Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16894
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: andere seite weser.
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von PetePetePete »

Tolpan hat geschrieben: 01.02.2020 23:05
PetePetePete hat geschrieben: 01.02.2020 22:42 Wir sind scheiße - wie der HSV!
Also ne Relegation Bremen-Hamburg würde ich mir schon anschauen...*g*
Da würd ich nicht ins Stadion gehen. Aus Angst.
Voll laser wie hier alle abgehn.
reissdorf
Beiträge: 698
Registriert: 23.01.2009 02:50
Wohnort: Gibt es doch

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von reissdorf »

Der Unparteiische Stieler hat bei Plea bestimmt alles richtig gemacht. Den Regeln nach.
Die ganzen Elbogen der Leipziger hat er allerdings übersehen.
Klostermann hätte fünfmal gelb bekommen können.
Lange nicht mehr so aufgeregt.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23459
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Tolpan »

PetePetePete hat geschrieben: 02.02.2020 00:04
Tolpan hat geschrieben: 01.02.2020 23:05
PetePetePete hat geschrieben: 01.02.2020 22:42 Wir sind scheiße - wie der HSV!
Also ne Relegation Bremen-Hamburg würde ich mir schon anschauen...*g*
Da würd ich nicht ins Stadion gehen. Aus Angst.
Vor den HSV-Fans oder dem Herzinfarkt?
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23459
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Tolpan »

Meine Tochter führe ich ja auch recht erfolgreich an die Adler heran.

Gestern lief die Sportschau und wir waren beim Abendbrot. Und als die Eintracht kam, habe ich das nicht direkt mitbekommen, sondern am Tisch geredet.

Plötzlich steht meine Tochter neben mir, guckt mich ernst an und zeigt auf den Fernseher:

"Papa, der Adler spielt!"

"Ja, stimmt, hatte ich noch gar nicht gesehen!"

"Papa, Du musst die Sache ernster nehmen!"

:pommes:
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9059
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Projecto »

Tolpan hat geschrieben: 02.02.2020 08:03 Meine Tochter führe ich ja auch recht erfolgreich an die Adler heran.

Gestern lief die Sportschau und wir waren beim Abendbrot. Und als die Eintracht kam, habe ich das nicht direkt mitbekommen, sondern am Tisch geredet.

Plötzlich steht meine Tochter neben mir, guckt mich ernst an und zeigt auf den Fernseher:

"Papa, der Adler spielt!"

"Ja, stimmt, hatte ich noch gar nicht gesehen!"

"Papa, Du musst die Sache ernster nehmen!"

:pommes:
*Huld*
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 7327
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Diewaldo »

Tolpan hat geschrieben: 02.02.2020 08:03 Meine Tochter führe ich ja auch recht erfolgreich an die Adler heran.

Gestern lief die Sportschau und wir waren beim Abendbrot. Und als die Eintracht kam, habe ich das nicht direkt mitbekommen, sondern am Tisch geredet.

Plötzlich steht meine Tochter neben mir, guckt mich ernst an und zeigt auf den Fernseher:

"Papa, der Adler spielt!"

"Ja, stimmt, hatte ich noch gar nicht gesehen!"

"Papa, Du musst die Sache ernster nehmen!"

:pommes:
:traenenlach:
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
judetheobscure
Beiträge: 811
Registriert: 05.10.2010 11:01

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von judetheobscure »

Diewaldo hat geschrieben: 02.02.2020 08:59
Tolpan hat geschrieben: 02.02.2020 08:03 Meine Tochter führe ich ja auch recht erfolgreich an die Adler heran.

Gestern lief die Sportschau und wir waren beim Abendbrot. Und als die Eintracht kam, habe ich das nicht direkt mitbekommen, sondern am Tisch geredet.

Plötzlich steht meine Tochter neben mir, guckt mich ernst an und zeigt auf den Fernseher:

"Papa, der Adler spielt!"

"Ja, stimmt, hatte ich noch gar nicht gesehen!"

"Papa, Du musst die Sache ernster nehmen!"

:pommes:
:traenenlach:
"Der Adler spielt!" :D
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6838
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Wishmonster »

judetheobscure hat geschrieben: 02.02.2020 09:40
Diewaldo hat geschrieben: 02.02.2020 08:59
Tolpan hat geschrieben: 02.02.2020 08:03 Meine Tochter führe ich ja auch recht erfolgreich an die Adler heran.

Gestern lief die Sportschau und wir waren beim Abendbrot. Und als die Eintracht kam, habe ich das nicht direkt mitbekommen, sondern am Tisch geredet.

Plötzlich steht meine Tochter neben mir, guckt mich ernst an und zeigt auf den Fernseher:

"Papa, der Adler spielt!"

"Ja, stimmt, hatte ich noch gar nicht gesehen!"

"Papa, Du musst die Sache ernster nehmen!"

