2009 11:49

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitragvon Inversion » 18.07.2018 21:08

metalbart hat geschrieben:das ist mir klar, dass er als Kroate aufgewachsen ist. Ich will aber wissen, wie die Band seine Identität geprägt hat. Bzw. warum die Band da so wichtig ist.



Ersteinmal zu Thompson:
Ich denke die eigentliche Musik an sich ist nicht so das Problem, ist in dem Sinne eher harmloser patriotischer Rock der von Heimatliebe handelt und nichts mit Ustascha oder Fascho-Ästhetik zu tun hat ,die Ausnahme "Bojna Čavoglave" würde ich in dem Zeitkontext das grade ein Krieg ausgebrochen ist mal etwas anders bewerten.
Das große Problem ist halt die fehlende Distanzierung zum Ustascha-revival unter den Anhängern,was aber erst mit der Zeit aufgekommen ist lange nachdem ich einen Bezug zur Musik entwickelt habe.
Es ist jetzt nicht so dass bei uns Tag und Nacht Thompson lief und eigentlich kenne ich eher eine handvoll Lieder von speziellen Anläßen,aber als Migrantenkind hat man wahrscheinlich einen anderen Bezug zur Nationalen Identität und man definiert sich mehr dadurch, und genau zu dieser Nationalen Identität sind die alten Thompson-Hits untrennbar verbunden. Wenn ich aufl diese Songs aus ideologischen Gründen aufeinmal ablehnen würde wäre es wie wenn ich meinen gesamte Herkunft und meinen ganzen Background leugnen würde,in diesem Sinne ist Thompson wesentlich mehr als ein Unterhaltungsprodukt.
Be just and if you can't be just, be arbitrary

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste