Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
DerMitDemHut
Beiträge: 3840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Da, wo die Zechen sich noch drehen...

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von DerMitDemHut »

Groove Warrior hat geschrieben:Mein Maiden Seziertisch:

Unverzichtbar:
Iron Maiden
Killers
Number Of The Beast
Piece Of Mind
Powerslave
Live After Death
Somewhere In Time

Überbewertet
Seventh Son Of A sEventh Son
Fear Of The Dark
Brave New World

Überflüssig
Der Rest

Witzig
Die Blaze BAley Scheiben

Furchterregend
Maiden heutzutage

Was ein Quatsch....
*bildsignatur sei die DerMitDemHut gefallen tut*


Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt
Und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt
Schon angezündt’! Das gibt ein Schein
und damit so fahren wir bei der Nacht
ins Bergwerk ein


Iron Maiden Review Thread
Benutzeravatar
DerMitDemHut
Beiträge: 3840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Da, wo die Zechen sich noch drehen...

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von DerMitDemHut »

Tailgunner hat geschrieben:HUTMANN, MACH WEITER!!!!!!!

Bin grad arg auf dem Deep Purple Trip. Neue Rezi ist aber zur Hälfte fertig. Hab vor einer Woche damit angefangen und dann kamen zu viele Sachen dazwischen. :(
*bildsignatur sei die DerMitDemHut gefallen tut*


Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt
Und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt
Schon angezündt’! Das gibt ein Schein
und damit so fahren wir bei der Nacht
ins Bergwerk ein


Iron Maiden Review Thread
Benutzeravatar
blade_runner
Beiträge: 1023
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tannhauser Gate

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von blade_runner »

DerMitDemHut hat geschrieben:
Tailgunner hat geschrieben:HUTMANN, MACH WEITER!!!!!!!

Bin grad arg auf dem Deep Purple Trip. Neue Rezi ist aber zur Hälfte fertig. Hab vor einer Woche damit angefangen und dann kamen zu viele Sachen dazwischen. :(
Deep Purple Trip ist immer gut! :wink:
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 14018
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von Glaurung »

:(
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
DerMitDemHut
Beiträge: 3840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Da, wo die Zechen sich noch drehen...

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von DerMitDemHut »

Zieht nicht alle so ne Fresse :) Adrian Smith hat heute Geburtstag und wird 57... hat sich aber gut gehalten, der Mann! Danke für den besten Song aller Zeiten mit dem besten Solo aller Zeiten, H! :prost:

Nächste Review kommt noch, keine Panik.
*bildsignatur sei die DerMitDemHut gefallen tut*


Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt
Und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt
Schon angezündt’! Das gibt ein Schein
und damit so fahren wir bei der Nacht
ins Bergwerk ein


Iron Maiden Review Thread
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von BlackMassReverend »

Thread gestorben ? :kratz: :(
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9772
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von MetalEschi »

Meine Vermutung: Den Hut nach der Anfangseuphorie die Motivation verlassen und er vor lauter Maiden-Hörerei grade keinen Bock auf noch mehr Seziererei. :D
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2021
Benutzeravatar
DerMitDemHut
Beiträge: 3840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Da, wo die Zechen sich noch drehen...

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von DerMitDemHut »

MetalEschi hat geschrieben:Meine Vermutung: Den Hut nach der Anfangseuphorie die Motivation verlassen und er vor lauter Maiden-Hörerei grade keinen Bock auf noch mehr Seziererei. :D

Hütchen hat grade nicht so viel Zeit :)
*bildsignatur sei die DerMitDemHut gefallen tut*


Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt
Und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt
Schon angezündt’! Das gibt ein Schein
und damit so fahren wir bei der Nacht
ins Bergwerk ein


Iron Maiden Review Thread
Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 3640
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von SMF »

DerMitDemHut hat geschrieben:
MetalEschi hat geschrieben:Meine Vermutung: Den Hut nach der Anfangseuphorie die Motivation verlassen und er vor lauter Maiden-Hörerei grade keinen Bock auf noch mehr Seziererei. :D

Hütchen hat grade nicht so viel Zeit :)
Der schreibt lieber sinnlose Posts in nem Forum. *g*
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread
Benutzeravatar
DerMitDemHut
Beiträge: 3840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Da, wo die Zechen sich noch drehen...

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von DerMitDemHut »

SMF hat geschrieben:
DerMitDemHut hat geschrieben:
MetalEschi hat geschrieben:Meine Vermutung: Den Hut nach der Anfangseuphorie die Motivation verlassen und er vor lauter Maiden-Hörerei grade keinen Bock auf noch mehr Seziererei. :D

Hütchen hat grade nicht so viel Zeit :)
Der schreibt lieber sinnlose Posts in nem Forum. *g*

Die weniger Zeit fressen, als ne aufwendige Rezension :)

An so ner Rezi sitze ich schonmal anderthalb bis zwei Stunden.
*bildsignatur sei die DerMitDemHut gefallen tut*


Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt
Und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt
Schon angezündt’! Das gibt ein Schein
und damit so fahren wir bei der Nacht
ins Bergwerk ein


Iron Maiden Review Thread
The Waking Hours
Beiträge: 81
Registriert: 25.08.2013 23:50
Wohnort: Anywhere but here

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von The Waking Hours »

DerMitDemHut hat geschrieben:
SMF hat geschrieben:
DerMitDemHut hat geschrieben:
MetalEschi hat geschrieben:Meine Vermutung: Den Hut nach der Anfangseuphorie die Motivation verlassen und er vor lauter Maiden-Hörerei grade keinen Bock auf noch mehr Seziererei. :D

Hütchen hat grade nicht so viel Zeit :)
Der schreibt lieber sinnlose Posts in nem Forum. *g*

Die weniger Zeit fressen, als ne aufwendige Rezension :)

An so ner Rezi sitze ich schonmal anderthalb bis zwei Stunden.