:pommes:
:traenenlach:
"Der Adler spielt!" :D
Dabei ist doch gar keine Länderspielpause.
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 7327
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Diewaldo »

Als Gladbacher wäre ich übrigens auch sauer über die gelb-rote von Plea. Das war nämlich schon ein Foul vom Gegenspieler vorher, da kann man sich durchaus mal aufregen. Eine Gelbe hätte es mit etwas Fingerspitzengefühl auch getan. Danach hat der Schiridarsteller ja nach jedem Pups pfeifen müssen, alleine schon um den Anschein von Gerechtigkeit aufrecht zu erhalten. Ich erinnere in dem Zusammenhang an die lächerliche Gelbe für Werner.

Als Kölner begrüße ich es natürlich außerordentlich, dass die Gladbacher mit 10 Mann zuende spielen mussten, sich somit gut verausgaben konnten und das Plea im nächsten Spiel gesperrt ist. *g*

Ob es was bringt ... naja, wahrscheinlich nicht. Die Gladbacher in Normalform sollten für uns mindestens eine Nummer zu groß sein.
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Perry Rhodan
Beiträge: 19178
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Perry Rhodan »

Diewaldo hat geschrieben: 02.02.2020 11:39 Als Gladbacher wäre ich übrigens auch sauer über die gelb-rote von Plea. Das war nämlich schon ein Foul vom Gegenspieler vorher, da kann man sich durchaus mal aufregen. Eine Gelbe hätte es mit etwas Fingerspitzengefühl auch getan. Danach hat der Schiridarsteller ja nach jedem Pups pfeifen müssen, alleine schon um den Anschein von Gerechtigkeit aufrecht zu erhalten. Ich erinnere in dem Zusammenhang an die lächerliche Gelbe für Werner.

Als Kölner begrüße ich es natürlich außerordentlich, dass die Gladbacher mit 10 Mann zuende spielen mussten, sich somit gut verausgaben konnten und das Plea im nächsten Spiel gesperrt ist. *g*

Ob es was bringt ... naja, wahrscheinlich nicht. Die Gladbacher in Normalform sollten für uns mindestens eine Nummer zu groß sein.
Ich denke auch, dass eine gelbe Karte ausreichend gewesen wäre.
Erstmal gleich gegen Freiburg, an BMG denke ich noch nicht.
No laughing in heaven
Perry Rhodan
Beiträge: 19178
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Perry Rhodan »

Tolpan hat geschrieben: 02.02.2020 08:03 Meine Tochter führe ich ja auch recht erfolgreich an die Adler heran.

Gestern lief die Sportschau und wir waren beim Abendbrot. Und als die Eintracht kam, habe ich das nicht direkt mitbekommen, sondern am Tisch geredet.

Plötzlich steht meine Tochter neben mir, guckt mich ernst an und zeigt auf den Fernseher:

"Papa, der Adler spielt!"

"Ja, stimmt, hatte ich noch gar nicht gesehen!"

"Papa, Du musst die Sache ernster nehmen!"

:pommes:
:traenenlach:
No laughing in heaven
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6838
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Wishmonster »

Diewaldo hat geschrieben: 02.02.2020 11:39 Als Gladbacher wäre ich übrigens auch sauer über die gelb-rote von Plea. Das war nämlich schon ein Foul vom Gegenspieler vorher, da kann man sich durchaus mal aufregen. Eine Gelbe hätte es mit etwas Fingerspitzengefühl auch getan. Danach hat der Schiridarsteller ja nach jedem Pups pfeifen müssen, alleine schon um den Anschein von Gerechtigkeit aufrecht zu erhalten. Ich erinnere in dem Zusammenhang an die lächerliche Gelbe für Werner.
Genau das halte ich für großen Blödsinn, der ja immer wieder mantraartig wiederholt wird. Regeln sind Regeln, die haben immer zu gelten. Wenn ich bei Rot über die Ampel fahre, und geblitzt werde, kann ich ja auch kein Fingerspitzengefühl verlangen, weil ich ja spät dran war. Und so muss es beim Sport auch sein. Wer sich nicht an die festgesetzten Regeln hält, hat halt die Konsequenzen zu tragen.

Abgesehen davon wird Fingerspitzengefühl ja immer nur von den Schiris verlangt, während es als vollkommen normal angesehen wird, dass sich Spieler, Trainer und sonstige Vereinsverantwortliche wie die letzten Asis aufführen. So ein Verhalten sieht man in keinem anderen Mannschaftssport, und es wäre schön, wenn das auch im Fußball der Vergangenheit angehören würde.
Benutzeravatar
Mountain King
Beiträge: 1052
Registriert: 29.04.2011 13:30

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Mountain King »

Diewaldo hat geschrieben: 02.02.2020 11:39 Ob es was bringt ... naja, wahrscheinlich nicht. Die Gladbacher in Normalform sollten für uns mindestens eine Nummer zu groß sein.
Die Gladbacher sind so ein bisschen das Gegengift zu unserem Fussball unter Beierlorzer/Gisdol. Frühes Pressing macht durchaus Sinn, wenn man den Gegner zu Fehlern zwingen kann. Wenn der Gegner allerdings so ballsicher ist, keine Fehler zu machen und darüber hinaus athletisch stark genug ist, die durch das Pressing entstehenden Räume zu nutzen, sieht man kein Land. Konnte man gegen Dortmund gut sehen. Ich frage mich, ob Gisdol für Spiele gegen solche Mannschaften einen Plan B hat.
Did you know that Shloomy Shloms isn't a good person?
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6838
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von Wishmonster »

