Seite 994 von 1001

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 09.04.2020 10:19
von Shadowrunner92
Sambora hat geschrieben:
09.04.2020 08:54
Labbadia bei Hertha - das könnte passen, um den Abstieg zu vermeiden.

Für höhere Ambitionen glaube ich eher nicht.
Keine Ahnung, ob das so stimmt. Wenn man sich seine Trainerkarriere so anschaut, war er eigentlich nur einmal eher mäßig unterwegs, bei seiner zweiten Runde beim HSV. Und das war halt auch immer noch der HSV vor dem Abstieg. *g*
Ich mag den Labbadia irgendwie, und wenn er das ähnlich kompetent wie in Wolfsburg hinbekommt, dann wird das passen.

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 09.04.2020 12:19
von Tolpan
Aus gegebenem Anlass und als Methadon für Euch:
Dragomir, Dragodir, wie viele Chancen braucht der langbeinige Kroate denn noch in diesem Spiel?

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 09.04.2020 13:40
von Mountain King
Und ich hab meinen Verein in Onlineliga nicht Partizan Stollenterror genannt :(

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 09.04.2020 14:06
von Tolpan
Mountain King hat geschrieben:
09.04.2020 13:40
Und ich hab meinen Verein in Onlineliga nicht Partizan Stollenterror genannt :(
Gottname...*g*

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 09.04.2020 18:07
von gunto
Shadowrunner92 hat geschrieben:
09.04.2020 10:19
Sambora hat geschrieben:
09.04.2020 08:54
Labbadia bei Hertha - das könnte passen, um den Abstieg zu vermeiden.

Für höhere Ambitionen glaube ich eher nicht.
Keine Ahnung, ob das so stimmt. Wenn man sich seine Trainerkarriere so anschaut, war er eigentlich nur einmal eher mäßig unterwegs, bei seiner zweiten Runde beim HSV. Und das war halt auch immer noch der HSV vor dem Abstieg. *g*
Ich mag den Labbadia irgendwie, und wenn er das ähnlich kompetent wie in Wolfsburg hinbekommt, dann wird das passen.
Der Zeitpunkt ist schon merkwürdig, nachdem man schon vor der Coronakrise wochenlang an Nouri festgehalten hatte, ohne dass es dafür irgendeinen erkennbaren Grund gegeben hätte. Was man jetzt dazu liest (sinngemäß "Danke, dass er bereit war, die Mannschaft weiter zu betreuen", https://www.kicker.de/773682/artikel/la ... n_trio_mit), klingt auch eher gönnerhaft.

Das deutet für mich eher darauf hin, dass man nach Klinsmanns Abgang einfach niemanden anders überzeugen konnte. Labbadia wäre für mich zu dem Zeitpunkt mit Blick auf die verfügbaren Trainer schon der naheliegende Mann gewesen (auch schon unmittelbar nach der Covic-Demission).

Mir ist jedenfalls jemand, der schon mehrfach bewiesen hat, dass er ein schwierigen Situationen und Umfeldern Ziele erreichen kann, deutlich lieber als irgendwelche Luftschlösser mit Namen wie Kovac oder Seoane oder nochmal so ein Husarenstück wie mit Klinsmann.

Auf Mourinho müssen wir wohl noch ein paar Jahre warten. *g*

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 09.04.2020 18:35
von Mountain King
Ich nehme es dem schönen Bruno ja schon ein wenig krumm, daß der sich für den FC zu fein war, aber nun zu so nem Kasperverein geht.

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 09.04.2020 18:39
von Wishmonster
Mountain King hat geschrieben:
09.04.2020 18:35
Ich nehme es dem schönen Bruno ja schon ein wenig krumm, daß der sich für den FC zu fein war, aber nun zu so nem Kasperverein geht.
Wir sind halt kein Big City Club :(

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 09.04.2020 18:44
von Sambora
Wishmonster hat geschrieben:
09.04.2020 18:39
Mountain King hat geschrieben:
09.04.2020 18:35
Ich nehme es dem schönen Bruno ja schon ein wenig krumm, daß der sich für den FC zu fein war, aber nun zu so nem Kasperverein geht.
Wir sind halt kein Big City Club :(
Als ob ihr es jetzt so schlecht getroffen hättet!

Heult leise, Ziegenwemser!

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 10.04.2020 08:44
von Wishmonster
Sambora hat geschrieben:
09.04.2020 18:44
Wishmonster hat geschrieben:
09.04.2020 18:39
Mountain King hat geschrieben:
09.04.2020 18:35
Ich nehme es dem schönen Bruno ja schon ein wenig krumm, daß der sich für den FC zu fein war, aber nun zu so nem Kasperverein geht.
Wir sind halt kein Big City Club :(
Als ob ihr es jetzt so schlecht getroffen hättet!