...sosehr ich deinen einwand verstehe: die allermeisten fans, die ähnliches versuchen wollten zu formulieren, würden wahlweise anderthalb bis 2 wochen/monate/jahre daran sitzen und es nicht formulieren können. ich halte selbst schon ein bißchen was auf meine formulierungskünste (die ich in anderen leben eher wissenschaftlich & journalistische ausgelebt habe) und ich weiß, wie wichtig mir musik ist, zumal maiden - viel von dem, was du in deinen rezensionen formuliert hast, spukte schon immer ziemlich genauso in meinem hinterkopf rum. ich hätte das wohl aber nie so formulieren können, zumindest hab ich das die vergangenen demnächst 30 jahre nicht hinbekommen.

insofern verstehe ich sehr, daß du in der zeit, in der du diesen thread fütterst, auch gut alles mögliche andere tun könntest. du tust aber definitiv eine gute tat mit deinen texten in diesem thread. und im angesicht der ewigkeit oder auch des nichts zählt es ganz bestimmt mehr, hier kollektive gefühle so schlafwandlerisch wie brillant in worte zu fassen, wie dir das selbst vielleicht gar nicht recht klar ist. DIESE kombination aus beschreibungskunst, gefühl und kontextwissen stellt das rh-themenheft von 2010 beiläufig in den schatten - und das sge ich, obwohl das heft erstens gut war und zweitens von einer horde mehr oder weniger hauptberuflicher freaks gemeinschaftlich in die welt gepustet wurde.

kurz: laß dir alle zeit, die du möchtest/brauchst/nicht hast - nur mach unbedingt mit diesem außerordentlichen thread weiter.
Benutzeravatar
DerMitDemHut
Beiträge: 3840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Da, wo die Zechen sich noch drehen...

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von DerMitDemHut »

Wow :o

Danke. Echt.
*bildsignatur sei die DerMitDemHut gefallen tut*


Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt
Und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt
Schon angezündt’! Das gibt ein Schein
und damit so fahren wir bei der Nacht
ins Bergwerk ein


Iron Maiden Review Thread
Benutzeravatar
maddelkack
Beiträge: 25
Registriert: 22.12.2013 14:26
Wohnort: Saarland

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von maddelkack »

...sosehr ich deinen einwand verstehe: die allermeisten fans, die ähnliches versuchen wollten zu formulieren, würden wahlweise anderthalb bis 2 wochen/monate/jahre daran sitzen und es nicht formulieren können. ich halte selbst schon ein bißchen was auf meine formulierungskünste (die ich in anderen leben eher wissenschaftlich & journalistische ausgelebt habe) und ich weiß, wie wichtig mir musik ist, zumal maiden - viel von dem, was du in deinen rezensionen formuliert hast, spukte schon immer ziemlich genauso in meinem hinterkopf rum. ich hätte das wohl aber nie so formulieren können, zumindest hab ich das die vergangenen demnächst 30 jahre nicht hinbekommen.

insofern verstehe ich sehr, daß du in der zeit, in der du diesen thread fütterst, auch gut alles mögliche andere tun könntest. du tust aber definitiv eine gute tat mit deinen texten in diesem thread. und im angesicht der ewigkeit oder auch des nichts zählt es ganz bestimmt mehr, hier kollektive gefühle so schlafwandlerisch wie brillant in worte zu fassen, wie dir das selbst vielleicht gar nicht recht klar ist. DIESE kombination aus beschreibungskunst, gefühl und kontextwissen stellt das rh-themenheft von 2010 beiläufig in den schatten - und das sge ich, obwohl das heft erstens gut war und zweitens von einer horde mehr oder weniger hauptberuflicher freaks gemeinschaftlich in die welt gepustet wurde.

kurz: laß dir alle zeit, die du möchtest/brauchst/nicht hast - nur mach unbedingt mit diesem außerordentlichen thread weiter.[/quote]
1+
Benutzeravatar
DerMitDemHut
Beiträge: 3840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Da, wo die Zechen sich noch drehen...

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von DerMitDemHut »

Danke für das Feedback. :) Jetzt wo sogar musikalische Kostverächter wie Terrorkom beginnen, Maiden gut zu finden, könnte ich aus diesem aussergewöhnlichen Ereignis ja neue Motivation für meine nächste Review ziehen. :D
*bildsignatur sei die DerMitDemHut gefallen tut*


Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt
Und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt
Schon angezündt’! Das gibt ein Schein
und damit so fahren wir bei der Nacht
ins Bergwerk ein


Iron Maiden Review Thread
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Woe To You, Oh Earth And Sea... Der Maiden-Seziertisch

Beitrag von BlackMassReverend »

Aufgrund des Freds habe ich mich aktuell durch alle "offiziellen" VÖ (Singles, Alben, Livealben) gehört mit dem Ziel eine Art Best Of
- Compilation zusammenzustellen.....nach rund vier langen Abenden stelle ich fest: Es geht nicht, es sind einfach zu viele überragende Songs dabei.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Antworten