Lemmy Memorial Day - 28.12.2018 - Offenbach mit Motörhaze & Crusader

Hier könnt ihr eure Band oder euren Event (Konzert, Festival etc.) vorstellen
Benutzeravatar
Motörhaze
Beiträge: 1
Registriert: 26.10.2018 09:37
Wohnort: Koblenz

Lemmy Memorial Day - 28.12.2018 - Offenbach mit Motörhaze & Crusader

Beitragvon Motörhaze » 26.10.2018 09:42

Am 28.12.18 feiern wir den "Lemmy Memorial Day 2018" im Gedenken an Lemmy Kilmister, den 2015 verstorbenen Motörhead-Frontmann, um ihn und die Band so zu würdigen, wie es sich Lemmy zu Lebzeiten gewünscht hat.
Facebook-Event: http://www.facebook.com/events/504602376622485/

Diese Bands werden ihr Bestes geben, um diesen Abend zu etwas besonderem zu machen:

MOTÖRHAZE
A tribute to the King of Rock’n’Roll, Mr. Lemmy Kilmister and Motörhead

2016 in Koblenz gegründet, erspielten sich Motörhaze rasend schnell die Herzen der trauernden Fans, denen der Verlust von
Lemmy Kilmister kurz zuvor noch in den Knochen steckte. Niemals wieder die Songs dieser großartigen Band live hören zu können – nicht nur für den großen Motörhead-Fan Hans Haberkörn und seine Bandkollegen eine untragbare Vorstellung.
So stellt jede Motörhaze Show eine brüllend laute, authentische Hommage an einen der größten, wenn nicht den einzigen,
waschechten Rock’n’Roller überhaupt dar. Der Tributeband ist es durch den gewaltigen Sound der beiden Gitarren, den fetten Drums, der stimmlichen und optischen Ähnlichkeit des Frontmanns gelungen, die energiegeladene Show des Originals
wiederzubeleben. Daher heißt es auch in Zukunft: „We are Motörhead, we play Rock’n’Roll !“

Band Infos: http://www.motoerhaze.de
https://www.facebook.com/motoerhaze/

CRUSADER
Classic Heavy Metal! Made in England by SAXON!
Bereits in 2005 gegründet, hat sich CRUSADER schon damals komplett der Musik von SAXON verschrieben. Die Jungs dieses SAXON-Tributs zeigen Metallern aller Couleur wo der Hammer hängt, wenn es um eine äußerst energiegeladene. Darbietung von NWoBHM's finest geht, die dem Original absolut ebenbürtig ist.
"Wir sind alle in den 80ern groß geworden und SAXON gehörten und gehören definitiv zu unseren Helden. Was lag da näher, als deren geile Songs live abzufeiern!".
Bei der Setlist konzentriert man sich auf die klassischen vier Alben: "Wheels of Steel", "Strong Arm of the Law", "Denim & Leather" und "Power & the Glory".
Hymnen wie "Motorcycle Man", "Princess of the Night" und natürlich "Crusader" als Namensgeber werden dabei pathetisch und absolut authentisch mit der Power des Originals zelebriert.
Aber auch Songs aus den 90ern wie "Solid Ball of Rock" oder "Dogs of War", die ihren Platz im Set ebenso gefunden haben, wie das aus der letzten Dekade stammende "Lionheart".

Band Infos: http://www.crusader747.de
https://www.facebook.com/CrusaderGermany/

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste