Spaß durch Freude

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 37115
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hawkins, IN
Kontaktdaten:

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon costaweidner » 13.01.2018 22:39

Shadowrunner92 hat geschrieben:
playloud308 hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:Avenged Sevenfold - Sunny Disposition

Der Sänger (?) hört übrigens Rechtsrock.


Wo steht das?


Ich glaube, das ist eher ein Qualitätsurteil. :D

Stand vor Jahren im RH dass der Sänger oder Gitarrist hart Skrewdriver abfeiert.
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3691
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon Shadowrunner92 » 13.01.2018 23:50

costaweidner hat geschrieben:
Shadowrunner92 hat geschrieben:
playloud308 hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:Avenged Sevenfold - Sunny Disposition

Der Sänger (?) hört übrigens Rechtsrock.


Wo steht das?


Ich glaube, das ist eher ein Qualitätsurteil. :D

Stand vor Jahren im RH dass der Sänger oder Gitarrist hart Skrewdriver abfeiert.


Schade eigentlich, die Vorstellung, dass du ihm das nur aus Verachtung angedichtet hast, war lustiger.
"Vogle, we've been through this. This is not Mars." - "It might be Canada!"

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)
Benutzeravatar
SirFranklin
Beiträge: 1799
Registriert: 18.02.2013 17:44
Wohnort: Pfalz

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon SirFranklin » 14.01.2018 10:34

ReplicaOfLife hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:
SirFranklin hat geschrieben:Das schreit ja nach nem live Review. Oder wir warten, bis Herr Amazon die neue vorbei bringt und ziehen das dann durch. Costa?

Im Leben nicht.
"The Blackening" hab ich aber sogar. *g*

@Mono: Fetzig.

So'n The Blackening Live-Review wäre doch mal ne nette Idee. Würde ich auch mit tun.

Bei Release war ich ja durchaus angetan davon, mittlerweile bin ich aber eher der Meinung, dass es im großen und ganzen überambitionierter Quatsch ist. Robb wollte ja die Master of Puppets des neuen Jahrtausends schreiben, hat aber dummerweise Songwriting mit endlosen Wiederholungen verwechselt :heul:
Zwei, drei Songs gefallen mir aber dennoch recht gut. Sind halt nur alle für das, was sie musikalisch zu sagen haben, viiiieeeel zu lang *lol*

Ich wäre dabei. Und übernehme den Abfeier-Part. Die Blackening ist das Master of Puppets des neuen Jahrtausends.
"Ich feier mich gerade selbst."
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 27211
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon Rotorhead » 14.01.2018 10:36

Ich denke ja, dass nicht die MH Fans dumm sind, sondern die Leute, die The Blackening nicht verstehen. Zumindest würde die Empirie in diesem Thread stark darauf hinweisen. Um das zu vertiefen, lege ich das Album nächste Woche mal einem Pferd vor.
Dein Beitrag enthält zu viele Smilies. Die maximal erlaubte Anzahl von Smilies ist 3.
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15757
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon ReplicaOfLife » 14.01.2018 11:05

OriginOfStorms hat geschrieben:Eine Combo wie Machine Head überhaupt so lange zu diskutieren. Dann sprecht doch lieber über Bonfire, Doro oder Trance. Die sind zwar auch völlig egal. Aber nicht so völlig wurscht....

Ich hör lieber 4 Stunden Machine Head als 10 Minuten Bonfire :sick:
Eine der fürchterlichsten Bands überhaupt.
Did they get you to trade your heroes for ghosts?
Benutzeravatar
SirFranklin
Beiträge: 1799
Registriert: 18.02.2013 17:44
Wohnort: Pfalz

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon SirFranklin » 14.01.2018 11:08

ReplicaOfLife hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Eine Combo wie Machine Head überhaupt so lange zu diskutieren. Dann sprecht doch lieber über Bonfire, Doro oder Trance. Die sind zwar auch völlig egal. Aber nicht so völlig wurscht....

Ich hör lieber 4 Stunden Machine Head als 10 Minuten Bonfire :sick:
Eine der fürchterlichsten Bands überhaupt.