Mountain King hat geschrieben: 02.02.2020 13:31
Diewaldo hat geschrieben: 02.02.2020 11:39 Ob es was bringt ... naja, wahrscheinlich nicht. Die Gladbacher in Normalform sollten für uns mindestens eine Nummer zu groß sein.
Die Gladbacher sind so ein bisschen das Gegengift zu unserem Fussball unter Beierlorzer/Gisdol. Frühes Pressing macht durchaus Sinn, wenn man den Gegner zu Fehlern zwingen kann. Wenn der Gegner allerdings so ballsicher ist, keine Fehler zu machen und darüber hinaus athletisch stark genug ist, die durch das Pressing entstehenden Räume zu nutzen, sieht man kein Land. Konnte man gegen Dortmund gut sehen. Ich frage mich, ob Gisdol für Spiele gegen solche Mannschaften einen Plan B hat.
Die Frage ist, ob es den Plan B überhaupt braucht. So spielstarke Manschaften wie Gladbach, Bayern, Dortmund oder Leipzig gibt es ja sonst kaum in der Liga. Selbst Leverkusen, Hoppelheim oder Wolfsburg, die vom Personal eigentlich dazugehören sollten, sind doch arg schwankend in ihren Leistungen. Gegen den Rest der Liga kann man damit sicherlich genügend Punkte sammeln, um die Klasse zu halten, das haben die letzten Spiele ja gezeigt. Und darum sollte es jetzt vorwiegend gehen. Über alles andere kann man sich dann ab der nächsten Saison Gedanken machen.
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10174
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XIV

Beitrag von MetalEschi »

Wishmonster hat geschrieben: 02.02.2020 13:20
Diewaldo hat geschrieben: 02.02.2020 11:39 Als Gladbacher wäre ich übrigens auch sauer über die gelb-rote von Plea. Das war nämlich schon ein Foul vom Gegenspieler vorher, da kann man sich durchaus mal aufregen. Eine Gelbe hätte es mit etwas Fingerspitzengefühl auch getan. Danach hat der Schiridarsteller ja nach jedem Pups pfeifen müssen, alleine schon um den Anschein von Gerechtigkeit aufrecht zu erhalten. Ich erinnere in dem Zusammenhang an die lächerliche Gelbe für Werner.
Genau das halte ich für großen Blödsinn, der ja immer wieder mantraartig wiederholt wird. Regeln sind Regeln, die haben immer zu gelten. Wenn ich bei Rot über die Ampel fahre, und geblitzt werde, kann ich ja auch kein Fingerspitzengefühl verlangen, weil ich ja spät dran war. Und so muss es beim Sport auch sein. Wer sich nicht an die festgesetzten Regeln hält, hat halt die Konsequenzen zu tragen.

Abgesehen davon wird Fingerspitzengefühl ja immer nur von den Schiris verlangt, während es als vollkommen normal angesehen wird, dass sich Spieler, Trainer und sonstige Vereinsverantwortliche wie die letzten Asis aufführen. So ein Verhalten sieht man in keinem anderen Mannschaftssport, und es wäre schön, wenn das auch im Fußball der Vergangenheit angehören würde.

Ich fand das gestern irgendwie doof von allen Beteiligten. Von Plea, der nicht die Klappe hält, wenn er gelb hat, von Stieler, der zu der typischen Reihe von Schiedsrichtern gehört, die sich irgendwie als Boss aufspielen müssen und sich damit selbst der Kontrolle über das Spiels berauben, und auch sonst war das alles ziemlicher Kindergarten gestern. Problematisch wird es aber für mich dann, wenn wir nur noch über die Befindlichkeiten der Schiesdrichter diskutieren und nicht mehr über den Sport, und bei Allem Gerede über "die ganzen anderen Sportarten, bei denen der Schiri mehr Respekt bekommt" - meiner Meinung nach gibt es anderswo auch deutlich weniger doppelmoralischen Quatsch, und ein erster Schritt zu mehr Respekt wäre vielleicht tatsächlich dann doch das Fingerspitzengefühl, dass man zB in so einem Spiel auch mal sagt, ok, beruhig dich, fahr runter, der Spielverlauf verdient an der Stelle jetzt keinen Platzverweis wegen dieser Unmutäußerung (während zB kleinere Nicklichkeiten auf beiden Seiten nicht geahndet werden, was ich grundsätzlich begrüße). Respekt erarbeitet man sich, denn kann man nicht befehlen.
Unschön fand ich den Kommentar Stielers nach dem Spiel, der Plea die Männlichkeit abspricht, das ist auch als saloppe Aussage schon eher unklug, wenn man die Entscheidung gleichzeitig mit Vorbildfunktion begründet.
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2021
Gesperrt