While The DEI Spins!

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10313
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von OriginOfStorms » 14.02.2020 14:03

Flow hat geschrieben:
14.02.2020 13:23
OriginOfStorms hat geschrieben:
14.02.2020 12:52
Offiziell.... :pommes:

https://www.rockhard.de/imgs/7508212_d560184e40.jpeg
Krass. Finden da auch Ausgrabungen statt, Grube Messel mäßig? Viel tun müsste man ja nicht, einmal durchs Backstage latschen, zack - Jurassic Park mit Gitarren. Heilige Scheiße.
Otto Rehhagel sagte mal: "Es gibt keine jungen und alten Spieler, nur gute und schlechte."
Ich sehe das mit Musikern genau so. Warum soll ich mir den Horizont einschränken weil jemand irgend ein Geburtsdatum in seinem Pass hat?!
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!

Schnabelrock
Beiträge: 10357
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von Schnabelrock » 14.02.2020 14:10

OriginOfStorms hat geschrieben:
14.02.2020 14:03
Warum soll ich mir den Horizont einschränken weil jemand irgend ein Geburtsdatum in seinem Pass hat?!
Du bist dann halt kein moderner Mensch, der frische Klänge wie Radiohead und Smashing Pumpkins bevorzugt.
Hamstern? Plündern!

Benutzeravatar
M.o.D.
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2046
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...
Kontaktdaten:

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von M.o.D. » 14.02.2020 14:12

Das Gezuppel, also das Insektengedöns, schmeckt eigentlich nach nix.
Nur nach den Gewürzen. Mit Basilikum geröstete Heuschrecke schmeckt nach Basilikum.

Und winzig kleine Splitter vom Heuschrecken-Körper (oder warens die Beine?) klemmen sich gern in Zahnzwischenräume.

Mehlwürmer dto., nur ohne Beine und Splitter.

Gut, Mehlwürmer haben viel Protein. Aber der normale Tagesbedarf sollte aich ohne Würmer gedeckt sein.
Beim Muskelaufbautraining darfs mehr sein....das kann man anders lösen


Ansonsten: www.insektenonline.de, im Shop....
Ich bin nicht alt, ich bin retro !!

We come from the present we live in the past - This is our future we're taking it fast
Don't call us retards we just keep it true - We do it for ourselves and we do it for you

Benutzeravatar
M.o.D.
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2046
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...
Kontaktdaten:

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von M.o.D. » 14.02.2020 14:14

Schnabelrock hat geschrieben:
14.02.2020 14:10
OriginOfStorms hat geschrieben:
14.02.2020 14:03
Warum soll ich mir den Horizont einschränken weil jemand irgend ein Geburtsdatum in seinem Pass hat?!
Du bist dann halt kein moderner Mensch, der frische Klänge wie Radiohead und Smashing Pumpkins bevorzugt.
2 x Schrott in einem Halbsatz. Respekt.
Ich bin nicht alt, ich bin retro !!

We come from the present we live in the past - This is our future we're taking it fast
Don't call us retards we just keep it true - We do it for ourselves and we do it for you

Schnabelrock
Beiträge: 10357
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von Schnabelrock » 14.02.2020 14:28

M.o.D. hat geschrieben:
14.02.2020 14:14
2 x Schrott in einem Halbsatz. Respekt.
Ich mag sie auch nicht, aber das ist Geschmacksache.
Worum es mir ging, die alten Säcke abzulehnen, weil sie alte Säcke sind und dann mit Bands herumzufummeln, auf denen auch schon daumendick Staub liegt, ist tragikomisch. Oder wie Keith Richards mal sagte: "Von den neuen Bands find ich eigentlich nur U2 gut." Und das sagte er nicht 1985.

Wenn schon Modernität ein wichtiges Kriterium ist, kann doch kein reflektierter Mensch heute mehr mit Radiohead, Muse, Lamb Of God oder Kings Of Leon kommen. Da ist doch längst selbst die Zeit drüber.
Hamstern? Plündern!

