Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 3940
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Biernot » 18.06.2018 19:11

Veldensteiner Mandarina Bavaria.
Auch dieses Jahr wieder sehr lecker. Stark gehopfte Weißbiere sind eh voll mein Ding.
Zusätzlich habe ich vorhin im Getränkemarkt noch ein paar Flaschen von der Rügener Inselbrauerei mitgenommen, waren wegen kurzen MHDs für den halben Preis zu bekommen. Ansonsten sind die ja schon nahezu unbezahlbar.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 29313
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Rotorhead » 22.06.2018 18:57

Quertreiber hat geschrieben:[
Riegele Liberis 2+3



Wae heute in Weiden im Getränkefachmarkt und hab mir neben zig anderen (u.a. auch Biernots Mandarina Bavaria, diverse Zoigl, Trooper Ale) auch dieses mitgenommen.

Da ich derzeit keinen Alkohol trinke ... ist das grad im Glas.

Was soll man sagen?

Riegele ist eh eine sehr geile Brauerei, haben da sogar mal eine Spezialführung hinter die Kulissen vom Braumeister bekommen. Naja wie auch immer, jedenfalls schmeckt es wie ein leichtes IPA, mit malzigerer Note. Wenn man es nicht wüsste, es würde einem locker als 3-4% Alkohol durchgehen ... sehr stark, aber mit 2€ / 0,33 Liter leider zu Luxus auf Dauer.

Top.

In Leipzig hab ich mir ne Flasche Sterni Alkofrei und Feldschlösschen Alkfrei gekauft.

Ersteres wesentlich besser, da es viel schlanker und weniger malzig war. Pilsiger eben.
Der größte Fehler der Alkoholfreien früher war imho, dass sie wie Karamalz light schmeckten, das wird imho die letzen Jahre korrigiert.


Jetzt im Glas: Neumarkter Lammsbräu Dunkel alkoholfrei (ja dunkel, nicht Dinkel) ...

Auch gut gelungen, da man hier kein so süßes Malz hat, dafür eine deutliche Röstnote. Aber man schmeckt das alkoholfrei trotzdem ziemlich raus. Dennoch ... auch wirklich gut und anders.
Man wird z'früh alt und z'spät gscheid
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15473
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Quertreiber » 22.06.2018 19:25

Klar, für auffen Durst ist das Riegele eher nichts, weil zu teuer. Wobei 2€ moderat sind, da zahle ich im Pott mehr dafür.

Edith:
Neumarkter kaufe ich nicht mehr seit dieser Aluhut-Sache mit dem Barcode.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 29313
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Rotorhead » 22.06.2018 19:32

Quertreiber hat geschrieben:
Edith:
Neumarkter kaufe ich nicht mehr seit dieser Aluhut-Sache mit dem Barcode.



Ach bitte Dude, deswegen? echt?

Musste das selber grad googeln, aber ... Komm schon, das kann doch kein Grund zum Boykott sein :(

"...manche Menschen haben Sorge, Barcodes könnten Energien bündeln und würden damit die Qualität von Nahrungsmitteln beeinflussen. Eine Wirkung, die sich deren Meinung nach durch einen Querstrich im Barcode neutralisieren lässt. Beides ist bisher wissenschaftlich nicht hinreichend belegt, weshalb wir dieser Theorie neutral gegenüberstehen. Da es für uns und den Handel aber keinen Unterschied macht, ob wir unsere Barcodes mit einem Querstrich versehen oder nicht, kommen wir diesem speziellen Kundenwunsch nach"
Man wird z'früh alt und z'spät gscheid
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15473
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Quertreiber » 22.06.2018 19:46

Doch, weil es koplett hanebüchener Unsinn ist, den ich nicht supporte. Wenn ein Hersteller auf so ein Niveau geht, wird es peinlich. Abgesehen davon, daß das Bier nun auch nicht unbedingt herausragt.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 29313
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Rotorhead » 22.06.2018 20:02

Quertreiber hat geschrieben:Doch, weil es koplett hanebüchener Unsinn ist, den ich nicht supporte. Wenn ein Hersteller auf so ein Niveau geht, wird es peinlich. Abgesehen davon, daß das Bier nun auch nicht unbedingt herausragt.



