Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9578
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von LordVader » 18.01.2020 12:04

Wishmonster hat geschrieben:
18.01.2020 11:21
Rotstift hat geschrieben:
18.01.2020 10:46
Die AfD gewinnt schon wieder den Niveaulimbo:

https://twitter.com/i/status/1218166637582594051
Kann der bei dem Gelalle überhaupt etwas nüchtern betrachten? :kratz:

Aber natürlich hat er recht. Wenn ein SUV mit Frontschutz mit einem Fahrrad kollidiert, wer hat dann den größeren Schaden?
Ja aber er hat an seinem SUV doch mehr Kratzer wenn er so einen blöden Fahradfahrer erwischt, Fußgänger braucht er nur abwischen...
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1610
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von metalbart » 18.01.2020 16:16

Was für Lappen: Fahrrad fahren nur bei Sonnenschein und 0% Steigung mit dem Rad.
Oder auf dem Ergometer?
und sowas verbraucht Sauerstoff im Bundestag..

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21927
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Tolpan » 18.01.2020 23:04

metalbart hat geschrieben:
18.01.2020 16:16
Was für Lappen: Fahrrad fahren nur bei Sonnenschein und 0% Steigung mit dem Rad.
Oder auf dem Ergometer?
und sowas verbraucht Sauerstoff im Bundestag..
Den Herrenmenschen stelle ich mir dann doch anders vor.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 6912
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Susi666 » 19.01.2020 00:18

Fahrradfahren?
Nur bergab, bei leichter Bewölkung und Rückenwind!

:prost:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1610
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von metalbart » 19.01.2020 16:52

Pearl Harbor muss man nicht unbedingt kennen :klatsch:
Das und andere Absurdiäten aus täglich grüßt der Doni
https://www.tagesspiegel.de/politik/neu ... 47594.html

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19535
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Dimebag666 » 22.01.2020 11:40

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitge ... afd-kassel

Ein strammer Nazi organisiert sich lieber in der AfD, als der NPD.

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9823
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von infected » 22.01.2020 11:44

Dimebag666 hat geschrieben:
22.01.2020 11:40
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitge ... afd-kassel

Ein strammer Nazi organisiert sich lieber in der AfD, als der NPD.
Aber das versteht man doch nur falsch, sie wollten ihn wieder in den Schoß der Demokratie zurückführen und ihm deshalb als Wahlhelfer eine Chance geben.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Kaleun Thomsen
Beiträge: 9889
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Kaleun Thomsen » 22.01.2020 13:59

Traurig ist halt, dass das der AfD nicht im Geringsten schaden wird, selbst dann nicht, wenn der Typ AfD-Funktionär gewesen wäre. Weil Greta, Islam & Connewitz!!111!!!
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27165
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Thunderforce » 22.01.2020 14:12

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
22.01.2020 13:59
Traurig ist halt, dass das der AfD nicht im Geringsten schaden wird, selbst dann nicht, wenn der Typ AfD-Funktionär gewesen wäre. Weil Greta, Islam & Connewitz!!111!!!
Jep. Inzwischen schießen ja auch CDU-Politiker scharf auf Leute, die augenscheinlich Migranten sind.
Geht aber klar, solange man 2 Wochen am Stück die Meine Oma ist ne Umweltsau-Sau durchs Dorf treiben kann.
Überhaupt ist Extremismus immer schlimm, egal von welcher Richtung. Ich bin so müde.

Dass der Typ, der Lübcke ermordet hat als Nazi eine Nazipartei unterstützt, ist aber natürlich ohnehin auch total überraschend.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Perry Rhodan
Beiträge: 10808
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Perry Rhodan » 22.01.2020 17:43

"Überhaupt ist Extremismus immer schlimm, egal von welcher Richtung."

Das kann ich auch nicht mehr hören.
It's better to burn out than to fade away

Schnabelrock
Beiträge: 9598
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Schnabelrock » 22.01.2020 17:55

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
22.01.2020 13:59
Traurig ist halt, dass das der AfD nicht im Geringsten schaden wird, selbst dann nicht, wenn der Typ AfD-Funktionär gewesen wäre. Weil Greta, Islam & Connewitz!!111!!!
Und Tofuterror!
Mit 14 hatte ich ein halbes Dutzend Sportarten durch, das war alles nix, Musik wars!

Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5285
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von JudasRising » 22.01.2020 20:56

Perry Rhodan hat geschrieben:
22.01.2020 17:43
"Überhaupt ist Extremismus immer schlimm, egal von welcher Richtung."

Das kann ich auch nicht mehr hören.
Im Grunde stimmt das ja, aber halt nicht gleich schlimm und vor allem nicht alles das gleiche.
BLASPHEMER!

Perry Rhodan
Beiträge: 10808
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Perry Rhodan » 22.01.2020 20:59

JudasRising hat geschrieben:
22.01.2020 20:56
Perry Rhodan hat geschrieben:
22.01.2020 17:43
"Überhaupt ist Extremismus immer schlimm, egal von welcher Richtung."

Das kann ich auch nicht mehr hören.
Im Grunde stimmt das ja, aber halt nicht gleich schlimm und vor allem nicht alles das gleiche.
Klar stimmt das, das kommt aber immer von bestimmten Leuten.
It's better to burn out than to fade away

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1610
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von metalbart » 22.01.2020 22:25

Das Steinbach, AfD und Konsorten das Video von Lübcke über ein Jahr immer wieder retweetet haben, war auch nur im Dienste der Meinungsfreiheit.

Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5285
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von JudasRising » 23.01.2020 09:19

Geil, fast 20 Jahre nach dem Verbot von Blood & Honour wird dann jetzt auch mal deren bewaffneter Arm Combat 18 verboten, das sind schon echte Frühaufsteher in unserem Innenministerium.
BLASPHEMER!

Gesperrt