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24184
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von costaweidner » 14.02.2020 15:55

Flow hat geschrieben:
14.02.2020 13:23
OriginOfStorms hat geschrieben:
14.02.2020 12:52
Offiziell.... :pommes:

https://www.rockhard.de/imgs/7508212_d560184e40.jpeg
Krass. Finden da auch Ausgrabungen statt, Grube Messel mäßig? Viel tun müsste man ja nicht, einmal durchs Backstage latschen, zack - Jurassic Park mit Gitarren. Heilige Scheiße.
Du bist so dreist ey. Selbst der krasseste 90er-Fetischist, aber alles davor ist für Ewiggestrige. :D

Edit: Im Prinzip auch das was Schnabel sagt.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9424
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von Rotstift » 14.02.2020 17:15

Selbst ich muss zugeben dass das Billing schon etwas gerontisch ist. :D
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9295
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von MetalEschi » 14.02.2020 18:13

Hoppla, offenbar waren seit einiger Zeit die Kabel, die von meiner Anlage zu den Boxen führen irgendwie nicht richtig angeschlossen, ich hab nämlich beim Aufräumen grade dran gewackelt und es offenbarten sich völlig neue Klangwelten. Was war da los und vor Allem, warum ist es mir nicht aufgefallen? :kratz:
hier kommt die Signatur hin

Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5118
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von ReplicaOfLife » 14.02.2020 20:36

Wo issen der Fun-with-DHL-Thread?

Egal, ich schreib's mal hier rein. Ist egtl. auch mehr auskotzen über amazon als DHL, wobei letztere schon die sind, die Mist gebaut haben:

Nachdem ich diese Woche alle erreichbaren Spielwarenläden abgeklappert hatte, weil meine Nichte unbedingt ein bestimmtes Lego-Set zum Geburtstag haben will, und nachdem die das aber alle nicht (mehr) da hatten, habe ich es am Mittwoch zähneknirschend bei amazon bestellt.
Da sie schon am Wochenende Geburtstag hat, habe ich schlimmer Mensch sogar mal diesen Expressversand ausgewählt, mit dem es schon gestern hätte ankommen sollen. Hauptsächlich, weil das über DHL geht, während amazon sonst meist mit Hermes verschickt, die bei mir eine komplette Vollkatastrophe sind.
Es kam natürlich, wie es kommen musste: Gestern kam nichts an.
Gestern abend stand auch bei amazon in der Lieferverfolgung irgendwas von wegen 'Tut uns leid, dass ihr Paket nicht rechtzeitig angekommen ist'. Nachdem nun auch heute nichts da oder im Briefkasten war, habe ich nochmals reingeschaut. Nun steht dort, dass es am Donnerstag um 20:33 zugestellt wurde. An meinen Briefkasten.
Mhm.
Dort, wo normalerweise der Name desjenigen steht, der das Paket entgegengenommen hat, steht nur "XX". Wusste gar nicht, dass mein Briefkasten rudimentär schreiben kann...
Der Briefkasten war heute wie gestern natürlich komplett leer, also auch keine 'Sorry, couldn't be bothered to ring the doorbell'-Karte oder so - und das Set würde man da eh nur reinkriegen, wenn man die amazon- und die Lego-Verpackung aufreissen und die Tüten und Anleitung einzeln durch den Schlitz stopfen würde.

Nun habe ich mich also an den amazon Kundenservice gewandt und 10min zunehmend angesäuert mit einer Kundendienstmitarbeiterin gesprochen, die mir erstmal erklären wollte, dass ich doch mal in meinen Briefkasten schauen sollte, dorthin ist mein Paket doch laut ihrem System zugestellt worden. Nachdem ich ihr dann endlich klar gemacht hatte, dass man ein Paket, dass deutlich größer sein muss als DIN A4 unmöglich in einen normalgroßen Briefkasten bekommen kann, und dieser daher wenig überraschend leer war, wollte sie mir erklären, ich solle doch schauen, ob es vielleicht obendrauf oder irgendwo in der Nähe stand (beides nein, und falls es da wirklich mal stand, hat es wahrscheinlich wer mitgehen lassen - ich wohne in der Innenstadt...). Oder ob eine Karte im Briefkasten war, weil es vielleicht bei einem Nachbarn abgegeben wurde. Auf meine Frage, warum dann in der Sendungsverfolgung nicht steht zugestellt an Nachbar XY wusste sie überraschenderweise auch keine Antwort. Genausowenig auf die Frage, wieso ein DHL-Paket ohne Unterschrift an 'Briefkasten' zugestellt wird.
Eine Erstattung oder eine Nachlieferung veranlassen (die jetzt eh sinnlos wäre, da sie nicht bis morgen ankommen würde - selbst wenn das ginge: morgen bin ich nicht daheim, daher ja der Express-Blödsinn...) kann sie natürlich auch nicht, da die Sendung ja zugestellt wurde.
(*Nasenrücken massier*)
Außerdem könnte es ja sein, dass DHL das Paket noch findet und es mir zustellt (wie jetzt, ich dachte, es wäre zugestellt worden?!?!). Am Montag könnte sie dann aber Erstattung oder Ersatzlieferung veranlassen, weil das ja nach dem 14.2. ist, vor dessen Ablauf das nicht geht (weil... Baum? Lässt 'das System' nicht zu...). Aber nur, wenn bis dahin die Versandstatusklärungsanfrage (oder so) bei DHL ergeben hat, dass das Paket wirklich verschwunden ist.
Ja, iss klar.

