gute Progressive Metal Scheiben

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
Eichelkäsebrot
Beiträge: 6
Registriert: 19.11.2009 18:27

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von Eichelkäsebrot »

Between The Buried And Me - Colors Between The Buried And Me - The Great Misdirect
Zuletzt geändert von Eichelkäsebrot am 25.11.2009 18:26, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13240
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von Glaurung »

Für youtube-links nur das Gezuppel hinter dem "=" in die Tags einfügen. Dann tut das auch. :)
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
Eichelkäsebrot
Beiträge: 6
Registriert: 19.11.2009 18:27

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von Eichelkäsebrot »

Ah Ok, danke ^^
Benutzeravatar
Tokaro5
Beiträge: 1262
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von Tokaro5 »

Mensch Leute, warum fehlen hier JESTER'S MARCH? Wenn die "Beyond" keine Pflicht ist, weiß ich auch nicht mehr.

[youtube]oIFQd6wThZU&feature=related[/youtube]

[youtube]8qwtAyetuH0&feature=related[/youtube]

[youtube]TBma2rUldOs&feature=related[/youtube]
Benutzeravatar
FW
Beiträge: 3153
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: FFM

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von FW »

666MetalManiac73 hat geschrieben:
FW hat geschrieben:
samba-tonne hat geschrieben:Wurden Enchant schon genannt?

Ja! :wink:
Die sind klasse! Kann man nicht oft genug erwähnen!

Auch TILES sind super! :pommes:

http://www.myspace.com/tilesmusic

Tiles finde ich auch Klasse, vor allem die Fence The Clear!
Benutzeravatar
logos
Beiträge: 1654
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von logos »

*unfass*@Ahnungslosigkeit

Sieges Even - A Sense Of Change
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy
KuttenBjuf

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von KuttenBjuf »

Jester's March sind ja der Wahn! Genau sowas such ich: Progressive Metal, bei dem man den Metal auch raushört, wie bei Psychotic Waltz oder alte Fates Warning.

Danke für den Tip. :)
Benutzeravatar
FW
Beiträge: 3153
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: FFM

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von FW »

logos hat geschrieben:*unfass*@Ahnungslosigkeit

Sieges Even - A Sense Of Change

10/10! :wink:
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12311
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von oger »

Hab ich mir auch erst letztes Jahr zugelegt. Sehr gutes Album.

Wobei ich SECRECY noch einen Tick stärker finde.

[youtube]yIyYkZeMfBA&feature=related[/youtube]
Benutzeravatar
Tokaro5
Beiträge: 1262
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von Tokaro5 »

KuttenBjuf hat geschrieben:Jester's March sind ja der Wahn! Genau sowas such ich: Progressive Metal, bei dem man den Metal auch raushört, wie bei Psychotic Waltz oder alte Fates Warning.

Danke für den Tip. :)
Fein, wenn es gefällt :) Die sind sowas von verkannt. Auch unbedingt die quasi Nachfolgerband HOUSE OF SPIRITS antesten!

Nächster Tipp, nächste Hammerband: PATHOSRAY

http://www.musikreviews.de/reviews/2008 ... Pathosray/

Hier kann man Songs wie "The Sad Game" abfeiern: http://www.myspace.com/pathosray
TheCoon
Beiträge: 6
Registriert: 20.11.2009 21:14

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von TheCoon »

Mal so für's Protokoll:

Habe mich jetzt für 'Voice In The Light' von 'Amaran's Plight' entschieden!

Dank Euch für die vielen Tipps, werde beim nächsten Kauf abermals darauf zurückgreifen :prost:

Da hier ja anscheinend einige Spezialisten unterwegs sind: Ein Bekannter, zu dem ich allerdings keinen Kontakt mehr habe, hat mir vor Jahren mal eine CD ausgeliehen, von der ich mich jetzt nur dunkel an das Cover erinnern kann... Habe es stark dunkelgrün eingefärbt in Erinnerung, ich meine, da saßen ein paar Typen im Wald (gezeichnet) oder auf einer Wiese oder so... Ich vermute, das Genre wird auch in die Prog-Metal Richtung gehen, bin mir aber nicht sicher - klingelt da bei jemandem was?
Benutzeravatar
samba-tonne
Beiträge: 801
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wurster Nordseeküste

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von samba-tonne »

TheCoon hat geschrieben:Mal so für's Protokoll:

Habe mich jetzt für 'Voice In The Light' von 'Amaran's Plight' entschieden!

