Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 5877
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Wishmonster »

Dimebag666 hat geschrieben:
31.12.2019 15:25
LordVader hat geschrieben:
29.12.2019 18:29
Haaland zum BVB....
ich bin ziemlich überrascht. Ob ich erfreut bin weiß ich nicht... aber wenn ich allein an die 15 Mio Euro für Raiola denke.... eher nicht, selbst wenn das sportlich funktionieren sollte.
Was hält dich davon ab, erfreut zu sein?
Vermutlich die Tatsache, dass der böse Kommerzfußball so langsam auch bei Deutschlands letztem echten und wahren Arbeiterverein einzug hält.

:nerv:
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3749
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von gunto »

Perry Rhodan hat geschrieben:
31.12.2019 14:17
"The Spätzle One" sortiert die halbe Mannschaft aus...viel Spaß euch Berlinern! :wink:
Die halbe ist etwas übertrieben, aber an der Stelle bin ich echt bei ihm. Der Kader war in dieser Saison von Anfang an zu groß. Das Trainingslager "nur" mit 25 Spielern machen zu wollen, finde ich an sich nicht verkehrt und sowas wie die Situation ist, bleiben dann eben so viele übrig. Und wer jetzt wirklich nicht mitfährt, ist meines WIssens bislang auch noch nicht kommuniziert worden, Kalou ausgenommen (wobei natürlich einige Namen durch die Presse geistern, das scheinen mir bislang aber eher Spekulationen zu sein).

Dass es für Esswein, Leckie und Pekarik sowie für Dardai, Covic, Friede oder andere Nachwuchsspieler wohl erstmal keine Einsatzperspektiven mehr geben würde, war aber eigentlich auch schon länger klar. Es ist ja nicht so, als wenn von denen zuletzt jemand eine Rolle gespielt hätte, und dass man im Sommer noch Wolf geliehen hat, obwohl die genannten alle unter Vertrag stehen, spricht auch Bände...

Zieht man Kalou mal ab, der die Zeichen der Zeit ja schon vorher selbst erkannt hat, bleibt da als möglicher Härtefall vor allem Duda (der seinen Stammplatz schon unter Covic verloren hatte und der zuletzt ja nicht mal mehr im Kader stand und somit ein Streichkandidat sein könnte).
Perry Rhodan
Beiträge: 13402
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Perry Rhodan »

gunto hat geschrieben:
31.12.2019 15:53
Perry Rhodan hat geschrieben:
31.12.2019 14:17
"The Spätzle One" sortiert die halbe Mannschaft aus...viel Spaß euch Berlinern! :wink:
Die halbe ist etwas übertrieben, aber an der Stelle bin ich echt bei ihm. Der Kader war in dieser Saison von Anfang an zu groß. Das Trainingslager "nur" mit 25 Spielern machen zu wollen, finde ich an sich nicht verkehrt und sowas wie die Situation ist, bleiben dann eben so viele übrig. Und wer jetzt wirklich nicht mitfährt, ist meines WIssens bislang auch noch nicht kommuniziert worden, Kalou ausgenommen (wobei natürlich einige Namen durch die Presse geistern, das scheinen mir bislang aber eher Spekulationen zu sein).

Dass es für Esswein, Leckie und Pekarik sowie für Dardai, Covic, Friede oder andere Nachwuchsspieler wohl erstmal keine Einsatzperspektiven mehr geben würde, war aber eigentlich auch schon länger klar. Es ist ja nicht so, als wenn von denen zuletzt jemand eine Rolle gespielt hätte, und dass man im Sommer noch Wolf geliehen hat, obwohl die genannten alle unter Vertrag stehen, spricht auch Bände...

Zieht man Kalou mal ab, der die Zeichen der Zeit ja schon vorher selbst erkannt hat, bleibt da als möglicher Härtefall vor allem Duda (der seinen Stammplatz schon unter Covic verloren hatte und der zuletzt ja nicht mal mehr im Kader stand und somit ein Streichkandidat sein könnte).
Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder es geht gut, oder er hinterläßt verbrannte Erde in Berlin.
Fools smile as they kill. Fools die laughing still.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9863
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von LordVader »

GoTellSomebody hat geschrieben:
30.12.2019 17:49
LordVader hat geschrieben:
29.12.2019 18:29
Haaland zum BVB....
ich bin ziemlich überrascht. Ob ich erfreut bin weiß ich nicht... aber wenn ich allein an die 15 Mio Euro für Raiola denke.... eher nicht, selbst wenn das sportlich funktionieren sollte.
Überrascht kann man aber eigentlich auch nur noch sein, wenn man nicht einsehen will, dass der BVB ähnlich wie die Bayern reagiert, wenn man den eigenen Ansprüchen hinterherläuft.
Überrascht bin ich, dass Haaland zu uns kommt, nicht darüber, dass wir viel Geld in die Hand nehmen um ihn zu bekommen. Ich hatte damit gerechnet, dass er gleich zu einem Verein geht, der eine Kategorie höher bezahlen kann und will.
Wishmonster hat geschrieben:
31.12.2019 15:36
Dimebag666 hat geschrieben:
31.12.2019 15:25
Was hält dich davon ab, erfreut zu sein?
Vermutlich die Tatsache, dass der böse Kommerzfußball so langsam auch bei Deutschlands letztem echten und wahren Arbeiterverein einzug hält.
:nerv:
Ja tatsächlich erlaube ich mir mich nicht an den extremen Auswüchsen des modernen Fussballs auch noch zu erfreuen.

Dass der BVB in Deutschland eher ein Treiber dieser Richtung als ein Verhinderer ist ist mir sehr bewußt und habe ich hier auch schon des öfteren geschrieben. Meist handeln die Verantwortlichen nicht ganz so rücksichtslos wie gewisse andere, aber letztlich pressen/erpressen wir auch mit Geld. Das ist mir sehr klar. Gefallen und erfreut muss ich darüber aber nicht sein, oder? Danke.

edit:
Und alles gut an Jule... der Wechsel mscht wahrscheinlich für alle Sinn, trotz seiner Qualität gab es ja die letzten Jahre eigentlich keinen Platz in der Mannschaft für ihn, und als Edel-Dauerspriñger (mit durchaus vieldn Einsätzen) fühlte er sich wohl nicht wohl (kann ich auch verstehen) und gerüchten zufolge soll er das intern auch durchahs kommuniziert haben (dito). Außerdem sollte ihm die entwas weniger körperbetonte Gangsrt in Portugal wohl entgegenkommen....
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3749
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von gunto »

Der erste Neuzugang ist dann mit Ascacibar fix:

https://www.kicker.de/766188/artikel/as ... zur_hertha

Ich kenne den Spieler nicht wirklich (und kann vor allem überhaupt nicht bewerten, wie die Ablösesumme einzuschätzen ist), wenn man liest, dass er ein zweikampfstarker defensiver Mittelfeldspieler ist, der im Aufbau aus der eigenen Hälfte auch was kann, macht das für mich aber durchaus Sinn. Ausgehend von den letzten Aufstellungen könnte er für Skjelbred in die Startelf rücken.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10454
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von OriginOfStorms »

Ernsthaft? Es ist für den Verein ein Problem wenn Pizarro aus dem Urlaub ein Foto mit einer Bierdose in der Hand postet? Der Typ ist mit 41 immer noch Profi in der ersten Liga. Eventuell kann man ihm zutrauen, daß er sich und seinen Körper kennt. Das würde ich als Verantwortlicher nicht mal ignorieren.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26160
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Sambora »

OriginOfStorms hat geschrieben:
01.01.2020 23:04
Ernsthaft? Es ist für den Verein ein Problem wenn Pizarro aus dem Urlaub ein Foto mit einer Bierdose in der Hand postet? Der Typ ist mit 41 immer noch Profi in der ersten Liga. Eventuell kann man ihm zutrauen, daß er sich und seinen Körper kennt. Das würde ich als Verantwortlicher nicht mal ignorieren.
!!!
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19312
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von GoTellSomebody »

