DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
punkrentner
Beiträge: 34
Registriert: 09.01.2014 17:31

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von punkrentner » 05.07.2014 22:17

Matthias Breusch wird nicht am neuen, hier diskutierten, Magazin Namens DEAF FOREVER beteiligt sein.

Quelle: Kurze Konkrete, schriftliche Anfrage meinerseits und kurze, konkrete, schriftliche Antwort eines der (Haupt) Protagonisten des neues Magazines.

Man kann eben nicht alles haben.

Ich freu mich dennoch auf das Heft.

Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1669
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von Ratatata » 06.07.2014 12:15

Das Mag wird übrigens "Deaf Forever" heißen, weil die sich alle bei Kritik direkt taub stellen werden... :clown:
Aber wer weiß, vielleicht sind sie ja jetzt unter eigener Flagge auch viiiieeel entspannter...
Oder auch agressiver, in ihrem neuen Pumakäfig...
Wer weiß, wer weiß... :prost:

Benutzeravatar
Black Pearl
Beiträge: 947
Registriert: 31.01.2014 11:49

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von Black Pearl » 06.07.2014 12:19

Ich habe gehört, dass man nur ein Abo bestellen darf, wenn man einen von Götz verfassten, zwanzigseitigen Trueness-Test bestanden hat. Wenn man durchfällt, soll man auf die Rock Hard - Homepage weitergeleitet werden.

Benutzeravatar
exumer
Beiträge: 158
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Anus Terrae

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von exumer » 06.07.2014 12:25

*Popcorn mampf*

Wird echt immer besser! Weiter so! Das einzige, was diesen Thread noch toppen könnte wäre, wenn dieser Chroming Rose Typ hier nochmal auftaucht.

Endamon

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von Endamon » 06.07.2014 12:35

Jemand ne Currywurst?

Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 2861
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von Alphex » 06.07.2014 14:34

Was aber cool käme, wäre, unter dem neuen Namen beim Manowar-Management zwecks Interview anzufragen. Eventuell ist denen ja nicht klar, wer sich dahinter verbirgt, und dann kann man direkt mit einem Interview-Eklat durchstarten :D
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."

Benutzeravatar
wmann666
Beiträge: 500
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Daheim

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von wmann666 » 06.07.2014 14:38

Bongripper hat geschrieben:Die Werbung für das Mag ist hochnotpeinlich und klatscht dem Betrachter das Bild des metallischen Vollproleten voll auf die 12. Habt ihr ganz toll gemacht. Für die Außendarstellung unserer schönen Musik ein klassisches Eigentor. Und jetzt soll keiner mit Ironie etc. kommen, dass ist einfach nur blöd und billig gemacht.

Bei wird es wahrscheinlich noch nicht einmal für die Erstausgabe reichen.
Du musst einer der glücklichsten Menschen überhaupt sein....ich schlussfolgere dies daraus das dich ein kleiner Comic aufregt, daher nehme ich an dich regt sonst nix auf weil Glück pur, verstehse?

Benutzeravatar
wmann666
Beiträge: 500
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Daheim

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von wmann666 » 06.07.2014 14:39

Alphex hat geschrieben:Was aber cool käme, wäre, unter dem neuen Namen beim Manowar-Management zwecks Interview anzufragen. Eventuell ist denen ja nicht klar, wer sich dahinter verbirgt, und dann kann man direkt mit einem Interview-Eklat durchstarten :D
:D

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8641
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von Projecto » 07.07.2014 08:03

Ich habe ja gehört, dass man der deutschsprachige Ableger eines englischen Magazins wird.

Quelle: Bandmitglied, welches für die erste Ausgabe von "Deaf Forever" interviewt wurde.

Benutzeravatar
Bongripper
Beiträge: 1277
Registriert: 12.12.2011 10:42
Wohnort: Minga

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von Bongripper » 07.07.2014 08:08

wmann666 hat geschrieben:
Bongripper hat geschrieben:Die Werbung für das Mag ist hochnotpeinlich und klatscht dem Betrachter das Bild des metallischen Vollproleten voll auf die 12. Habt ihr ganz toll gemacht. Für die Außendarstellung unserer schönen Musik ein klassisches Eigentor. Und jetzt soll keiner mit Ironie etc. kommen, dass ist einfach nur blöd und billig gemacht.

Bei wird es wahrscheinlich noch nicht einmal für die Erstausgabe reichen.
Du musst einer der glücklichsten Menschen überhaupt sein....ich schlussfolgere dies daraus das dich ein kleiner Comic aufregt, daher nehme ich an dich regt sonst nix auf weil Glück pur, verstehse?
Du hast es leider nicht verstanden. Und ob deines Tonfalls habe ich auch keine Lust mehr, dir das Ganze zu erklären.
SATAN WORSHIPPING DOOM
Mitglied der gemeinnützigen Organisation "Wahre Fußballfans gegen Vereinsfarbenblindheit"

Benutzeravatar
Conanbarbar
Beiträge: 1888
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Biebelried
Kontaktdaten:

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von Conanbarbar » 07.07.2014 08:08

Völliger Quatsch!! Also zu Projectos Statement...
"Valor pleases you, Crom...
so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen,
then to HELL with you!"

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8641
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von Projecto » 07.07.2014 08:13

*gerüchte streu* :D

Benutzeravatar
Sulfura
Beiträge: 2409
Registriert: 18.02.2010 21:08

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von Sulfura » 07.07.2014 09:06

Wer soll denn aufs Cover der Erstausgabe drauf?

a) Motörhead
b) AC/DC
c) Iron Maiden
d) a+b+c

Benutzeravatar
Black Pearl
Beiträge: 947
Registriert: 31.01.2014 11:49

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von Black Pearl » 07.07.2014 09:14

Sulfura hat geschrieben:Wer soll denn aufs Cover der Erstausgabe drauf?
Die Exclusiv-Reportage, Metallica - 30 Jahre ''Ride the Lightning'' dürfte ja fürs Rock Hard vergeben sein.

Ich tippe auf eine mittelschwere Underground-Sensation, die wir alle noch nicht kennen.

Benutzeravatar
SirFranklin
Beiträge: 2277
Registriert: 18.02.2013 17:44
Wohnort: Pfalz

Re: Das neue MAGAZIN

Beitrag von SirFranklin » 07.07.2014 11:42

Sulfura hat geschrieben:Wer soll denn aufs Cover der Erstausgabe drauf?

a) Motörhead
b) AC/DC
c) Iron Maiden
d) a+b+c
e) a+b+b+a wär mal innovativ im Metalsektor.
"Ich feier mich gerade selbst."

Antworten