Dazu: Ich hör lieber 10 Minuten Bonfire als 3 Minuten den Rotz, den Costa hört.
"Ich feier mich gerade selbst."
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 11234
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon Hyronimus » 14.01.2018 11:40

Rotorhead hat geschrieben:Ich denke ja, dass nicht die MH Fans dumm sind, sondern die Leute, die The Blackening nicht verstehen. Zumindest würde die Empirie in diesem Thread stark darauf hinweisen. Um das zu vertiefen, lege ich das Album nächste Woche mal einem Pferd vor.

Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt, falls der Gaul ausschlägt.

Edit: Spielst du jetzt Polo? :o
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26146
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon MetalEschi » 14.01.2018 11:44

Ich tippe auf Dressurreiten.
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 37115
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hawkins, IN
Kontaktdaten:

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon costaweidner » 14.01.2018 12:19

Rotorhead hat geschrieben:Ich denke ja, dass nicht die MH Fans dumm sind, sondern die Leute, die The Blackening nicht verstehen. Zumindest würde die Empirie in diesem Thread stark darauf hinweisen. Um das zu vertiefen, lege ich das Album nächste Woche mal einem Pferd vor.

Stimmt, die Songs sind lang, also gibt es da gaaaaanz viel zu verstehen.
Pseudo-anspruchsvoller Kroz, ey.
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 27211
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon Rotorhead » 14.01.2018 13:15

Hyronimus hat geschrieben:
Edit: Spielst du jetzt Polo? :o



Dann könnte ich endlich mal meine ganzen Ralph Lauren Sachen zweckgemäß verwenden :sabber:
Dein Beitrag enthält zu viele Smilies. Die maximal erlaubte Anzahl von Smilies ist 3.
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 27211
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon Rotorhead » 14.01.2018 13:17

ReplicaOfLife hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Eine Combo wie Machine Head überhaupt so lange zu diskutieren. Dann sprecht doch lieber über Bonfire, Doro oder Trance. Die sind zwar auch völlig egal. Aber nicht so völlig wurscht....

Ich hör lieber 4 Stunden Machine Head als 10 Minuten Bonfire :sick:
Eine der fürchterlichsten Bands überhaupt.


Word.

Ich musste die im Sommer im Vorprogramm von ... und jetzt kommts ... Manfred Man's Earth Band sehen. Wer bucht solche Kombos?
Dein Beitrag enthält zu viele Smilies. Die maximal erlaubte Anzahl von Smilies ist 3.
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 18386
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon Rotstift » 14.01.2018 14:37

Ich bekenne, dass ich die "Through the Ashes of Empires" seinerzeit gerne und viel gehört habe.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)
No man ever believes that the Bible means what it says: He is always convinced that it says what he means. (George Bernard Shaw)
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3691
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon Shadowrunner92 » 14.01.2018 14:42

costaweidner hat geschrieben:
Rotorhead hat geschrieben:Ich denke ja, dass nicht die MH Fans dumm sind, sondern die Leute, die The Blackening nicht verstehen. Zumindest würde die Empirie in diesem Thread stark darauf hinweisen. Um das zu vertiefen, lege ich das Album nächste Woche mal einem Pferd vor.

Stimmt, die Songs sind lang, also gibt es da gaaaaanz viel zu verstehen.
Pseudo-anspruchsvoller Kroz, ey.


Robb Flynn flüstert auch, wie bei Tool! Voll progressiv und deep!

Ich hab die Scheibe auch eine Weile viel gehört, aber gut ist da wirklich wenig.
"Vogle, we've been through this. This is not Mars." - "It might be Canada!"

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)
Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 3682
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon Biernot » 14.01.2018 15:00

Zum Staubsaugen oder Fensterputzen finde ich die Locust eigentlich ziemlich geil.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 15336
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Spaß durch Freude

Beitragvon Kaleun Thomsen » 14.01.2018 16:26

Wie ich mir aus Wut über diesen Thread nur noch selber die Beine brechen will, ey. Bitte wiederholen. :D
Swingtime is good time, good time is better time!

Zurück zu „Dark Eye Inn“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing, Google, LordVader, Master_of_Insanity und 62 Gäste