Thekenumschau

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24901
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Thekenumschau

Beitrag von Sambora » 12.12.2019 22:46

Thunderforce hat geschrieben:
12.12.2019 22:29
Wahn. Die letzten zwei, zweieinhalb Minuten. Komm ich auch nie ohne feuchte Augen durch.
Genau so. Take a listen to it! :heul:

Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9655
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Thekenumschau

Beitrag von OriginOfStorms » 13.12.2019 07:01

Das ist also Listenwahn....
¡No pasarán!

As gold turns into brown, the autumn of an era
Our clarion Harps fall silent – Twelve Stars are stained in blood
The graves of Mare Nostrum, Mother Europe trembling
And nameless ghosts of guilt haunt sanctuaries forlorn

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21030
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Thekenumschau

Beitrag von NegatroN » 13.12.2019 09:28

OriginOfStorms hat geschrieben:
13.12.2019 07:01
Das ist also Listenwahn....
Muhahaha
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23046
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Thekenumschau

Beitrag von costaweidner » 13.12.2019 09:40

OriginOfStorms hat geschrieben:
13.12.2019 07:01
Das ist also Listenwahn....
*lobpreis*
Thunderforce hat geschrieben:Schade, dass es schon wieder vorbei ist. Ich liebe Abende
Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
logos
Beiträge: 1495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen

Re: Thekenumschau

Beitrag von logos » 13.12.2019 09:58

Also bei "Listen To Your Heart" dachte ich zuerst immer, dass wäre ein Cover von "What About Love?" von Heart :D Gut fand ich aber beide Songs.
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24901
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Thekenumschau

Beitrag von Sambora » 13.12.2019 10:09

logos hat geschrieben:
13.12.2019 09:58
Also bei "Listen To Your Heart" dachte ich zuerst immer, dass wäre ein Cover von "What About Love?" von Heart :D Gut fand ich aber beide Songs.
Da ist schon sehr viel Ähnlichkeit, wenn ich so darüber nachdenke.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27093
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Thekenumschau

Beitrag von Thunderforce » 13.12.2019 10:37

Sambora hat geschrieben:
13.12.2019 10:09
logos hat geschrieben:
13.12.2019 09:58
Also bei "Listen To Your Heart" dachte ich zuerst immer, dass wäre ein Cover von "What About Love?" von Heart :D Gut fand ich aber beide Songs.
Da ist schon sehr viel Ähnlichkeit, wenn ich so darüber nachdenke.
Allerdings. *Heart-Song gerade zum 1. Mal im Leben gehört hab*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24901
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Thekenumschau

Beitrag von Sambora » 13.12.2019 10:59

Thunderforce hat geschrieben:
13.12.2019 10:37
Sambora hat geschrieben:
13.12.2019 10:09
logos hat geschrieben:
13.12.2019 09:58
Also bei "Listen To Your Heart" dachte ich zuerst immer, dass wäre ein Cover von "What About Love?" von Heart :D Gut fand ich aber beide Songs.
Da ist schon sehr viel Ähnlichkeit, wenn ich so darüber nachdenke.
Allerdings. *Heart-Song gerade zum 1. Mal im Leben gehört hab*
Und jetzt mal ohne Quatsch: dieses Album und die beiden Nachfolger darf man ruhig kennen. Das sind einfach gute Songs ohne Classic-Rock-Vibes und die Wilsons singen einen in den Himmel.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27093
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Thekenumschau

Beitrag von Thunderforce » 13.12.2019 11:06

Sambora hat geschrieben:
13.12.2019 10:59
Und jetzt mal ohne Quatsch: dieses Album und die beiden Nachfolger darf man ruhig kennen. Das sind einfach gute Songs ohne Classic-Rock-Vibes und die Wilsons singen einen in den Himmel.
Glaube ich gern, aber man kann ja nicht alles kennen. *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24901
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Thekenumschau

Beitrag von Sambora » 13.12.2019 11:12

Thunderforce hat geschrieben:
13.12.2019 11:06
Sambora hat geschrieben:
13.12.2019 10:59
Und jetzt mal ohne Quatsch: dieses Album und die beiden Nachfolger darf man ruhig kennen. Das sind einfach gute Songs ohne Classic-Rock-Vibes und die Wilsons singen einen in den Himmel.
Glaube ich gern, aber man kann ja nicht alles kennen. *g*
Passt schon - wobei das Cover des "Heart"-Albums schon auch extrem abschreckend ist. :)

Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: Thekenumschau

Beitrag von Master_of_Insanity » 13.12.2019 17:39

Sambora hat geschrieben:
13.12.2019 10:59
Thunderforce hat geschrieben:
13.12.2019 10:37
Sambora hat geschrieben:
13.12.2019 10:09
logos hat geschrieben:
13.12.2019 09:58
Also bei "Listen To Your Heart" dachte ich zuerst immer, dass wäre ein Cover von "What About Love?" von Heart :D Gut fand ich aber beide Songs.
Da ist schon sehr viel Ähnlichkeit, wenn ich so darüber nachdenke.
Allerdings. *Heart-Song gerade zum 1. Mal im Leben gehört hab*
Und jetzt mal ohne Quatsch: dieses Album und die beiden Nachfolger darf man ruhig kennen. Das sind einfach gute Songs ohne Classic-Rock-Vibes und die Wilsons singen einen in den Himmel.
Ich oute mich hiermit als großer Fan dieser 3 Alben, Heart, Bad Animals und Brigade. Die Band schreibt hardrockige Love-Songs mit guten Texten (Ja das ist auch bei dieser Thematik möglich :wink: ), die mich so sehr ansprechen wie von keiner einer anderen Band. Die Bad Animals würde bei mir in einer Best-of-All-Times Liste einen vorderen Platz einnehmen
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13095
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Thekenumschau

Beitrag von Apparition » 15.12.2019 22:35

NegatroN hat geschrieben:
27.11.2019 09:21
Apparition hat geschrieben:
27.11.2019 09:13
Gute Idee eigentlich, mit der sollte ich's nochmal versuchen. Subrosa z.B. haben ja u.a. genau deswegen für mich funktioniert, weil die eine tolle Sängerin hatten, die einen durch die überlangen Songs führt. Messa genauso.
Den Kontrast zwischen dem kleinen zerbrechlichen Mädchen und der Soundwalze finde ich irre spannend. Das kenn ich von keiner anderen Band. Gerade in den Momenten, wenn ihre Ausbrüche mit überschlagender Stimme völlig überfordert klingen und dich die Instrumente gleichzeitig an die Wand drücken. Für mich ist das eine der spannendsten Scheiben der letzten Jahre.
Läuft gerade und beeindruckt mich ziemlich. Brauch ich vielleicht tatsächlich.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12479
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Thekenumschau

Beitrag von Glaurung » 23.12.2019 17:49

Sambora hat geschrieben:
13.12.2019 10:59
Thunderforce hat geschrieben:
13.12.2019 10:37
Sambora hat geschrieben:
13.12.2019 10:09
logos hat geschrieben:
13.12.2019 09:58
Also bei "Listen To Your Heart" dachte ich zuerst immer, dass wäre ein Cover von "What About Love?" von Heart :D Gut fand ich aber beide Songs.
Da ist schon sehr viel Ähnlichkeit, wenn ich so darüber nachdenke.
Allerdings. *Heart-Song gerade zum 1. Mal im Leben gehört hab*
Und jetzt mal ohne Quatsch: dieses Album und die beiden Nachfolger darf man ruhig kennen. Das sind einfach gute Songs ohne Classic-Rock-Vibes und die Wilsons singen einen in den Himmel.
Ich liebe die drei Alben. Aber auch "Desire Walks On" mit dem geilen Staley-Duett bei Dylans 'Ring Them Bells'
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27093
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Thekenumschau

Beitrag von Thunderforce » 31.12.2019 15:39

So, mit Platz 20 und 19 aus 2019 (hihi, 20 und 19, 2019), also Teil 1 des Jahrsrückblicks entlasse ich Euch Schweine ins neue Jahr *g*

https://www.thekenumschau.de/2019/12/30 ... 20-und-19/

Danke an alle, die den Scheiß immer lesen. :)
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7726
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Thekenumschau

Beitrag von Porcupine » 01.01.2020 22:17

Tolle Reviews. Die Opeth hör ich aber nur auf englisch weil ich es nicht schaffe, einen Bezug zwischen den schwedischen Songtiteln und den Songs selbst herzustellen. Und vor allem weil die Ballade auf schwedisch total bescheuert klingt.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Antworten