Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 20230
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon Rotstift » 09.10.2019 19:11

Undo hat geschrieben:Wie furchtbar, was in Halle passiert ist :(

Anscheinend haben sie den Mann. Wie kommt man nur auf sowas. Ich verstehe es nicht.


Wie man auf so was kommt? Man ist ein Antisemit und ein elendes Nazischwein.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)
Benutzeravatar
M.o.D.
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7183
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon M.o.D. » 09.10.2019 19:27

Rotstift hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Wie furchtbar, was in Halle passiert ist :(

Anscheinend haben sie den Mann. Wie kommt man nur auf sowas. Ich verstehe es nicht.


Wie man auf so was kommt? Man ist ein Antisemit und ein elendes Nazischwein.


Ach weisste, Demokratie muss das aushalten.


Jede rechte Nazisau müsste genauso verfolgt werden, wie im Deutschen Herbst die RAF.
Aber solange bei den Polizisten zT auch rechte Dreckschweine den Knüppel schwingen....hoffnungslos.



Rest spare ich mir, SELBSTZENSUR.
Ich bin nicht alt, ich bin retro !!

We come from the present we live in the past - This is our future we're taking it fast
Don't call us retards we just keep it true - We do it for ourselves and we do it for you
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 20230
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon Rotstift » 09.10.2019 19:41

M.o.D. hat geschrieben:
Rotstift hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Wie furchtbar, was in Halle passiert ist :(

Anscheinend haben sie den Mann. Wie kommt man nur auf sowas. Ich verstehe es nicht.


Wie man auf so was kommt? Man ist ein Antisemit und ein elendes Nazischwein.


Ach weisste, Demokratie muss das aushalten.


Jede rechte Nazisau müsste genauso verfolgt werden, wie im Deutschen Herbst die RAF.
Aber solange bei den Polizisten zT auch rechte Dreckschweine den Knüppel schwingen....hoffnungslos.



Rest spare ich mir, SELBSTZENSUR.


Ach komm schon, ist doch nur ein Einzelfall.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)
Benutzeravatar
M.o.D.
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7183
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon M.o.D. » 09.10.2019 19:44

Rotstift hat geschrieben:
M.o.D. hat geschrieben:
Rotstift hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Wie furchtbar, was in Halle passiert ist :(

Anscheinend haben sie den Mann. Wie kommt man nur auf sowas. Ich verstehe es nicht.


Wie man auf so was kommt? Man ist ein Antisemit und ein elendes Nazischwein.


Ach weisste, Demokratie muss das aushalten.


Jede rechte Nazisau müsste genauso verfolgt werden, wie im Deutschen Herbst die RAF.
Aber solange bei den Polizisten zT auch rechte Dreckschweine den Knüppel schwingen....hoffnungslos.



Rest spare ich mir, SELBSTZENSUR.


Ach komm schon, ist doch nur ein Einzelfall.


Stimmt. Hatte ich übersehen. Verwirrter Angehängter.
Na dann....
Ich bin nicht alt, ich bin retro !!

We come from the present we live in the past - This is our future we're taking it fast
Don't call us retards we just keep it true - We do it for ourselves and we do it for you
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 18620
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon infected » 09.10.2019 19:54

Rotstift hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Wie furchtbar, was in Halle passiert ist :(

Anscheinend haben sie den Mann. Wie kommt man nur auf sowas. Ich verstehe es nicht.


Wie man auf so was kommt? Man ist ein Antisemit und ein elendes Nazischwein.

+incel

Edit: Die Quelle dazu:
(...)Speaking in English, the man called himself "anon" and announced himself as a Holocaust denier.
"Feminism is the cause of declining birth rates in the West, which acts as a scapegoat for mass immigration, and the root of all these problems is the Jew," he continued.

Quelle: https://www.independent.co.uk/news/world/europe/germany-shooting-synagogue-attack-latest-twitch-livestream-gunman-holocaust-jews-a9149381.html?utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1570637603
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 20230
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon Rotstift » 09.10.2019 20:14

infected hat geschrieben:
Rotstift hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Wie furchtbar, was in Halle passiert ist :(

Anscheinend haben sie den Mann. Wie kommt man nur auf sowas. Ich verstehe es nicht.


Wie man auf so was kommt? Man ist ein Antisemit und ein elendes Nazischwein.