Dank Euch für die vielen Tipps, werde beim nächsten Kauf abermals darauf zurückgreifen :prost:

Da hier ja anscheinend einige Spezialisten unterwegs sind: Ein Bekannter, zu dem ich allerdings keinen Kontakt mehr habe, hat mir vor Jahren mal eine CD ausgeliehen, von der ich mich jetzt nur dunkel an das Cover erinnern kann... Habe es stark dunkelgrün eingefärbt in Erinnerung, ich meine, da saßen ein paar Typen im Wald (gezeichnet) oder auf einer Wiese oder so... Ich vermute, das Genre wird auch in die Prog-Metal Richtung gehen, bin mir aber nicht sicher - klingelt da bei jemandem was?
Könnte doch Fates Warning sein mit diesem Cover Klick oder wenn es nicht zu progressiv und das Cover eher bläulich war, dann könnte es dieses sein klick
100% WERDER BREMEN FAN
TheCoon
Beiträge: 6
Registriert: 20.11.2009 21:14

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von TheCoon »

samba-tonne hat geschrieben:
TheCoon hat geschrieben:Mal so für's Protokoll:

Habe mich jetzt für 'Voice In The Light' von 'Amaran's Plight' entschieden!

Dank Euch für die vielen Tipps, werde beim nächsten Kauf abermals darauf zurückgreifen :prost:

Da hier ja anscheinend einige Spezialisten unterwegs sind: Ein Bekannter, zu dem ich allerdings keinen Kontakt mehr habe, hat mir vor Jahren mal eine CD ausgeliehen, von der ich mich jetzt nur dunkel an das Cover erinnern kann... Habe es stark dunkelgrün eingefärbt in Erinnerung, ich meine, da saßen ein paar Typen im Wald (gezeichnet) oder auf einer Wiese oder so... Ich vermute, das Genre wird auch in die Prog-Metal Richtung gehen, bin mir aber nicht sicher - klingelt da bei jemandem was?
Könnte doch Fates Warning sein mit diesem Cover Klick oder wenn es nicht zu progressiv und das Cover eher bläulich war, dann könnte es dieses sein klick
Hmmh nein waren es beide nicht... Wollte erst noch schreiben "es ist nicht Somewhere Far Beyond" :-) ...wobei ich meine mich zu erinnern, dass es vom Zeichenstil schon in eine ähnliche Richtung geht...

Vielleicht vertue ich mich aber auch und es war kein Prog-Metal Album (habe es auch nicht gehört), aber da er mir immer gute (üblicherweise Prog) Alben empfohlen hat, würde ich da heute nochmal ein Blick reinwerfen... im audio-mäßigen Sinne...
Benutzeravatar
Timmae86
Beiträge: 41
Registriert: 28.02.2009 09:31
Wohnort: Essen

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von Timmae86 »

Ich bin geschockt, ich glaub ich hab einiges nachzuholen! :D

Viele der hier genannten Sachen höre ich sehr gerne und regelmäßig (Dream Theater, Tool, Opeth, Riverside, Queensryche, Fates Warning...)

Andere wiederum, scheinbare Meilensteine, kenn ich gar nicht:

Psychotic Waltz
Coheed and Cambria
Watchtower

:o

Das muss sich glaub ich heute Nachmittag mal ändern. Blöd das hier im Büro weder myspace noch youtube gehen... :wink:
Benutzeravatar
samba-tonne
Beiträge: 801
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wurster Nordseeküste

Re: gute Progressive Metal Scheiben

Beitrag von samba-tonne »

Nicht zu vergessen, der Erstling von Heaven's Cry-Food For Thought Substitude.

March
The Alchemist
Gaia's Judgement
Passage
Out Of Me
Your God's Crime
100% WERDER BREMEN FAN
Antworten