Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Kollias
Beiträge: 3895
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Kollias » 21.01.2020 18:24

Wenigstens nicht mitten im Spiel kurz vorm Elfmeterschießen :ka:

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25062
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Sambora » 21.01.2020 18:33

Kollias hat geschrieben:
21.01.2020 18:24
Wenigstens nicht mitten im Spiel kurz vorm Elfmeterschießen :ka:
*g*

Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3669
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von gunto » 22.01.2020 13:57

Perry Rhodan hat geschrieben:
19.01.2020 18:16
Ob Klinsi der Hertha gut tut? Ich weiß nicht so recht.
Ich bin da gerade unterm Strich irgendwie meinungslos.

Wie schon weiter oben geschrieben, erschließen sich mir die Abgänge / Nichtberücksichtungen durchaus, vor allem angesichts der Kadergröße. Wobei die Pesonalie Löwen alles in allem sehr unglücklich gelaufen ist, um es vorsichtig auszudrücken. Das wirft für mich aber eher ein schlechtes Licht auf die Kaderplanung im Sommer als auf Klinsmann selbst.

Auf der anderen Seite ist vollmundiges Gerede in der Winterpause natürlich wenig hilfreich, wenn man (zumindest bisher) keinen der angedachten "großen" Transfers umsetzen kann und es dann zum Rundenauftakt eine Klatsche setzt.

Wiederum ungekehrt war das halt ein Spiel gegen sehr abgeklärte Bayern, die erst kein Risiko eingegangen sind und dann angezogen haben, als es Sinn gemacht hat. Dabei sind dann einige Schwächen in unserem Team ziemlich gnadenlos aufgedeckt worden (vor allem haben wir auf diesem Level ein Außenverteidigerproblem und offensiv geht gegen so ein Team auch nur sehr wenig).

Der Maßstab bleibt für mich aber, ob wir den Klassenerhalt einigermaßen souverän schaffen, und dafür war das Bayernspiel erstmal nicht entscheidend. Die Tendenz aus der Vorweihnachtszeit war positiv und das muss gegen andere Gegner fortgesetzt werden. Wenn das gelingt, hat Klinsmann seine "Mission" erfüllt. Bonus wäre noch, wenn es gelingt sinnvolle Weichen für die zukünftige Kaderplanung zu stellen. Was das angeht, bin ich noch skeptisch.

Benutzeravatar
Mountain King
Beiträge: 558
Registriert: 29.04.2011 13:30

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Mountain King » 22.01.2020 16:29

Fußballfans: "Der VAR nimmt dem Fußball die Emotionen!"

Auch Fußballfans: "Daß der Timo Horn sich über einen Abstieg der Fortuna freuen würde, geht gar nicht!"

:ka:
Weltuntergangnam-Style!

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9050
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von MetalEschi » 23.01.2020 09:24

Vielleicht interpretiere ich da ja zu viel rein, aber ich finde ja, dass die Meinung, persönliche Emotion gehe immer vor Fairness, schon ein deutliches Problem unserer Gesellschaft aufzeigt.
hier kommt die Signatur hin

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21940
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Tolpan » 23.01.2020 10:30

MetalEschi hat geschrieben:
23.01.2020 09:24
Vielleicht interpretiere ich da ja zu viel rein, aber ich finde ja, dass die Meinung, persönliche Emotion gehe immer vor Fairness, schon ein deutliches Problem unserer Gesellschaft aufzeigt.
Habe ich noch nie drüber nachgedacht, aber da ist was dran.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Mountain King
Beiträge: 558
Registriert: 29.04.2011 13:30

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Mountain King » 23.01.2020 12:03

Bezieht sich das auf den VAR oder die Aussage von Horn?
Weltuntergangnam-Style!

Schnabelrock
Beiträge: 9627
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Schnabelrock » 23.01.2020 12:46

Zu den offensichtlichen Vorzügen von anderen Sportarten wie Handball, Football, Eishockey und Rugby gehört der Umgang der mit den Schiedsrichtern.
Mit 14 hatte ich ein halbes Dutzend Sportarten durch, das war alles nix, Musik wars!