Ich war echt noch nie so kurz davor, eine*n Callcenter-Mitarbeiter*in mal so richtig zusammenzuscheissen. :x
Habe mich aber beherrscht, weil ich letztlich immer denke, die können ja auch nichts dafür...

An sich finde ich's ja sogar fast eher lustig.

Das dumme ist halt, dass ich nun ohne das Haupt-Geschenk für meine Nichte da stehe. Die beiden Schleich-Ponies, die es obendrauf geben sollte, sind jetzt ja irgendwie kein Ersatz. Und die kann der Onkel auch nicht gemeinsam mit ihr zusammenbauen :(
You look like a terrorist with a broken windscreen wiper, and your face is ridiculous.

Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2864
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von Flow » 14.02.2020 22:52

costaweidner hat geschrieben:
14.02.2020 15:55
Flow hat geschrieben:
14.02.2020 13:23
OriginOfStorms hat geschrieben:
14.02.2020 12:52
Offiziell.... :pommes:

https://www.rockhard.de/imgs/7508212_d560184e40.jpeg
Krass. Finden da auch Ausgrabungen statt, Grube Messel mäßig? Viel tun müsste man ja nicht, einmal durchs Backstage latschen, zack - Jurassic Park mit Gitarren. Heilige Scheiße.
Du bist so dreist ey. Selbst der krasseste 90er-Fetischist, aber alles davor ist für Ewiggestrige. :D

Edit: Im Prinzip auch das was Schnabel sagt.
Wenn's die Tränen trocknet: hätte über ein 90er-Billing vermutlich ähnliches geschrieben *g*
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2864
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von Flow » 14.02.2020 22:58

OriginOfStorms hat geschrieben:
14.02.2020 14:03
Flow hat geschrieben:
14.02.2020 13:23
OriginOfStorms hat geschrieben:
14.02.2020 12:52
Offiziell.... :pommes:

https://www.rockhard.de/imgs/7508212_d560184e40.jpeg
Krass. Finden da auch Ausgrabungen statt, Grube Messel mäßig? Viel tun müsste man ja nicht, einmal durchs Backstage latschen, zack - Jurassic Park mit Gitarren. Heilige Scheiße.
Otto Rehhagel sagte mal: "Es gibt keine jungen und alten Spieler, nur gute und schlechte."
Ich sehe das mit Musikern genau so. Warum soll ich mir den Horizont einschränken weil jemand irgend ein Geburtsdatum in seinem Pass hat?!
Um Missverständnisse zu vermeiden: wollte Dich nicht provozieren. Hier steht auch viel abgestandene Kotze rum, die ich abgöttisch liebe. "I don't care, I don't care."(R.Gervais)
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Benutzeravatar
Mustafa_Manson
Beiträge: 3220
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von Mustafa_Manson » 15.02.2020 00:01

Also B.Ö.C. aufm RHF lassen auch bei mir Bock aufkeimen. Aber ich bin ja auch schon Opa.

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1851
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von metalbart » 15.02.2020 08:42

ah Musik?
Billi Eilish singt den neuen Bond Song:
Finde ich schon krass :o

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7034
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von Susi666 » 15.02.2020 11:30

Rotstift hat geschrieben:
14.02.2020 17:15
Selbst ich muss zugeben dass das Billing schon etwas gerontisch ist. :D
Ich bin da eigentlich schon komplett bei Origin und Otto Rehhagel.

Unabhängig davon wären bisher allerdings für mich Alcest der Haupterscheinungsgrund...Am gleichen Tag dann bitte noch Sacred Reich, Insomniun und AK. :prost:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19101
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: While The DEI Spins!

Beitrag von GoTellSomebody » 15.02.2020 11:48

Ich möchte die neue Psychotic Waltz kaufen, toll finden und sie dann buchen. Leider habe ich gestern Exodus gesehen und bin deshalb erstmal nicht aufnahmefähig.

Antworten