+incel

Edit: Die Quelle dazu:
(...)Speaking in English, the man called himself "anon" and announced himself as a Holocaust denier.
"Feminism is the cause of declining birth rates in the West, which acts as a scapegoat for mass immigration, and the root of all these problems is the Jew," he continued.

Quelle: https://www.independent.co.uk/news/world/europe/germany-shooting-synagogue-attack-latest-twitch-livestream-gunman-holocaust-jews-a9149381.html?utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1570637603


Stimmt, aber 'Antisemit' und 'Nazi' ist mir wichtiger als 'ungefickter Idiot'.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 18620
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon infected » 09.10.2019 21:00

Rotstift hat geschrieben:
infected hat geschrieben:
Rotstift hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Wie furchtbar, was in Halle passiert ist :(

Anscheinend haben sie den Mann. Wie kommt man nur auf sowas. Ich verstehe es nicht.


Wie man auf so was kommt? Man ist ein Antisemit und ein elendes Nazischwein.

+incel

Edit: Die Quelle dazu:
(...)Speaking in English, the man called himself "anon" and announced himself as a Holocaust denier.
"Feminism is the cause of declining birth rates in the West, which acts as a scapegoat for mass immigration, and the root of all these problems is the Jew," he continued.

Quelle: https://www.independent.co.uk/news/world/europe/germany-shooting-synagogue-attack-latest-twitch-livestream-gunman-holocaust-jews-a9149381.html?utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1570637603


Stimmt, aber 'Antisemit' und 'Nazi' ist mir wichtiger als 'ungefickter Idiot'.

Das ist schon klar. Alles zusammengenommen (inkl. der Bezeichnung von sich selbst als Anon und dem Livestream via Twitch, der, laut Independent, von ihm auf englisch kommentiert wurde) legt das aber auch wieder eine Spur Richtung 4chan. Zumindest sickern gerade aus dieser Siffecke des Internets bereits jetzt schon erste Memes und Kommentare ins Netz, die das ganze dann auch noch mehr oder weniger glorifizierend medial aufarbeiten. Ich kann gar nicht so viel essen wie ich bei solch einem widerwärtigen Scheissdreck kotzen muss.
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30826
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon Undo » 09.10.2019 21:20

Rotstift hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Wie furchtbar, was in Halle passiert ist :(

Anscheinend haben sie den Mann. Wie kommt man nur auf sowas. Ich verstehe es nicht.


Wie man auf so was kommt? Man ist ein Antisemit und ein elendes Nazischwein.


Ja, das weiß ich. Ich bin so unglaublich sauer.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30826
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon Undo » 09.10.2019 21:23

infected hat geschrieben:
Rotstift hat geschrieben:
infected hat geschrieben:
Rotstift hat geschrieben:
Wie man auf so was kommt? Man ist ein Antisemit und ein elendes Nazischwein.

+incel

Edit: Die Quelle dazu:
(...)Speaking in English, the man called himself "anon" and announced himself as a Holocaust denier.
"Feminism is the cause of declining birth rates in the West, which acts as a scapegoat for mass immigration, and the root of all these problems is the Jew," he continued.

Quelle: https://www.independent.co.uk/news/world/europe/germany-shooting-synagogue-attack-latest-twitch-livestream-gunman-holocaust-jews-a9149381.html?utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1570637603


Stimmt, aber 'Antisemit' und 'Nazi' ist mir wichtiger als 'ungefickter Idiot'.

Das ist schon klar. Alles zusammengenommen (inkl. der Bezeichnung von sich selbst als Anon und dem Livestream via Twitch, der, laut Independent, von ihm auf englisch kommentiert wurde) legt das aber auch wieder eine Spur Richtung 4chan. Zumindest sickern gerade aus dieser Siffecke des Internets bereits jetzt schon erste Memes und Kommentare ins Netz, die das ganze dann auch noch mehr oder weniger glorifizierend medial aufarbeiten. Ich kann gar nicht so viel essen wie ich bei solch einem widerwärtigen Scheissdreck kotzen muss.


Ich weiß überhaupt nicht wohin mit meinem Entsetzen
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 7872
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon Wishmonster » 10.10.2019 10:24

https://www.zeit.de/politik/deutschland ... us/seite-1

Interassanter Text über den Zusammenhang zwischen dem Attentäter und den Aussagen der Neurechten, vor allem der AfD.

