Bash the Originals!

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11442
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Bash the Originals!

Beitrag von OriginOfStorms »

Feindin hat geschrieben: 26.09.2020 16:362/3 richtig
Dann Racer X.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8893
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Feindin »

Jawohl
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4699
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Sambora hat geschrieben: 26.09.2020 15:32 Ich hau hier mal noch eben einen raus:

1. Die Originalband ist aus England.
2. Die Coverband stammt aus den USA.
3. Die Originalband ist dem Glamrock zuzuordnen.
4. Die Coverband gehörte Ende der 80er/Anfang der 90er zu den größten Hardrock-Bands der Welt und ist bis heute aktiv.

1975/1993
hair of the dog?
Nazareth/gnr
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9692
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Bash the Originals!

Beitrag von MetalEschi »

Nazareth sind Schotten. Und kein Glamrock.
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2020
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9692
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Bash the Originals!

Beitrag von MetalEschi »

Ich tippe auf Buick Mackane
T.Rex / Guns 'n' Roses
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2020
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4699
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

MetalEschi hat geschrieben: 26.09.2020 19:17 Ich tippe auf Buick Mackane
T.Rex / Guns 'n' Roses
Das ist aber von 72.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9692
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Bash the Originals!

Beitrag von MetalEschi »

Auch wieder wahr.
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2020
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11442
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Bash the Originals!

Beitrag von OriginOfStorms »

1. Der Song ist vom 3. Album des Originalinterpreten und vom Debut der Coverband.
2. Original USA, Cover D.
3. Beide Stile haben wenig bis nichts mit Metal zu tun. Der Interpret des Originals hat hier absurder Weise vereinzelte Fans.
4. Der Keyboarder der Coverband hat als Soloact Karriere gemacht und x mal auf dem Wacken gespielt. Trotzdem kein Metal.
5. Beide Acts haben irgendwie vor der Kamera gestanden.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7628
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Susi666 »

Bitte noch die Jahreszahlen dazu.
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11442
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Bash the Originals!

Beitrag von OriginOfStorms »

Susi666 hat geschrieben: 26.09.2020 21:26 Bitte noch die Jahreszahlen dazu.
Scusi.
1989 - 1991
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27431
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Bash the Originals!

Beitrag von costaweidner »

OriginOfStorms hat geschrieben: 26.09.2020 20:18 1. Der Song ist vom 3. Album des Originalinterpreten und vom Debut der Coverband.
2. Original USA, Cover D.
3. Beide Stile haben wenig bis nichts mit Metal zu tun. Der Interpret des Originals hat hier absurder Weise vereinzelte Fans.
4. Der Keyboarder der Coverband hat als Soloact Karriere gemacht und x mal auf dem Wacken gespielt. Trotzdem kein Metal.
5. Beide Acts haben irgendwie vor der Kamera gestanden.
Kann ja nur Hasselhoff mit zu tun haben. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Sambora »

Doctor_Wasdenn hat geschrieben: 26.09.2020 18:26
Sambora hat geschrieben: 26.09.2020 15:32 Ich hau hier mal noch eben einen raus:

1. Die Originalband ist aus England.
2. Die Coverband stammt aus den USA.
3. Die Originalband ist dem Glamrock zuzuordnen.
4. Die Coverband gehörte Ende der 80er/Anfang der 90er zu den größten Hardrock-Bands der Welt und ist bis heute aktiv.

1975/1993
hair of the dog?
Nazareth/gnr
Ich merke gerade, dass ich einen Fehler gemacht habe. Das Ding ist so nicht lösbar. Beide Bands sind aus England. Sorry, my fault. :clown:

5. Ein Mitglied der Coverband war Jahre zuvor in einen schweren Autounfall verwickelt.
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 2765
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Biernot »

Sambora hat geschrieben: 27.09.2020 07:15
Doctor_Wasdenn hat geschrieben: 26.09.2020 18:26
Sambora hat geschrieben: 26.09.2020 15:32 Ich hau hier mal noch eben einen raus:

1. Die Originalband ist aus England.
2. Die Coverband stammt aus den USA.
3. Die Originalband ist dem Glamrock zuzuordnen.
4. Die Coverband gehörte Ende der 80er/Anfang der 90er zu den größten Hardrock-Bands der Welt und ist bis heute aktiv.

1975/1993
hair of the dog?
Nazareth/gnr
Ich merke gerade, dass ich einen Fehler gemacht habe. Das Ding ist so nicht lösbar. Beide Bands sind aus England. Sorry, my fault. :clown:

5. Ein Mitglied der Coverband war Jahre zuvor in einen schweren Autounfall verwickelt.
The Sweet/Def Leppard - Action?
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Sambora »

Biernot hat geschrieben: 27.09.2020 07:25
Sambora hat geschrieben: 27.09.2020 07:15
Doctor_Wasdenn hat geschrieben: 26.09.2020 18:26
Sambora hat geschrieben: 26.09.2020 15:32 Ich hau hier mal noch eben einen raus:

1. Die Originalband ist aus England.
2. Die Coverband stammt aus den USA.
3. Die Originalband ist dem Glamrock zuzuordnen.
4. Die Coverband gehörte Ende der 80er/Anfang der 90er zu den größten Hardrock-Bands der Welt und ist bis heute aktiv.

1975/1993
hair of the dog?
Nazareth/gnr
Ich merke gerade, dass ich einen Fehler gemacht habe. Das Ding ist so nicht lösbar. Beide Bands sind aus England. Sorry, my fault. :clown:

5. Ein Mitglied der Coverband war Jahre zuvor in einen schweren Autounfall verwickelt.
The Sweet/Def Leppard - Action?
Yepp!
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8893
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Bash the Originals!

Beitrag von Feindin »

costaweidner hat geschrieben: 27.09.2020 01:19
OriginOfStorms hat geschrieben: 26.09.2020 20:18 1. Der Song ist vom 3. Album des Originalinterpreten und vom Debut der Coverband.
2. Original USA, Cover D.
3. Beide Stile haben wenig bis nichts mit Metal zu tun. Der Interpret des Originals hat hier absurder Weise vereinzelte Fans.
4. Der Keyboarder der Coverband hat als Soloact Karriere gemacht und x mal auf dem Wacken gespielt. Trotzdem kein Metal.
5. Beide Acts haben irgendwie vor der Kamera gestanden.
Kann ja nur Hasselhoff mit zu tun haben. :D
Und Mambo Kurt.
Da suche ich jetzt sicher keinen Song.
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Antworten