Sambora hat geschrieben:
02.01.2020 00:20
OriginOfStorms hat geschrieben:
01.01.2020 23:04
Ernsthaft? Es ist für den Verein ein Problem wenn Pizarro aus dem Urlaub ein Foto mit einer Bierdose in der Hand postet? Der Typ ist mit 41 immer noch Profi in der ersten Liga. Eventuell kann man ihm zutrauen, daß er sich und seinen Körper kennt. Das würde ich als Verantwortlicher nicht mal ignorieren.
!!!
Ein Wiesenhof-Hähnchenschenkel wäre weitaus schlimmer gewesen.
Schnabelrock
Beiträge: 10576
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Schnabelrock »

OriginOfStorms hat geschrieben:
01.01.2020 23:04
Ernsthaft? Es ist für den Verein ein Problem wenn Pizarro aus dem Urlaub ein Foto mit einer Bierdose in der Hand postet? Der Typ ist mit 41 immer noch Profi in der ersten Liga. Eventuell kann man ihm zutrauen, daß er sich und seinen Körper kennt. Das würde ich als Verantwortlicher nicht mal ignorieren.
Der Verein ist wohl allgemein meganervös.
Black Sabbath matters
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16035
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von PetePetePete »

Baumann, die Lauchzwiebel. Der soll nen Sechser kaufen und zusehen, dass wir im Sommer Hundertmillionen für Rashica kriegen und nicht der größten Legende der Vereinsgeschichte sein Urlaubsbier madig machen.
Ein Kumpel von den Ultras hat mir gerade bestätigt: Dosenbier-Plakat fürs erste Heimspiel wird schon geplant.
Jimi Hendrix is calling me back! He got my message! He wants me to defeat the Klingons asap! CAPTAIN PICARD!!

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6749
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Diewaldo »

OriginOfStorms hat geschrieben:
01.01.2020 23:04
Ernsthaft? Es ist für den Verein ein Problem wenn Pizarro aus dem Urlaub ein Foto mit einer Bierdose in der Hand postet? Der Typ ist mit 41 immer noch Profi in der ersten Liga. Eventuell kann man ihm zutrauen, daß er sich und seinen Körper kennt. Das würde ich als Verantwortlicher nicht mal ignorieren.
War halt die falsche Dose ... da muss der Verein reagieren:

Haake-Beck ist Sponsor bei Werder Bremen. Das geht halt nicht!

https://www.werder.de/de/business/spons ... uebersicht

Alternativ hätte sich Claudio auch ne Dose Rinti reinziehen können. Da kriegt man auch ein glänzendes Fell von! :D
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Perry Rhodan
Beiträge: 13402
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Perry Rhodan »

Werder, Pizarro ist ein Fußball-Gott, der darf das!
Fools smile as they kill. Fools die laughing still.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26160
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Sambora »

Und Zlatan könnte auch mal langsam die Fresse halten. Diese Inszenierung als Marke nervt zusehends. Wie lange will er das tun- bis er 60 ist?
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10454
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von OriginOfStorms »

Sambora hat geschrieben:
03.01.2020 07:01
Und Zlatan könnte auch mal langsam die Fresse halten. Diese Inszenierung als Marke nervt zusehends. Wie lange will er das tun- bis er 60 ist?
Was hat der verlautbaren lassen?
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26160
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Sambora »

OriginOfStorms hat geschrieben:
03.01.2020 08:47
Sambora hat geschrieben:
03.01.2020 07:01
Und Zlatan könnte auch mal langsam die Fresse halten. Diese Inszenierung als Marke nervt zusehends. Wie lange will er das tun- bis er 60 ist?
Was hat der verlautbaren lassen?
Dass halt quasi nur darauf gewartet wurde, dass er San Siro wieder rockt.

Macht er ja vermutlich auch. Seine Tore hat er ja immer gemacht. Dennoch: ein wenig Demütigkeit täte dem echt nicht schlecht.
Gesperrt