Insbesondere die ganzen Talkshow-Verantwortlichen sollten sich mal Gedanken darüber machen, in wie fern sie dafür mitverantwortlich sind. Solange dort die Quoten wichtiger sind als eine ernsthafte Auseinandersetzung mit Inhalten, wird die AfD diese Formate weiterhin zur Vergiftung von Teilen der Gesellschaft nutzen können.
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 8395
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon JudasRising » 10.10.2019 10:27

Wieso zieht man sich den geistigen Auswurf von solchen Perversen überhaupt freiwillig rein?? Ist doch schlimm genug was da passiert ist, da muss ich mir doch nicht auch noch angucken wie das gefeiert wird, soviel Katastrophentourist kann man doch gar nicht sein...
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 8395
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon JudasRising » 10.10.2019 10:33

Wishmonster hat geschrieben:https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-10/anschlag-halle-synagoge-antisemitsmus-rechtspopulismus/seite-1

Interassanter Text über den Zusammenhang zwischen dem Attentäter und den Aussagen der Neurechten, vor allem der AfD.

Insbesondere die ganzen Talkshow-Verantwortlichen sollten sich mal Gedanken darüber machen, in wie fern sie dafür mitverantwortlich sind. Solange dort die Quoten wichtiger sind als eine ernsthafte Auseinandersetzung mit Inhalten, wird die AfD diese Formate weiterhin zur Vergiftung von Teilen der Gesellschaft nutzen können.

Ich weiß nicht recht... Wenn ich mal bei sowas hängen bleibe oder am Tag danach Kommentare / Artikel dazu lese, ist es in den allermeisten Fällen doch so, das die Damen und Herren Alternativen sich in diesen Shows entweder selber durch schlichte Dummheit outen oder von ihren Gesprächspartnern argumentativ auseinander genommen werden. Ist mir so ehrlich gesagt lieber als sie komplett auszuschließen und sie so in ihrer Opferrolle zu bestätigen.
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1515
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon metalbart » 10.10.2019 10:49

Die Sache ist aber dass die öffentliche Plattform Menschen einfach beytätigt, in dem was sie denken und was bisher eher ungesagt geblieben ist. Da hat die AfD aber eben auch die Flüchtlingsdebatte einen riesen Raum für menschenfeindliche Aussagen geschaffwn. Das kann dann schon Menschen wrnutigen. Grade die Talk Shows haben da die letzten Jahre ein unrühmliche Rolle gespielt.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 18620
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon infected » 10.10.2019 17:20

JudasRising hat geschrieben:Wieso zieht man sich den geistigen Auswurf von solchen Perversen überhaupt freiwillig rein?? Ist doch schlimm genug was da passiert ist, da muss ich mir doch nicht auch noch angucken wie das gefeiert wird, soviel Katastrophentourist kann man doch gar nicht sein...

Verstehen wo es herkommt, wie das passieren kann, auch weil es eben immer weiter in die Gesellschaft einsickert. Und um zu sehen wie es abgefeiert wird, muss man mittlerweile schon nicht mehr allzuweit im Internet abtauchen. Und dieser Versager scheint eben auch mehr aus der Internet/8chan/incel Ecke zu kommen (u.a. lief wohl im HipHop Song eines kanadischen incel- Amokläufer, dazu die verwendeten Ausdrücke wie über-chad und neet im Video usw.) als aus der hiesigen klassischen Neonazi Szene. Christchurch statt NSU samt der hiesigen Kameradschaften als Vorbild. International vernetzte einsame Wölfe, bei denen der nächste vielleicht etwas fähiger ist als der Versager hier. Da braut sich schon seit längerem was zusammen und ich befürchte, dass das nicht der letzte aus dem Umfekd war. Und AfD, Werte-Union& Co. sind dann für die Hintergrund kakophonie zuständig,
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
ragazzirosso
Beiträge: 3059
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitragvon ragazzirosso » 10.10.2019 17:47

Rotstift hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Wie furchtbar, was in Halle passiert ist :(

Anscheinend haben sie den Mann. Wie kommt man nur auf sowas. Ich verstehe es nicht.


Wie man auf so was kommt? Man ist ein Antisemit und ein elendes Nazischwein.


Richtig.

Israel einen Apartheidsstaat nennen haut aber in die gleiche Kerbe.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nito und 86 Gäste