Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Rotorhead » 23.12.2017 20:16

Rotstift hat geschrieben:
Karl Kraus hat geschrieben:»Der Kommunismus … – der Teufel hole seine Praxis, aber Gott erhalte ihn uns als konstante Drohung über den Häuptern jener, so da Güter besitzen … [...].«

Genau der Satz trifft es.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22161
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Tolpan » 05.01.2018 12:34

Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22161
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Tolpan » 05.01.2018 12:45

Und falls es jemand noch nicht mitbekommen haben sollte:

https://ze.tt/marietta-slomka-stellt-cs ... t.teaser.x

Was für eine hohle Frucht.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9934
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von infected » 05.01.2018 12:51

Der Typ ist so ein Trottel, alleine für den Begriff „Konservativen Revolution“ sollte er, angesichts von dessen Vorgeschichte, geteert und gefedert und aus allen Ämtern gejagt werden. Aber gut, man passt sich halt seinen Freunden in Ungarn und Österreich an.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22161
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Tolpan » 05.01.2018 13:11

Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 5514
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Wishmonster » 05.01.2018 13:42

infected hat geschrieben:Der Typ ist so ein Trottel, alleine für den Begriff „Konservativen Revolution“ sollte er, angesichts von dessen Vorgeschichte, geteert und gefedert und aus allen Ämtern gejagt werden. Aber gut, man passt sich halt seinen Freunden in Ungarn und Österreich an.
Leider wird es viel zu viele geben die froh darüber sind, dass endlich mal jemand den Mut zur Wahrheit hat :sick:

Es ist schon erbärmlich wie sich unsere konservative Elite bei den Rechtspopulisten bedient, und so deren Gedankengut immer mehr in die Mitte zieht.

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15152
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Undo » 05.01.2018 13:44

Und passend dazu: die CSU (Regionalpartei, ganz weit weg von Hamburg), hat die Schließung der Roten Flora gefordert. Na dann mal tau *auslach*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9934
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von infected » 05.01.2018 14:29

Wishmonster hat geschrieben:
infected hat geschrieben:Der Typ ist so ein Trottel, alleine für den Begriff „Konservativen Revolution“ sollte er, angesichts von dessen Vorgeschichte, geteert und gefedert und aus allen Ämtern gejagt werden. Aber gut, man passt sich halt seinen Freunden in Ungarn und Österreich an.
Leider wird es viel zu viele geben die froh darüber sind, dass endlich mal jemand den Mut zur Wahrheit hat :sick:

Es ist schon erbärmlich wie sich unsere konservative Elite bei den Rechtspopulisten bedient, und so deren Gedankengut immer mehr in die Mitte zieht.
Reicht ja die Kommentare zu den Artikeln über das Slomka Interview zu lesen. Die bösen kalten Augen der Slomka, die ja gar nicht auf ihn eingegangen wäre, nur den Artikel auseinandergenommen habe, die bösen linken, respektlosen Journalisten, die so fies sind und überhaupt, Dobrindt wäre ja überhaupt der Gewinner des Interviews :klatsch:
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2842
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von borsti » 06.01.2018 18:42

Dobrinth ist echt so ein unfähiger Trottel, dass es weh tut, darüber nachzudenken, dass so jemand in einer Bundesregierung sitzen kann.

Davon abgesehen würde ich mir solche Demontagen von Politikern viel öfter im TV wünschen. Wenn man einer Journalistin schon dafür applaudiert, dass sie zur Abwechslung mal ihren Job richtig macht, sagt das auch einiges aus.

Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von JudasRising » 06.01.2018 19:04

Der hier war sogar noch besser als die Doprinte:
http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 86493.html
BLASPHEMER!

Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9115
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Rotstift » 06.01.2018 19:21

Die CSU ist jetzt mit Ausnahme der Grün-Roten Jahre seit 1982 an der Regierung. Wäre ja eigentlich genug Zeit gewesen, mal im Sinne des Herrn Dobrindt zu handeln. Von 68 bis dahin waren es nur 14 Jahre. Wer da wohl den Wettstreit der Ideen verloren hat...
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.

Benutzeravatar
Warpig1975
Beiträge: 2068
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Duisburg/Ruhrpott

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Warpig1975 » 06.01.2018 21:20

Es passt vielleicht nicht zu 100% hierhin, aber ich würde gerne mal ein paar Meinungen zu dieser Geschichte hier hören:

https://www.facebook.com/rundschau.onli ... ment_reply

Ich muss sagen, dass ich die ganze Geschichte höchst fragwürdig finde, insbesondere das Verhalten der Eltern. Noch befremdlicher finde ich aber, dass diese Nummer in den sozialen Netzwerken mehr oder weniger kritiklos abgefeiert wird...
Heavy Metal in my ears, Is all i ever want to hear.
Before the sands of time run out, We'll stand our ground and all scream out!

Manilla Road - Heavy Metal to the World
On Tour: Slayer - Westfalenhalle, Dortmund
http://www.musik-sammler.de/sammlung/eddie1975 http://www.lastfm.de/user/Eddie1975

Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Rotorhead » 06.01.2018 21:44

Warpig1975 hat geschrieben:Es passt vielleicht nicht zu 100% hierhin, aber ich würde gerne mal ein paar Meinungen zu dieser Geschichte hier hören:

https://www.facebook.com/rundschau.onli ... ment_reply

Ich muss sagen, dass ich die ganze Geschichte höchst fragwürdig finde, insbesondere das Verhalten der Eltern. Noch befremdlicher finde ich aber, dass diese Nummer in den sozialen Netzwerken mehr oder weniger kritiklos abgefeiert wird...

Was passt dir dabei jetzt nicht?

Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9115
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Rotstift » 06.01.2018 21:51

Wo ist das Problem? Ist ja nicht so als hätte er einen Schützenverein gegründet.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.

Benutzeravatar
Ragdoll
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1539
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Ragdoll » 06.01.2018 22:12

Skandalös! :rot:
Ich spreche zu Ihnen als eine Frau, die aus einem der reichsten Länder der Welt kommt; einem Land mit einer blutigen, nach Gas stinkenden Geschichte... Reich ist die Welt, in der ich lebe, vor allem an Tod und besseren Möglichkeiten zu töten.“

Gesperrt