Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 2808
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Biernot »

Christian Groß ist letztes Jahr mit 31 Jahren Profi geworden. Wobei ich schon ein bisschen bezweifle, dass der noch ne große Karriere als Nationalspieler vor sich hat.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"
Perry Rhodan
Beiträge: 18437
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Perry Rhodan »

3:0 klingt deutlich, war es aber nicht, da kann man sich aber nix für kaufen.
Das war es dann wohl.
Hey hey, my my
Rock and roll can never die
There's more to the picture
Than meets the eye
Hey hey, my my.
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5342
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Space_Lord »

Friedhelm Funkel sagt nicht mehr "Neger". Ehrenmann.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27955
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Sambora »

monochrom hat geschrieben: 13.04.2021 09:48 Nie hab ich mir mehr gewünscht, das Gladbach komplett abgeschossen wird, als am nächsten Wochenende.
Tja, das mit den Wünschen ist so eine Sache. *g*
Porci ist doof.
Und da Porci Signaturen "unbewusst komplett ausblendet", wird er das nie lesen.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27955
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Sambora »

Schon imposant, wie man es schaffen kann, eine bislang äußerst erfolgreiche Saison mit einem Scherbenhaufen zu beenden.

Hütter geht, Bobic geht, Hübner geht und die Mannschaft fällt im ersten Spiel nach Bekanntgabe des Trainerwechsels komplett auseinander.

Hurra, die launische Diva vom Main ist wieder da! *g*
Porci ist doof.
Und da Porci Signaturen "unbewusst komplett ausblendet", wird er das nie lesen.
Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 2808
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Biernot »

Space_Lord hat geschrieben: 18.04.2021 09:21 Friedhelm Funkel sagt nicht mehr "Neger". Ehrenmann.
Irre.
Unfassbar peinliches Interview, wäre er mal lieber im Ruhestand geblieben.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"
Benutzeravatar
stormcloak
Beiträge: 150
Registriert: 28.02.2011 17:38
Wohnort: Rheinhessen

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von stormcloak »

Gar nicht mitbekommen, dass der Hübner auch geht. Das ist ja eine Komplettkatastrophe bei der Eintracht. Von der Ligazugehörigkeit abgesehen fast schon Lauterer Verhältnisse.

Würde echt zu gerne wissen, was da hinter den Kulissen los war...
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23446
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Tolpan »

stormcloak hat geschrieben: 18.04.2021 10:11 Gar nicht mitbekommen, dass der Hübner auch geht. Das ist ja eine Komplettkatastrophe bei der Eintracht. Von der Ligazugehörigkeit abgesehen fast schon Lauterer Verhältnisse.

Würde echt zu gerne wissen, was da hinter den Kulissen los war...
Hübner geht, weil er mit 60 kürzer treten möchte (und zudem seine 3 Söhne managed). Ich denke, er wird irgendwann irgendeinen Frühstücksdirektoren-Posten bei Wehen-Wiesbaden übernehmen (er ist ja Brita-Urgestein). Kann ich absolut nachvollziehen, nach über 10 Jahren bei uns wird er auch keine finanziellen Sorgen haben. Gönne ich ihm.

Bobic wird mit Geld zugeschissen (für sich selbst und v.a. seine Aufgabe). Kann ich ebenfalls irgendwo nachvollziehen, bei den (vermeintlich) Großen mitmischen zu wollen. Und da hat er bei Bayern, Dortmund oder Leipzig wohl eher weniger Chancen auf ein Engagement gehabt.

Bleibt Hütter. Wenn er nicht zu Gladbach wechseln würde, würde es nun direkt zu den Bayern gehen oder nach Leipzig, wenn Nagelsmann gen Süden zieht. Er hat ja schon RB-Stallgeruch. Da hat er sich scheinbar zu früh festgelegt. Hatte ich hier ja schon geschrieben: Er könnte einen deutlich größeren Sprung hinlegen als "nur" nach Gladbach. So oder so wäre er nach der Flick-Entscheidung in der nächsten Saiso nicht mehr unser Trainer gewesen.

Wir sind halt "nur" ein durchschnittlicher BuLi-Club, was die Finanzen angeht. Ergo Durchgangsstation für Spieler und nun auch für Funktionäre. Um sich ganz oben festsetzen zu können, fehlt die Konstanz, die man aber eben auch nicht herein bekommt, weil die Besten immer wieder gehen. Aber das gilt ja nicht nur für Frankfurt.