Heult leise, Ziegenwemser!
Immerhin heulen wir erstklassig. :D

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 10.04.2020 08:45
von Sambora
Wishmonster hat geschrieben:
10.04.2020 08:44
Sambora hat geschrieben:
09.04.2020 18:44
Wishmonster hat geschrieben:
09.04.2020 18:39
Mountain King hat geschrieben:
09.04.2020 18:35
Ich nehme es dem schönen Bruno ja schon ein wenig krumm, daß der sich für den FC zu fein war, aber nun zu so nem Kasperverein geht.
Wir sind halt kein Big City Club :(
Als ob ihr es jetzt so schlecht getroffen hättet!

Heult leise, Ziegenwemser!
Immerhin heulen wir erstklassig. :D
Eben! *g*

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 10.04.2020 08:49
von Wishmonster
gunto hat geschrieben:
09.04.2020 18:07
Shadowrunner92 hat geschrieben:
09.04.2020 10:19
Sambora hat geschrieben:
09.04.2020 08:54
Labbadia bei Hertha - das könnte passen, um den Abstieg zu vermeiden.

Für höhere Ambitionen glaube ich eher nicht.
Keine Ahnung, ob das so stimmt. Wenn man sich seine Trainerkarriere so anschaut, war er eigentlich nur einmal eher mäßig unterwegs, bei seiner zweiten Runde beim HSV. Und das war halt auch immer noch der HSV vor dem Abstieg. *g*
Ich mag den Labbadia irgendwie, und wenn er das ähnlich kompetent wie in Wolfsburg hinbekommt, dann wird das passen.
Der Zeitpunkt ist schon merkwürdig, nachdem man schon vor der Coronakrise wochenlang an Nouri festgehalten hatte, ohne dass es dafür irgendeinen erkennbaren Grund gegeben hätte. Was man jetzt dazu liest (sinngemäß "Danke, dass er bereit war, die Mannschaft weiter zu betreuen", https://www.kicker.de/773682/artikel/la ... n_trio_mit), klingt auch eher gönnerhaft.

Das deutet für mich eher darauf hin, dass man nach Klinsmanns Abgang einfach niemanden anders überzeugen konnte. Labbadia wäre für mich zu dem Zeitpunkt mit Blick auf die verfügbaren Trainer schon der naheliegende Mann gewesen (auch schon unmittelbar nach der Covic-Demission).

Mir ist jedenfalls jemand, der schon mehrfach bewiesen hat, dass er ein schwierigen Situationen und Umfeldern Ziele erreichen kann, deutlich lieber als irgendwelche Luftschlösser mit Namen wie Kovac oder Seoane oder nochmal so ein Husarenstück wie mit Klinsmann.

Auf Mourinho müssen wir wohl noch ein paar Jahre warten. *g*
Wer weiß ob ihr diese Saison noch um den Klassenerhalt kämpfen müsst. Ein Risiko ist die Verpflichtung mMn nicht, immerhin hat er im Moment schon mal sehr viel Zeit die Spieler und das Umfeld kennen zu lernen. Sollte die Saison noch weitergehen, wird das ja vermutlich auch nicht von jetzt auf gleich geschehen. Ich schätze, dass es da schon noch eine kurze Vorbereitungszeit geben würde, die er entsprechend nutzen könnte. Geht die Saison nicht weiter, ist es auch nicht schlimm. Gerade bei euch gab es schon schlechtere Personalentscheidungen, würde ich mal behaupten.

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 10.04.2020 08:55
von gunto
Wishmonster hat geschrieben:
10.04.2020 08:49
Gerade bei euch gab es schon schlechtere Personalentscheidungen, würde ich mal behaupten.
Ganz klar, allein in dieser Saison schon. *g*

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 10.04.2020 09:29
von Space_Lord
in diesem Jahr wird er jedenfalls keine Schmähbanner im Stadion befürchten müssen, der Fuchs.

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 11.04.2020 14:34
von Tolpan
sge4ever" hat geschrieben:Eintracht verzichtet einheitlich auf 20 Prozent der Gehälter

Für die Monate April, Mai und Juni verzichten bei Eintracht Frankfurt e.V. die Geschäftsleitung, der Vorstand, die bezahlten Präsidiumsmitglieder, die sportliche Leitung, das Trainerteam, die Lizenzspieler, die Bereichsleiter, und die Leitung des Leistungszentrums auf 20 Prozent ihres Gehalts. Das teilte der Verein am Donnerstag gegen 17 Uhr mit. „Die schwerwiegenden ökonomischen Auswirkungen der Corona-Krise treffen auch Eintracht Frankfurt empfindlich und sorgen bereits in der Saison 2019/2020 für erhebliche finanzielle Einbußen“, schreibt die SGE.
Na immerhin.

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Verfasst: 13.04.2020 14:52
von OriginOfStorms
Wo wir hier neulich das Thema fette Kohle und Rashica hatten, so ganz unberechtigt war mein Einwand wohl nicht
OriginOfStorms hat geschrieben:
03.04.2020 22:20
Mit dem fett Kohle für irgendwen kriegen bin ich mir momentan bei niemandem so sicher. Wer hat die denn?
https://www.spiegel.de/sport/fussball/b ... ee4f222ae9