Thekenumschau

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Disbeliefer
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21679
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Thekenumschau

Beitrag von Disbeliefer » 15.06.2019 03:31

Porcupine hat geschrieben:Weil der Song jetzt so oft erwähnt wurde, hab ich mir jetzt mal Vagabonds angehört. Den kenne ich wirklich nicht und ich hab auch nichts verpasst. Unscheinbares Nümmerchen mit nervigem Getröte. Konnte ich mir auch nicht bis zum Ende anhören. Definitiv nicht meine Band.
Du bist so ein schlimmer Mensch.
I M P E R I O U S

On Tour:
4.10.19 - Sulphur Aeon, Chapel Of Disease - Leipzig, Mörtelwerk

Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23027
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Thekenumschau

Beitrag von OriginOfStorms » 15.06.2019 03:38

Disbeliefer hat geschrieben:
Porcupine hat geschrieben:Weil der Song jetzt so oft erwähnt wurde, hab ich mir jetzt mal Vagabonds angehört. Den kenne ich wirklich nicht und ich hab auch nichts verpasst. Unscheinbares Nümmerchen mit nervigem Getröte. Konnte ich mir auch nicht bis zum Ende anhören. Definitiv nicht meine Band.
Du bist so ein schlimmer Mensch.
Man fasst es nicht. Ich habe auf der Fahrt zur Arbeit die Version von Raw Melody Man gehört. Mit dem angespielten Jig vorweg. Ich bin völlig steil gegangen. :pommes:
¡No pasarán!

As gold turns into brown, the autumn of an era
Our clarion Harps fall silent – Twelve Stars are stained in blood
The graves of Mare Nostrum, Mother Europe trembling
And nameless ghosts of guilt haunt sanctuaries forlorn

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 50047
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Thekenumschau

Beitrag von Tolpan » 15.06.2019 06:58

Porcupine hat geschrieben:Weil der Song jetzt so oft erwähnt wurde, hab ich mir jetzt mal Vagabonds angehört. Den kenne ich wirklich nicht und ich hab auch nichts verpasst. Unscheinbares Nümmerchen mit nervigem Getröte. Konnte ich mir auch nicht bis zum Ende anhören. Definitiv nicht meine Band.
Wat? Du kanntest den nicht? Unter welchem Stein hast Du denn in den 90igern gelebt? Der kam doch wirklich in jeder Disko zuverlässig jeden abend.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 74157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Thekenumschau

Beitrag von NegatroN » 15.06.2019 08:55

Es gibt so eine dämliche Sketchsendung, die früher immer zu Silvester gekommen ist. Das Streichquartett. Da sind 4 Mitarbeiter eines Konzerns beim Chef eingeladen, um ein Streichkonzert zu spielen. Alle haben in ihrem Lebenslauf angegeben, ein Instrument zu spielen, damit der Lebenslauf besser aussieht, aber keiner kann spielen. Letztlich legen sie dann eine Platte auf und tun nur so als ob. Irgendwann kommt eine Trompete vor und da dreht dann einer panisch seine Geige um und bläst rein.

Daran musste ich gerade bei dem Getröte denken, dass Porci da gehört zu haben meint.
Questions you cannot answer are usually far better for you than answers you cannot question.

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10448
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Thekenumschau

Beitrag von Rivers » 15.06.2019 09:05

Tolpan hat geschrieben:Wat? Du kanntest den nicht? Unter welchem Stein hast Du denn in den 90igern gelebt? Der kam doch wirklich in jeder Disko zuverlässig jeden abend.
Sogar bei uns in der Wallachei. :D NMA haben auch den typischen Dunkles-Eichenholz-Interieur-und-Bier-und-Rauch-Patina-Geruch-Disko-Sound.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97864
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Thekenumschau

Beitrag von Thunderforce » 15.06.2019 09:07

NegatroN hat geschrieben:Es gibt so eine dämliche Sketchsendung, die früher immer zu Silvester gekommen ist. Das Streichquartett. Da sind 4 Mitarbeiter eines Konzerns beim Chef eingeladen, um ein Streichkonzert zu spielen. Alle haben in ihrem Lebenslauf angegeben, ein Instrument zu spielen, damit der Lebenslauf besser aussieht, aber keiner kann spielen. Letztlich legen sie dann eine Platte auf und tun nur so als ob. Irgendwann kommt eine Trompete vor und da dreht dann einer panisch seine Geige um und bläst rein.