"Lauterer Verhältnisse" sehe ich da nirgends, ich glaube, die Lauterer würden gerne mit uns tauschen...*g*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21512
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von GoTellSomebody »

Mag der Effenberg so gerne Pommes oder warum wächst ihm so langsam das Gesicht zu?
Benutzeravatar
Kollias
Beiträge: 3994
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Kollias »

Tolpan hat geschrieben: 18.04.2021 10:27 "Lauterer Verhältnisse" sehe ich da nirgends, ich glaube, die Lauterer würden gerne mit uns tauschen...*g*
Wie gerne würde ich schreiben "So tief kann man nicht sinken um mit der Eintracht tauschen zu wollen."
Aber wir haben es hinbekommen :heul:
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23446
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Tolpan »

Kollias hat geschrieben: 18.04.2021 12:22
Tolpan hat geschrieben: 18.04.2021 10:27 "Lauterer Verhältnisse" sehe ich da nirgends, ich glaube, die Lauterer würden gerne mit uns tauschen...*g*
Wie gerne würde ich schreiben "So tief kann man nicht sinken um mit der Eintracht tauschen zu wollen."
Aber wir haben es hinbekommen :heul:
:prost:
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Naysayer
Beiträge: 456
Registriert: 21.08.2020 00:59

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Naysayer »

Biernot hat geschrieben: 18.04.2021 10:09
Space_Lord hat geschrieben: 18.04.2021 09:21 Friedhelm Funkel sagt nicht mehr "Neger". Ehrenmann.
Irre.
Unfassbar peinliches Interview, wäre er mal lieber im Ruhestand geblieben.
Auf "Darf man ja jetzt nicht mehr sagen" folgt auch selten etwas Sinnvolles.
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 7193
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Diewaldo »

Naysayer hat geschrieben: 18.04.2021 14:27
Biernot hat geschrieben: 18.04.2021 10:09
Space_Lord hat geschrieben: 18.04.2021 09:21 Friedhelm Funkel sagt nicht mehr "Neger". Ehrenmann.
Irre.
Unfassbar peinliches Interview, wäre er mal lieber im Ruhestand geblieben.
Auf "Darf man ja jetzt nicht mehr sagen" folgt auch selten etwas Sinnvolles.
Er hat sich ja damals schon bei der Tönnies Geschichte um Kopf und Kragen geredet.

Vielleicht wird der Höger ja auch schneller, wenn man ihm mal ne Knipskarte fürs Solarium schenkt ... wer weiß das schon? :kratz: :ka:
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
stormcloak
Beiträge: 150
Registriert: 28.02.2011 17:38
Wohnort: Rheinhessen

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von stormcloak »

Tolpan hat geschrieben: 18.04.2021 10:27 Hübner geht, weil er mit 60 kürzer treten möchte (und zudem seine 3 Söhne managed). Ich denke, er wird irgendwann irgendeinen Frühstücksdirektoren-Posten bei Wehen-Wiesbaden übernehmen (er ist ja Brita-Urgestein). Kann ich absolut nachvollziehen, nach über 10 Jahren bei uns wird er auch keine finanziellen Sorgen haben. Gönne ich ihm.

Bobic wird mit Geld zugeschissen (für sich selbst und v.a. seine Aufgabe). Kann ich ebenfalls irgendwo nachvollziehen, bei den (vermeintlich) Großen mitmischen zu wollen. Und da hat er bei Bayern, Dortmund oder Leipzig wohl eher weniger Chancen auf ein Engagement gehabt.

Bleibt Hütter. Wenn er nicht zu Gladbach wechseln würde, würde es nun direkt zu den Bayern gehen oder nach Leipzig, wenn Nagelsmann gen Süden zieht. Er hat ja schon RB-Stallgeruch. Da hat er sich scheinbar zu früh festgelegt. Hatte ich hier ja schon geschrieben: Er könnte einen deutlich größeren Sprung hinlegen als "nur" nach Gladbach. So oder so wäre er nach der Flick-Entscheidung in der nächsten Saiso nicht mehr unser Trainer gewesen.

Wir sind halt "nur" ein durchschnittlicher BuLi-Club, was die Finanzen angeht. Ergo Durchgangsstation für Spieler und nun auch für Funktionäre. Um sich ganz oben festsetzen zu können, fehlt die Konstanz, die man aber eben auch nicht herein bekommt, weil die Besten immer wieder gehen. Aber das gilt ja nicht nur für Frankfurt.
Ok, Hübners Gründe kann ich dann natürlich sehr gut nachvollziehen.

Aber auch Bobics Entscheidung finde ich schon schade, Hütters sowieso. Man kann doch auch versuchen, etwas aufzubauen, das geht auch im heutigen Fußball noch. Frankfurt bietet dafür sehr gute Rahmenbedingungen.

Gladbach ist doch ein gutes Beispiel: Der Verein war lange weg vom Fenster, jetzt ist er wieder so konstant oben dabei, dass Hütter da gerne hinwechselt. Das ginge auch in Frankfurt. Und was man bei der Hertha aufbauen könnte, das geht erst recht bei der Eintracht. Da sollte sich der Verein nicht kleiner machen als er ist.

"Lauterer Verhältnisse" sehe ich da nirgends, ich glaube, die Lauterer würden gerne mit uns tauschen...*g*
Ich bin auch froh, 05er zu sein, nicht Lautrer. :pommes:
Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2287
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Cherusker »

Endlich kommt die Superleague. Das bringt den Fußball endlich in die dafür angemessenen Dimensionen:
https://www.kicker.de/zwoelf-topklubs-b ... 98/artikel

*lol* Hoffentlich werden die aus den normalen Wettbewerben entfert, Dortmund und Bayern auch gerne dort einreihen.
Antworten