DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12678
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von Schnabelrock »

Tolpan hat geschrieben:So, ich hab schon mal ne Abo-Bestätigung.

Das heisst, Du verzichtest auf jede Möglichkeit zum "kauf ich nicht" - Halligalli!
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Mondkerz
Beiträge: 3071
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von Mondkerz »

Schnabelrock hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:So, ich hab schon mal ne Abo-Bestätigung.

Das heisst, Du verzichtest auf jede Möglichkeit zum "kauf ich nicht" - Halligalli!
Der will doch nur das Privileg haben mit einer Kündigung seines Abos drohen zu können.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von Tolpan »

Mondkerz hat geschrieben:
Schnabelrock hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:So, ich hab schon mal ne Abo-Bestätigung.

Das heisst, Du verzichtest auf jede Möglichkeit zum "kauf ich nicht" - Halligalli!
Der will doch nur das Privileg haben mit einer Kündigung seines Abos drohen zu können.
Yep! V.a. wenn Götz weiterhin seinen Hobbit-Quatsch verbreitet.

Oder anders: Wenn die Jungs ne Crowdfunding-Aktion gestartet hätten, wäre ich auch mit dabei gewesen.

Das ist ja kein klassischer Start-Up - dank des Personals weiß man ja, was man bekommt.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Mondkerz
Beiträge: 3071
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von Mondkerz »

Ich sehe es schon vor meinem geistigen Auge im anderem Forum :
Tolpan hat geschrieben:Ich bin Abonent seit der ersten Ausgabe, aber wenn ihr weiterhin BandXY mit nichtachtung straft werde ich es umgehend kündigen!!11ELF
:clown:
Benutzeravatar
Nothingface666
Beiträge: 975
Registriert: 07.07.2009 18:53
Wohnort: Landstuhl

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von Nothingface666 »

Heute morgen auch die Abo-Bestätigung erhalten.

Endlich mal ne NSBM-Fachzeitschrift. Wurde echt mal Zeit.

Kopf → Tischkante...
Film-Sammlung
Musik-Sammler
last.fm

“Verdammt guter Kaffee!”
The Corrosion
Beiträge: 271
Registriert: 19.05.2011 11:57
Kontaktdaten:

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von The Corrosion »

Weiß hier jemand, ob dem Heft eine CD beiliegen wird?
Irgendwie kommen mir EUR 7,33 pro Ausgabe (mit Versand ins Ausland) nicht grad günstig vor. Wie viele Seiten es umfassen wird, wird ja auch noch nicht bekannt sein.

Andererseits interessiert's mich eh so sehr, dass ich mir wohl ein Abo nehmen werde.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von Tolpan »

The Corrosion hat geschrieben:Weiß hier jemand, ob dem Heft eine CD beiliegen wird?
Irgendwie kommen mir EUR 7,33 pro Ausgabe (mit Versand ins Ausland) nicht grad günstig vor. Wie viele Seiten es umfassen wird, wird ja auch noch nicht bekannt sein.

Andererseits interessiert's mich eh so sehr, dass ich mir wohl ein Abo nehmen werde.
Also für 5,50 Euro pro Ausgabe inkl. Versand im Inland kann ich es mir nur schwer vorstellen.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Hourglass
Beiträge: 147
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von Hourglass »

Hoffentlich keine CD-Beilagen, die Dinger brauch doch im Zeitalter von bandcamp, youtube, soundcloud & spotify echt niemand mehr. Die RH-CDs landen bei mir nach 1x (wenn überhaupt!) anhören so gut wie immer im Müll.
Bands & Labels stellen doch sowieso ihre zu promotenden neuen Songs/Alben auf die diversen Online-Plattformen. Dezenten Hinweis dazu ins Heft und gut ist. Dann lieber das Heft ein paar Cent billiger belassen oder ab und zu mal ein paar schöne Posters mit reinlegen!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von Sambora »

Oh, super! Eine CD-Diskussion mal zu einem anderen Mag. :D
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von Dimebag666 »

Hourglass hat geschrieben:und zu mal ein paar schöne Posters mit reinlegen!
Muss auch nicht sein, mit den Postern, die ich hier so rumliegen habe, könnte ich einen kompletten Hektar Regenwald wieder aufforsten. Außerdem sind geknickte Poster nicht meins.

Mir reicht einfach ein Heft ohne Schnickschnack.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8960
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von Projecto »

Aber dann bitte nur mit aller feinstem NSBM Stoff drauf. GK proudly presents "NSBM Bands von Typen die ich nicht kenne, mit denen ich aber ein Foto zusammengemacht habe" oder so. :clown:
Benutzeravatar
Michael a.T.
Beiträge: 1441
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von Michael a.T. »

ABO Anfrage habe ich jetzt auch gestartet. Meine Erwartungen an das neue Heft sind eigentlich gar nicht hoch, es wird bestimmt so 4 bis 6 Ausgaben brauchen, bis sich das zurecht gerüttelt hat und eine gewisse Routine einzug hält.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29989
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von Thunderforce »

Michael a.T. hat geschrieben:ABO Anfrage habe ich jetzt auch gestartet. Meine Erwartungen an das neue Heft sind eigentlich gar nicht hoch, es wird bestimmt so 4 bis 6 Ausgaben brauchen, bis sich das zurecht gerüttelt hat und eine gewisse Routine einzug hält.
So siehts aus. Abo ist bestellt, RH Abo erstmal gekündigt (kann man ja trotzdem am Kiosk kaufen und Abo ggf. wieder aufnehmen), mal ne Zeitlang parallel lesen und dann sehen, bei was es sich so einpendelt.
Meine Vermutung: Deaf Forever und ebenfalls vorhandenes Visions-Abso reichen aus, RH wird aber trotzdem aus Nostalgiegründen ab und an noch gekauft.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Stormrider
Beiträge: 2573
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: astral plains
Kontaktdaten:

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von Stormrider »

An ABO werde ich zwar nicht machen, weil ich das grundsätzlich nicht mehr tu, aber ich hab hier die Hoffnung dass sich hier was gutes entwickelt. Ich werde also am 13. August die 2 - 3 Kaufhäuser/Kioske meines Vertrauens anfahren und schauen ob ich das Heft auch krieg. Über einen Zeitraum von einem Jahr werd ich die Jungs sicher unterstützen, dann wird sich zeigen ob sie in der Lage sind ein Heft abzuliefern was mir zusagt - wovon ich eigentlich ausgehe.

Und das Rock Hard? Nun, bis Ende des Jahres bin ich sicher noch dabei, darüber hinaus wird man sehen müssen.
greetings
- Stormrider

Dimebag666 hat geschrieben:
"7 Flaschen sind kein Sixpack."

If you believe "your" religion is worth killing for, do us a favor and use the first bullet for yourself!!!!!!!!!!!!!!!!

Stormrider@facebook.com
Stormrider@Musik-Sammler.de
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2743
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitrag von Nicnakk »

Hab mein Abo heute auch besiegelt. Bin schon schwer gespannt, was da so auf mich zu kommt.
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Antworten