Streaming: Spotify & Co.

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19350
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von Dimebag666 » 02.01.2019 17:15

KreaHead hat geschrieben:Gibts da ne Lösung dafür?
Das Album kaufen.

Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2215
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von Master_of_Insanity » 05.01.2019 06:07

Ich hatte letztes Jahr das gleiche Problem bei Apple Music mit der 1. Demons & Wizards (1999 erschienen). Nur ein paar Tage nachdem ich diese Scheibe zum ersten Mal bei Apple Music laufen hatte, war sie plötzlich nicht mehr verfügbar. Das sah wirklich so aus, als wenn endlich mal irgendjemand (in meiner Person) da reingehört hat, und dann Apple darauf aufmerksam geworden ist, dass die Scheibe gar nicht mehr verfügbar sein dürfte ;)

Aber generell verfahre ich so: wenn etwas mal nicht bei Apple Music verfügbar ist, wechsle ich zum Antesten auf Youtube, und bei Gefallen kaufe ich dann die MP3s oder die CD (je nachdem was verfügbar ist), und kann diese dann problemlos in meine iCloud-Mediathek hochladen. Bricht mir auch keinen Zacken aus der Krone
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies

Benutzeravatar
Neroon
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2407
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Total Fucking Darkness
Kontaktdaten:

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von Neroon » 01.02.2019 14:23

Hab da mal ne Frage bzgl. Spotify:

Es kommt manchmal vor, dass wenn ich Spotify am Rechner höre, das das auch Smartphone anspringt und sich selber öffnet mit dem Track den ich gerade am Rechner höre. Und das auch, wenn ich mit beiden Geräten nicht im gleichen Netz bin.
Kann man Spotify das irgendwie abgewöhnen?
Base not your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.

Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3237
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von KingFear » 01.02.2019 14:30

Neroon hat geschrieben:Hab da mal ne Frage bzgl. Spotify:

Es kommt manchmal vor, dass wenn ich Spotify am Rechner höre, das das auch Smartphone anspringt und sich selber öffnet mit dem Track den ich gerade am Rechner höre. Und das auch, wenn ich mit beiden Geräten nicht im gleichen Netz bin.
Kann man Spotify das irgendwie abgewöhnen?
Was heißt "anspringen"? Abspielen? Bei mir zeigt es bloß an, dass gerade auf einem anderen Gerät eine Wiedergabe läuft. Das ist IMHO Absicht, weil du ja nicht mit demselben Account gleichzeitig auf mehreren Geräten hören können sollst.
Du kannst Spotify auf dem Smartphone im Offline-Modus betreiben, dann merkst es nichts von der Wiedergabe auf dem anderen Gerät.
Put it in gear, motherfucker
For tonight we ride

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von Thunderforce » 01.02.2019 14:44

KingFear hat geschrieben:
Neroon hat geschrieben:Hab da mal ne Frage bzgl. Spotify:

Es kommt manchmal vor, dass wenn ich Spotify am Rechner höre, das das auch Smartphone anspringt und sich selber öffnet mit dem Track den ich gerade am Rechner höre. Und das auch, wenn ich mit beiden Geräten nicht im gleichen Netz bin.
Kann man Spotify das irgendwie abgewöhnen?
Was heißt "anspringen"? Abspielen? Bei mir zeigt es bloß an, dass gerade auf einem anderen Gerät eine Wiedergabe läuft. Das ist IMHO Absicht, weil du ja nicht mit demselben Account gleichzeitig auf mehreren Geräten hören können sollst.
Du kannst Spotify auf dem Smartphone im Offline-Modus betreiben, dann merkst es nichts von der Wiedergabe auf dem anderen Gerät.

Und umgekehrt verhindert es natürlich, dass sich 20 Leue einen Account teilen.
Aber dass es automatisch anspringt auf dem Handy, hatte ich noch nie. Dazu muss die App schon geöffnet sein. Und dann sehe ich dort halt, dass ich z.B. am PC was höre, aber Ton kommt keiner raus.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Benutzeravatar
Neroon
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2407
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Total Fucking Darkness
Kontaktdaten:

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von Neroon » 01.02.2019 14:53

KingFear hat geschrieben:Was heißt "anspringen"? Abspielen? Bei mir zeigt es bloß an, dass gerade auf einem anderen Gerät eine Wiedergabe läuft.
Ja, das meinte ich. Spotify zeigt dann nur an, das auf dem anderen Gerät was läuft. Aber es öffnet sich halt von selbst, bzw. zeigt das in der Benachrichtigungsleiste an.
KingFear hat geschrieben:Das ist IMHO Absicht, weil du ja nicht mit demselben Account gleichzeitig auf mehreren Geräten hören können sollst.
Schön und gut. Aber es würde ja reichen, wenn ich das angezeigt bekomme, wenn ich Spotify aktiv am Smartphone öffne.
KingFear hat geschrieben:Du kannst Spotify auf dem Smartphone im Offline-Modus betreiben, dann merkst es nichts von der Wiedergabe auf dem anderen Gerät.
Schon klar. Aber dann muss ich ja immer hin und her schalten.
Base not your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von Thunderforce » 01.02.2019 14:57

Neroon hat geschrieben:
KingFear hat geschrieben:Was heißt "anspringen"? Abspielen? Bei mir zeigt es bloß an, dass gerade auf einem anderen Gerät eine Wiedergabe läuft.
Ja, das meinte ich. Spotify zeigt dann nur an, das auf dem anderen Gerät was läuft. Aber es öffnet sich halt von selbst, bzw. zeigt das in der Benachrichtigungsleiste an.
Gerade nochmal getestet, Musik am PC angemacht, das Handy macht garnix, wenn Spotify nicht bereits geöffnet ist. Nichtmal oben ein kleines Symbol in der Leiste oder so.

Merkwürdig. Hast Du die App mal runtergeworfen und neu aufgespielt?
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Benutzeravatar
Neroon
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2407
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Total Fucking Darkness
Kontaktdaten:

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von Neroon » 01.02.2019 15:01

Thunderforce hat geschrieben:Gerade nochmal getestet, Musik am PC angemacht, das Handy macht garnix, wenn Spotify nicht bereits geöffnet ist. Nichtmal oben ein kleines Symbol in der Leiste oder so.
Passiert auch nicht immer, sondern nur manchmal. :ka:
Thunderforce hat geschrieben:Merkwürdig. Hast Du die App mal runtergeworfen und neu aufgespielt?
Du könntest beim Spotify Support arbeiten. Das ist deren erste Standardantwort. ;)
Aber nein, hab ich noch nicht.
Base not your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von Thunderforce » 01.02.2019 15:08

Das ist doch die Standardantwort auf alle Fragen :D

Passiert es denn (wenn es passiert) gleich zu Beginn oder auch mal mittendrin, wenn Du schon ne Stunde Musik gehört hast?
Nicht, dass das irgendwas helfen oder ändern würde, ich find es bloß interessant :D
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2084
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von Leviathane » 01.02.2019 15:25

Ich benutze Spotify auf mehreren Geräten und das hatte ich noch nie.

Gibt es bei Android die Möglichkeit, Mitteilungen der App zu
unterdrücken?

Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2084
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von Leviathane » 01.02.2019 15:28

Unter iOS gibt es die Funktion, das ich Spotify auf dem Speerbildschirm steuer kann, wenn ich auf anderen Geräten Musik höre. Ist das bei Dir aktiviert?

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2667
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von borsti » 01.02.2019 16:06

Leviathane hat geschrieben:Ich benutze Spotify auf mehreren Geräten und das hatte ich noch nie.

Gibt es bei Android die Möglichkeit, Mitteilungen der App zu
unterdrücken?
Einstellungen > Benachrichtigen > Spotify und dann Benachrichtigen entweder ganz abschalten oder (falls die Option besteht) nur die, die dich stören.

Der Menüpfad kann je nach Hersteller minimal abweichen aber es ist ganz einfach.

Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2084
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von Leviathane » 01.02.2019 17:40

Danke, aber ich kenne mich in iOS aus und brauche keine Erklärungen.

Neroon fragt und da ich kein Android habe und demnach die App von Spotify dort nicht kenne, war es nur ein Tipp in diese Richtung.

Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 8939
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von Hyronimus » 01.02.2019 17:44

Leviathane hat geschrieben:Danke, aber ich kenne mich in iOS aus und brauche keine Erklärungen.

Neroon fragt und da ich kein Android habe und demnach die App von Spotify dort nicht kenne, war es nur ein Tipp in diese Richtung.
Das war die Anleitung für Android :wink:
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 7991
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Streaming: Spotify & Co.

Beitrag von Feindin » 01.02.2019 17:50

Das ist doch vermutlich dafür gedacht, dass man laufende Musik von einem Abspielgerät an ein anderes übergibt.
Hab ich noch nicht genutzt, aber anscheinend geht das, wenn man auf mehreren Geräten angemeldet ist.
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Antworten