Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 50040
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Tolpan » 22.05.2019 08:25

Unser Chef-Scout Ben Manga hat verlängert! Sehr sehr geil und sehr sehr wichtig. Seitdem der da ist, gibt es kaum noch Transfer-Flops und jede Menge gute Treffer.

Mit die wichtigste Personalentscheidung.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Schnabelrock
Beiträge: 19530
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Schnabelrock » 22.05.2019 11:00

Sieht alles danach aus, als ob H96 den Kölnern den dort nicht mehr benötigten Herrn Anfang abnimmt.
Mit Smartphone nur Kännchen!

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 50040
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Tolpan » 22.05.2019 11:16

Was wäre wohl an den Stammtischen los, wenn die Bayern den Brandt, den Schulz und den Hazard kaufen würden...?
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4295
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Shadowrunner92 » 22.05.2019 11:30

Tolpan hat geschrieben:Was wäre wohl an den Stammtischen los, wenn die Bayern den Brandt, den Schulz und den Hazard kaufen würden...?
Stimmt, so gesehen. Aber so, wie die Sache liegt, freue ich mich sehr für den BVB, weil das alles extrem geile Spieler sind. Für Schulz gibt's natürlich noch Hertha-Bonuspunkte. *g*
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)

Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30917
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von monochrom » 22.05.2019 11:43

Tolpan hat geschrieben:Was wäre wohl an den Stammtischen los, wenn die Bayern den Brandt, den Schulz und den Hazard kaufen würden...?

Dortmund ist mittlerweile für die Bundesliga das, was Bayern früher immer war. Ungut. Aber das ist ja die Crux, Bayern geldmäßig weit weg von allen, Dortmund dann geldmäßig weit weg von allen anderen. Bayern kann die eigenen Ziele in Deutschland immer weniger erkaufen, aber wir haben ja einen Verein, der schön dafür einspringt.
I, too, wish to be a decent manboy

Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18085
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von LordVader » 22.05.2019 12:24

Ich schreib es ja schon länger: Ja wir sind das was Bayern früher war.... nur kaufen wir nicht einem Konkurrenten alles weg, sondern mehereren einige. Sind aber nur Nuancen.

Finanziell sind wir dem Rest der Liga genau so enteilt wie die Bayern uns.... flapsig aufgerundet haben die Bayern ein Spielergehaltsetat der das doppelte von uns und wir haben das doppelte von den Nachfolgenden... (und die Bayern eben halt das vierfache...)
Unschön.
Und ich verstehe auch, dass da "von unten" keinerlei Sympathie mehr dem BVB entgegen schlägt... mir wäre das als Fan anderer Vereine inzwischen echt auch egal welcher der beiden Geldscheißerclubs das Rennen macht, der Reiche oder der Superreiche...

Für den BVB finde ich die Transfers gut...
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 50040
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Tolpan » 22.05.2019 12:37

LordVader hat geschrieben:Für den BVB finde ich die Transfers gut...
Das sind natürlich super Transfers für vergleichsweise (!) schmales Geld.

Ich finde es nur erstaunlich, dass sich niemand drüber aufregt, so wie sich früher über die Bayern aufgeregt wurde...*g*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18085
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von LordVader » 22.05.2019 12:45

Tolpan hat geschrieben:
LordVader hat geschrieben:Für den BVB finde ich die Transfers gut...
Das sind natürlich super Transfers für vergleichsweise (!) schmales Geld.

Ich finde es nur erstaunlich, dass sich niemand drüber aufregt, so wie sich früher über die Bayern aufgeregt wurde...*g*
Zum einen mag es daran liegen, dass die Bayern sich öfter gezielt mehrfach bei einem Vereinbedient haben, bei uns aus der Kloppschen Meistermannschaft halt gleich mit drei führenden Spielern, das ist doch nochmal was anderes. (und davor auch schon bei anderen)

Und es ist ja auch öfter so, dass die Bayern ihre Sonderstellung auch gerne nutzen den anderen Vereinen eben noch nicht mal eine brauchbare Ablöse zu zahlen. (Lewandowski, Goretzka und wahrscheinlich Werner). Auch das ist sicherlich einer der Gründe.
aber auch da siind wir ja auf dem schlechten Weg aufzuholen (Hazard)....
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!

Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 7877
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Wishmonster » 22.05.2019 12:59

LordVader hat geschrieben: Und es ist ja auch öfter so, dass die Bayern ihre Sonderstellung auch gerne nutzen den anderen Vereinen eben noch nicht mal eine brauchbare Ablöse zu zahlen. (Lewandowski, Goretzka und wahrscheinlich Werner). Auch das ist sicherlich einer der Gründe.
aber auch da siind wir ja auf dem schlechten Weg aufzuholen (Hazard)....
:kratz:
War es bei Lewandowski nicht so, dass der BVB ihn nicht ein Jahr früher hat ziehen lassen, und somit mehr oder weniger freiwillig auf eine Ablöse verzichtet hat?

Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15746
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Quertreiber » 22.05.2019 13:24

Tolpan hat geschrieben:Ich finde es nur erstaunlich, dass sich niemand drüber aufregt, so wie sich früher über die Bayern aufgeregt wurde...*g*
Die Basis für BVB-Bashing muss sich erst entwickeln, aktuell herrscht noch die echte Liebe vor. :D
Das Leben war real.

Just One Fix.

Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15746
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Quertreiber » 22.05.2019 13:26

Tolpan hat geschrieben:
Quertreiber hat geschrieben:Riemann ist zwar ein Voll-HuSo
Warum?

Er ist zwar kein sonderlich guter Schnapper (und zu klein), aber ansonsten... :ka:
Schwer unsympathisch und schmierlappig.
Das Leben war real.

Just One Fix.

Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18085
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von LordVader » 22.05.2019 13:27

Wishmonster hat geschrieben:
LordVader hat geschrieben: Und es ist ja auch öfter so, dass die Bayern ihre Sonderstellung auch gerne nutzen den anderen Vereinen eben noch nicht mal eine brauchbare Ablöse zu zahlen. (Lewandowski, Goretzka und wahrscheinlich Werner). Auch das ist sicherlich einer der Gründe.
aber auch da siind wir ja auf dem schlechten Weg aufzuholen (Hazard)....
:kratz:
War es bei Lewandowski nicht so, dass der BVB ihn nicht ein Jahr früher hat ziehen lassen, und somit mehr oder weniger freiwillig auf eine Ablöse verzichtet hat?
Ja weil er (mit dem entsprechenden deutlich höherem Gehaltsangebot von Bayern, selbstredend ab sofort) nur noch zu den Bayern wollte, entweder sofort, aber wenn der BVB ihn nicht für Peanuts ziehen lässt eben umsonst.... Also ähnlich wie die Hazardnummer aktuell.
Nur hatten wir keinen Stürmer in der Hinterhand, so dass wir tatsächlich komplett auf Ablöse verzichteten, und ihm, damit er nicht streikt das Gehalt deutlich erhöht haben für das restliche Jahr. Um ihm gerecht zu werden: Er hat in dem Jahr seinen Job gut erledigt, nur wie durch ein Wunder nicht mehr gegen Bayern getroffen.
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!

TheRiverDragon
Beiträge: 400
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freising

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von TheRiverDragon » 22.05.2019 16:24

Tolpan hat geschrieben:
LordVader hat geschrieben:Für den BVB finde ich die Transfers gut...
Das sind natürlich super Transfers für vergleichsweise (!) schmales Geld.

Ich finde es nur erstaunlich, dass sich niemand drüber aufregt, so wie sich früher über die Bayern aufgeregt wurde...*g*
Das liegt aber zum Teil auch daran, dass zwei von den drei betroffenen Spielern nicht gerade von Traditionsvereinen geholt werden.
Wenn Bayern früher zwei Leverkusener geholt haben, war die Empörung auch nicht so groß wie wenn sie zwei Schalker geholt hätten.

Aber natürlich ist die Entwicklung Bayern >>Dortmund>>Rest scheiße.

Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23022
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von OriginOfStorms » 22.05.2019 18:54

Quertreiber hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:
Quertreiber hat geschrieben:Riemann ist zwar ein Voll-HuSo
Warum?

Er ist zwar kein sonderlich guter Schnapper (und zu klein), aber ansonsten... :ka:
Schwer unsympathisch und schmierlappig.
Ex- Osnase, nicht zu vergessen...
¡No pasarán!

As gold turns into brown, the autumn of an era
Our clarion Harps fall silent – Twelve Stars are stained in blood
The graves of Mare Nostrum, Mother Europe trembling
And nameless ghosts of guilt haunt sanctuaries forlorn

Rotorhead
Beiträge: 30309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Rotorhead » 22.05.2019 18:56

Was jetzt an der Trikot-Mallorca-Bumsgeschichte so wahnsinnig kultig sein soll, verstehe ich auch nicht ganz.

Antworten