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9050
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von MetalEschi » 23.01.2020 12:51

Mountain King hat geschrieben:
23.01.2020 12:03
Bezieht sich das auf den VAR oder die Aussage von Horn?
Auf die Aussage, der VAR sei doof, weil er die eigenen Emotionen unterdrücke.
Hörn ist ein Kölner, da wundert mich eh nix. :prost:
hier kommt die Signatur hin

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8547
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Projecto » 23.01.2020 13:36

Saufen, Fußball, geil

Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3669
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von gunto » 23.01.2020 13:47

MetalEschi hat geschrieben:
23.01.2020 12:51
Auf die Aussage, der VAR sei doof, weil er die eigenen Emotionen unterdrücke.
Hörn ist ein Kölner, da wundert mich eh nix. :prost:
Das halte ich jetzt aber für eine sehr emotional aufgeladene Aussage *g*

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21940
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Tolpan » 24.01.2020 09:15

sge4ever hat geschrieben:Idrissou steigt in Traditionsmannschaft auf

Mo Idrissou wird in Zukunft für die Traditionsmannschaft der Frankfurter Eintracht auflaufen. Das bestätigte SGE-Legende Charly Körbel gegenüber der „Bild“. „Mo hat uns geholfen, denn er war maßgeblich am Aufstieg 2012 beteiligt, jetzt helfen wir ihm“, begründete Körbel. Idrissou soll sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden und für jeden Einsatz in der Traditionsmannschaft 200 Euro erhalten. Der Kameruner spielte in der Saison 2011/2012 27 Mal für die Hessen und erzielte 14 Tore. Aktuell trägt er das Trikot des Verbandsligisten Rot-Weiß Frankfurt.
Die 200 Euro alle paar Wochen werden ihm bei seiner Privatinsolvenz sicherlich weiterhelfen...
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Schnabelrock
Beiträge: 9627
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Schnabelrock » 24.01.2020 10:45

Idrissou, war ja ewig in Hannover. Scheint menschlich eine totale Null zu sein.
Fussballerisch so mittel. Er konnte zwar jeden Ball erlaufen, seinen darauf folgenden "Pass" konnte dann aber kein anderer mehr erlaufen.
Mit 14 hatte ich ein halbes Dutzend Sportarten durch, das war alles nix, Musik wars!

Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6582
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Diewaldo » 24.01.2020 19:31

Tolpan hat geschrieben:
24.01.2020 09:15
sge4ever hat geschrieben:Idrissou steigt in Traditionsmannschaft auf

Mo Idrissou wird in Zukunft für die Traditionsmannschaft der Frankfurter Eintracht auflaufen. Das bestätigte SGE-Legende Charly Körbel gegenüber der „Bild“. „Mo hat uns geholfen, denn er war maßgeblich am Aufstieg 2012 beteiligt, jetzt helfen wir ihm“, begründete Körbel. Idrissou soll sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden und für jeden Einsatz in der Traditionsmannschaft 200 Euro erhalten. Der Kameruner spielte in der Saison 2011/2012 27 Mal für die Hessen und erzielte 14 Tore. Aktuell trägt er das Trikot des Verbandsligisten Rot-Weiß Frankfurt.
Die 200 Euro alle paar Wochen werden ihm bei seiner Privatinsolvenz sicherlich weiterhelfen...
Mein Mitleid mit Fußballprofis die ihr gesamten Vermögen innerhalb kurzer Zeit verprassen hält sich in Grenzen. Außerdem innere ich bei der Gelgenheit auch mal daran, dass er sich ja geweigert hat Unterhalt für seinen Nachwuchs zu bezahlen. Solche Leute haben per se schon mal verschissen bei mir.

Der dürfte bei mir nur mit der Doppelnull auf dem Trikot auflaufen und hinterher beim Arschschießen für die Fans herhalten. Danach würde ich die 200 € direkt dem Insolvenzverwalter überweisen. *g*
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?

Benutzeravatar
Mountain King
Beiträge: 558
Registriert: 29.04.2011 13:30

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Mountain King » 24.01.2020 20:43

Immerhin: Den Haaland haben wir ganz gut im Griff.
Weltuntergangnam-Style!

Antworten