Daran musste ich gerade bei dem Getröte denken, dass Porci da gehört zu haben meint.
*LOL*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 40518
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On the Other Side of Midnight
Kontaktdaten:

Re: Thekenumschau

Beitrag von costaweidner » 15.06.2019 09:32

NegatroN hat geschrieben:Es gibt so eine dämliche Sketchsendung, die früher immer zu Silvester gekommen ist. Das Streichquartett. Da sind 4 Mitarbeiter eines Konzerns beim Chef eingeladen, um ein Streichkonzert zu spielen. Alle haben in ihrem Lebenslauf angegeben, ein Instrument zu spielen, damit der Lebenslauf besser aussieht, aber keiner kann spielen. Letztlich legen sie dann eine Platte auf und tun nur so als ob. Irgendwann kommt eine Trompete vor und da dreht dann einer panisch seine Geige um und bläst rein.

Daran musste ich gerade bei dem Getröte denken, dass Porci da gehört zu haben meint.
:heul:
TMW316 hat geschrieben:Mit Musik kenn ich mich aus. Das sind Noten bzw. Töne in bestimmter Reihenfolge.
"-What's your favourite period film?"
"-Carrie."


Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
LadyVader
Moderator
Moderator
Beiträge: 19562
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern
Kontaktdaten:

Re: Thekenumschau

Beitrag von LadyVader » 15.06.2019 13:25

Porcupine hat geschrieben:Weil der Song jetzt so oft erwähnt wurde, hab ich mir jetzt mal Vagabonds angehört. Den kenne ich wirklich nicht und ich hab auch nichts verpasst. Unscheinbares Nümmerchen mit nervigem Getröte. Konnte ich mir auch nicht bis zum Ende anhören. Definitiv nicht meine Band.

Ach nä, komm .... :klatsch: :heul:
You know this end of days, will be a lot of days
- New Model Army, "End of Days"

Wenn ich so schreibe, wirds ernst. <== so schreibe ich als Mod
So ist nur Spaß. <== so schreibe ich als Forumsuser

http://europa.dengelnet.de/

Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 7928
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: Thekenumschau

Beitrag von Master_of_Insanity » 15.06.2019 21:13

LadyVader hat geschrieben:
Porcupine hat geschrieben:Weil der Song jetzt so oft erwähnt wurde, hab ich mir jetzt mal Vagabonds angehört. Den kenne ich wirklich nicht und ich hab auch nichts verpasst. Unscheinbares Nümmerchen mit nervigem Getröte. Konnte ich mir auch nicht bis zum Ende anhören. Definitiv nicht meine Band.

Ach nä, komm .... :klatsch: :heul:
Oh doch... Wo der Porci recht hat, da hat er recht. Ich kannte Vagabonds auch nicht, und habe das erste Anhören gerade eben auch nicht bis zum Schluss ausgehalten. Die Nummer ist sicher nicht toll, so richtig Kacke auch nicht, einfach... ein grosses Nichts... wo ich mit Porci's unscheinbar einhergehe. Auch überhaupt nicht meine Band, umso mehr verwundert es mich dass die soviele Fanboys hier haben
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 37834
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Thekenumschau

Beitrag von Porcupine » 15.06.2019 22:02

Tolpan hat geschrieben:
Porcupine hat geschrieben:Weil der Song jetzt so oft erwähnt wurde, hab ich mir jetzt mal Vagabonds angehört. Den kenne ich wirklich nicht und ich hab auch nichts verpasst. Unscheinbares Nümmerchen mit nervigem Getröte. Konnte ich mir auch nicht bis zum Ende anhören. Definitiv nicht meine Band.
Wat? Du kanntest den nicht? Unter welchem Stein hast Du denn in den 90igern gelebt? Der kam doch wirklich in jeder Disko zuverlässig jeden abend.
In den Metaldiscos nicht. In Mainstreamdiscos war ich zuletzt in den 80ern.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30917
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Thekenumschau

Beitrag von monochrom » 15.06.2019 22:08

Apparition hat geschrieben:
Shadowrunner92 hat geschrieben:Ich höre gerade probeweise in "Thunder and Consolation" rein und bin noch unentschlossen. Das kratzt teilweise schon unangenehm am Goth Rock, gerade der Gesang. *g*
So falsch ist das gar nicht, die Wurzeln von NMA und den Sisters/Fields/The Mission usw. sind vermutlich dieselben. Reduzierter Post Punk mit dominaten Rhythmen und dunklem, vordergründig introvertiertem Gesang.
Ich hab ja tollerweise auf dem "Rettet den FC St.Pauli"-Fest vor vielen Jahren New Model Army mit Andrew Eldritch als Special Guest gesehen. Haben "Gimme Shelter" gespielt, war geil.
I, too, wish to be a decent manboy

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30827
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Thekenumschau

Beitrag von Undo » 15.06.2019 22:41

NegatroN hat geschrieben:Es gibt so eine dämliche Sketchsendung, die früher immer zu Silvester gekommen ist. Das Streichquartett. Da sind 4 Mitarbeiter eines Konzerns beim Chef eingeladen, um ein Streichkonzert zu spielen. Alle haben in ihrem Lebenslauf angegeben, ein Instrument zu spielen, damit der Lebenslauf besser aussieht, aber keiner kann spielen. Letztlich legen sie dann eine Platte auf und tun nur so als ob. Irgendwann kommt eine Trompete vor und da dreht dann einer panisch seine Geige um und bläst rein.

Daran musste ich gerade bei dem Getröte denken, dass Porci da gehört zu haben meint.
:D Ich möchte diesen Sketch jetzt wirklich gerne sehen.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30827
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Thekenumschau

Beitrag von Undo » 15.06.2019 22:43

LadyVader hat geschrieben:
Porcupine hat geschrieben:Weil der Song jetzt so oft erwähnt wurde, hab ich mir jetzt mal Vagabonds angehört. Den kenne ich wirklich nicht und ich hab auch nichts verpasst. Unscheinbares Nümmerchen mit nervigem Getröte. Konnte ich mir auch nicht bis zum Ende anhören. Definitiv nicht meine Band.

Ach nä, komm .... :klatsch: :heul:
Danke. Wäre es bitte möglich, das irgendwer Vagabonds auf der FMP spielt? *g*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 40518
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On the Other Side of Midnight
Kontaktdaten:

Re: Thekenumschau

Beitrag von costaweidner » 15.06.2019 23:36

monochrom hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:
Shadowrunner92 hat geschrieben:Ich höre gerade probeweise in "Thunder and Consolation" rein und bin noch unentschlossen. Das kratzt teilweise schon unangenehm am Goth Rock, gerade der Gesang. *g*
So falsch ist das gar nicht, die Wurzeln von NMA und den Sisters/Fields/The Mission usw. sind vermutlich dieselben. Reduzierter Post Punk mit dominaten Rhythmen und dunklem, vordergründig introvertiertem Gesang.
Ich hab ja tollerweise auf dem "Rettet den FC St.Pauli"-Fest vor vielen Jahren New Model Army mit Andrew Eldritch als Special Guest gesehen. Haben "Gimme Shelter" gespielt, war geil.
Bombenkombination von Band, Gastmann und Song.
TMW316 hat geschrieben:Mit Musik kenn ich mich aus. Das sind Noten bzw. Töne in bestimmter Reihenfolge.
"-What's your favourite period film?"
"-Carrie."


Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 74157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Thekenumschau

Beitrag von NegatroN » 16.06.2019 07:37

Undo hat geschrieben:
NegatroN hat geschrieben:Es gibt so eine dämliche Sketchsendung, die früher immer zu Silvester gekommen ist. Das Streichquartett. Da sind 4 Mitarbeiter eines Konzerns beim Chef eingeladen, um ein Streichkonzert zu spielen. Alle haben in ihrem Lebenslauf angegeben, ein Instrument zu spielen, damit der Lebenslauf besser aussieht, aber keiner kann spielen. Letztlich legen sie dann eine Platte auf und tun nur so als ob. Irgendwann kommt eine Trompete vor und da dreht dann einer panisch seine Geige um und bläst rein.

Daran musste ich gerade bei dem Getröte denken, dass Porci da gehört zu haben meint.
:D Ich möchte diesen Sketch jetzt wirklich gerne sehen.
Questions you cannot answer are usually far better for you than answers you cannot question.

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Antworten