Wenn ich betone, dass ich neutral dazu stehe und nichts erwiesen ist, ich mir aber auch keinen aus der Krone breche, wenn ich da nen fucking Strich durch mache, dann ist das vor allem eines: clevere Kundenbindung.
Jeder Aluhut in Deutschland wird doch zukünftig mein Bier saufen, weil ich wohl der einzige bin, der da nen Strich durch den Barcode macht.

Ich finde das klug.
Hätten sie jetzt geschrieben: "Wir machen das, weil Barcodes schädliche Energien anzieht!", dann wäre das was anderes.

Aber is auch scheißegal eigentlich. Bei meinem Bier ist der Barcode sowieso ohne Strich aber ein kleines Lämmchen ist drin versteckt. Vielleicht hält das die Energien auch ab.
Man wird z'früh alt und z'spät gscheid
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15473
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Quertreiber » 22.06.2018 20:53

Klar, mit marktwirtschaftlichen Argumenten lässt sich alles begründen.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 14058
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon DerIngo » 22.06.2018 21:02

Habe ich gar nicht mitbekommen und wäre da auch eher bei Hörm. Schade, da die ja auch ne ziemlich leckere Limo machen.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 29313
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Rotorhead » 22.06.2018 21:29

DerIngo hat geschrieben:Habe ich gar nicht mitbekommen und wäre da auch eher bei Hörm. Schade, da die ja auch ne ziemlich leckere Limo machen.



Wie gesagt, auf meiner Flasche ist kein Strich durch den Barcode.
Man wird z'früh alt und z'spät gscheid
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15473
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Quertreiber » 22.06.2018 23:54

Heute:

Nittenauer Doldenzwerg Pale Ale 3,75/5
Welde IPA 3,75/5
Propeller Turbo Prop Imperial Pilsner 3,5/5
Viven Imperial IPA 4/5
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 48649
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Tolpan » 23.06.2018 11:37

Rotorhead hat geschrieben:"...manche Menschen haben Sorge, Barcodes könnten Energien bündeln und würden damit die Qualität von Nahrungsmitteln beeinflussen. Eine Wirkung, die sich deren Meinung nach durch einen Querstrich im Barcode neutralisieren lässt. Beides ist bisher wissenschaftlich nicht hinreichend belegt, weshalb wir dieser Theorie neutral gegenüberstehen. Da es für uns und den Handel aber keinen Unterschied macht, ob wir unsere Barcodes mit einem Querstrich versehen oder nicht, kommen wir diesem speziellen Kundenwunsch nach"

*LOL*

Krone der Schöpfung/Evolution my ass.
Ante: "Bruda, schlag der Ball lang!"
Prince: "Bruda, ich schlag der Ball lang!"
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 29313
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Rotorhead » 23.06.2018 11:45

Tolpan hat geschrieben:
Rotorhead hat geschrieben:"...manche Menschen haben Sorge, Barcodes könnten Energien bündeln und würden damit die Qualität von Nahrungsmitteln beeinflussen. Eine Wirkung, die sich deren Meinung nach durch einen Querstrich im Barcode neutralisieren lässt. Beides ist bisher wissenschaftlich nicht hinreichend belegt, weshalb wir dieser Theorie neutral gegenüberstehen. Da es für uns und den Handel aber keinen Unterschied macht, ob wir unsere Barcodes mit einem Querstrich versehen oder nicht, kommen wir diesem speziellen Kundenwunsch nach"

*LOL*

Krone der Schöpfung/Evolution my ass.



Ich glaube auch dran ab jetzt. Der Gedanke, dass der Barcode blöd macht und nicht das Bier drinnen ... zu verlockend! :D
Man wird z'früh alt und z'spät gscheid
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 7853
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon JudasRising » 23.06.2018 12:30

Wird der Barcode denn vor oder nach der Abfüllung durchgestrichen? Weil nachher wär's ja dann schon zu spät, gelle?
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 48649
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Tolpan » 23.06.2018 12:33

JudasRising hat geschrieben:Wird der Barcode denn vor oder nach der Abfüllung durchgestrichen? Weil nachher wär's ja dann schon zu spät, gelle?

:heul:
Ante: "Bruda, schlag der Ball lang!"
Prince: "Bruda, ich schlag der Ball lang!"
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 7853
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon JudasRising » 23.06.2018 12:35

Aso, der wird schon durchgestrichen aufgedruckt, na dann ist ja gut :prost:
BLASPHEMER!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste