Shuffle-MP bei der Arbeit.

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6083
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Quertreiber »

Turbonegro - No Beast So Fierce

Von der Never Is Forever, das ist die mit dem Derrick-Cover. Der Irrsinn scheint schon durch, ist allerdings noch recht konventionell.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6083
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Quertreiber »

Mausepeter hat geschrieben: 28.11.2020 23:59 Pantera - Clash With Reality

Noch nie zuvor bewußt gehört (jaja), aber: geil! Riffing ist sensationell, Gesang geil, Sound top. Alles super. Nur nicht so 100% mein Geschmack, aber dafür können Pantera ja nix. Weniger als 8/10 wären lachhaft, für Fans ist die Nummer wahrscheinlich ne glasklare 10.
Einer meiner Faves von Pantera, B-Seite Cowboys.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

Amon Amarth - Destroyer Of The Universe

Schon von den "späteren" AA, wahrscheinlich für echte Death-Metal-Fans zu poppig/chessig/whimpy/untrue, ich find's geil, aber ich bin ja auch Fanboy. Es schnörgelt so schön! 8/10
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6083
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Quertreiber »

Spazz - Sluta

Powerviolence mit allem, was dazu gehört, dauert auch nur 28s. Vrooom!
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6083
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Quertreiber »

The Haunted - Sweet Relief

Klassisch The Haunted, mit dem packenden Gekeife von Dolving. Ewig nicht gehört, aber dafür macht man ja auch Shuffle.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1438
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von wolverin »

Quertreiber hat geschrieben: 29.11.2020 00:07 The Haunted - Sweet Relief

Klassisch The Haunted, mit dem packenden Gekeife von Dolving. Ewig nicht gehört, aber dafür macht man ja auch Shuffle.
Von welcher ist das? "The Haunted Made Me Do It" fand ich ja früher mal bahnbrechend.
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6083
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Quertreiber »

wolverin hat geschrieben: 29.11.2020 00:09
Quertreiber hat geschrieben: 29.11.2020 00:07 The Haunted - Sweet Relief

Klassisch The Haunted, mit dem packenden Gekeife von Dolving. Ewig nicht gehört, aber dafür macht man ja auch Shuffle.
Von welcher ist das? "The Haunted Made Me Do It" fand ich ja früher mal bahnbrechend.
Revolver


Bruce Springsteen - Real World

Höre ich das Stück das erste Mal bewusst, habe allerdings Human Touch immer hinten angestellt, wie es scheint, nicht ohne Sinn.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

Schade, von deinen kenn ich noch gar nix.

In Flames - Bullet Ride

Für mich früher ein wahnsinnig wichtiger Song, habe ich damals (so 2004 rum) über alles geliebt. Hat seine Bedeutung verloren, aber bleibt ein geiles Stück Musik. In Flames sind dann später uninteressant für mich geworden, aber die alten Gassenhauer find ich nach wie vor toll. 9/10.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1438
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von wolverin »

Mausepeter hat geschrieben: 29.11.2020 00:12 Schade, von deinen kenn ich noch gar nix.

In Flames - Bullet Ride

Für mich früher ein wahnsinnig wichtiger Song, habe ich damals (so 2004 rum) über alles geliebt. Hat seine Bedeutung verloren, aber bleibt ein geiles Stück Musik. In Flames sind dann später uninteressant für mich geworden, aber die alten Gassenhauer find ich nach wie vor toll. 9/10.
Geht mir ähnlich. "Clayman", "Whoracle" und "The Jester's Race" sind für mich heute noch absolute Klassealben, die in alle drei in einer "100 beste Alben"-Liste auftauchen würden. Ich fand auch "Reroute To Remains" noch sehr gut. Aber dannach ging es, mit einem kurzen Aufleben bei "Come Clarity", ab in die Bedeutungslosigkeit.
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

The Gathering - Another Day

Ach herrjeh. Von der Downfall - The Early Years, und so klingt es auch. Sang da nicht eigentlich ne Frau, Anneke van der irgendwas? Keine Ahnung, wer oder was auf dem Song hier singt, aber die sicherlich nicht. Keine Ahnung, wie man diese Musikrichtung nennt, komplett unproduziert ist es auch. Man hört aber durchaus, dass die Band Talent und Potential ohne Ende hat. 6/10.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1438
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von wolverin »

Quertreiber hat geschrieben: 29.11.2020 00:12
wolverin hat geschrieben: 29.11.2020 00:09
Quertreiber hat geschrieben: 29.11.2020 00:07 The Haunted - Sweet Relief

Klassisch The Haunted, mit dem packenden Gekeife von Dolving. Ewig nicht gehört, aber dafür macht man ja auch Shuffle.
Von welcher ist das? "The Haunted Made Me Do It" fand ich ja früher mal bahnbrechend.
Revolver
Die kenne ich schon nicht mehr wirklich.
Ich habe nur die ersten 2 Alben und die dritte irgendwo als MP3 (passend zum Thema). :pommes:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

wolverin hat geschrieben: 29.11.2020 00:16
Mausepeter hat geschrieben: 29.11.2020 00:12 Schade, von deinen kenn ich noch gar nix.

In Flames - Bullet Ride

Für mich früher ein wahnsinnig wichtiger Song, habe ich damals (so 2004 rum) über alles geliebt. Hat seine Bedeutung verloren, aber bleibt ein geiles Stück Musik. In Flames sind dann später uninteressant für mich geworden, aber die alten Gassenhauer find ich nach wie vor toll. 9/10.
Geht mir ähnlich. "Clayman", "Whoracle" und "The Jester's Race" sind für mich heute noch absolute Klassealben, die in alle drei in einer "100 beste Alben"-Liste auftauchen würden. Ich fand auch "Reroute To Remains" noch sehr gut. Aber dannach ging es, mit einem kurzen Aufleben bei "Come Clarity", ab in die Bedeutungslosigkeit.
Colony! Ansonsten: yes!
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6083
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Quertreiber »

The Tea Party - Samsara

Waren Ende der 90er/frühe Nuller eine der wichtigsten Alernative Bands, immer voller neuer Ideen und Ansätze. Lange nicht gehört, macht Bock.
Von der Triptych.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6083
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Quertreiber »

Mausepeter hat geschrieben: 29.11.2020 00:17
wolverin hat geschrieben: 29.11.2020 00:16
Mausepeter hat geschrieben: 29.11.2020 00:12 Schade, von deinen kenn ich noch gar nix.

In Flames - Bullet Ride

Für mich früher ein wahnsinnig wichtiger Song, habe ich damals (so 2004 rum) über alles geliebt. Hat seine Bedeutung verloren, aber bleibt ein geiles Stück Musik. In Flames sind dann später uninteressant für mich geworden, aber die alten Gassenhauer find ich nach wie vor toll. 9/10.
Geht mir ähnlich. "Clayman", "Whoracle" und "The Jester's Race" sind für mich heute noch absolute Klassealben, die in alle drei in einer "100 beste Alben"-Liste auftauchen würden. Ich fand auch "Reroute To Remains" noch sehr gut. Aber dannach ging es, mit einem kurzen Aufleben bei "Come Clarity", ab in die Bedeutungslosigkeit.
Colony! Ansonsten: yes!
Bin nach Jester Race ausgestiegen, war mir zuwenig Biss.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6083
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Quertreiber »

wolverin hat geschrieben: 29.11.2020 00:17
Quertreiber hat geschrieben: 29.11.2020 00:12
wolverin hat geschrieben: 29.11.2020 00:09
Quertreiber hat geschrieben: 29.11.2020 00:07 The Haunted - Sweet Relief

Klassisch The Haunted, mit dem packenden Gekeife von Dolving. Ewig nicht gehört, aber dafür macht man ja auch Shuffle.
Von welcher ist das? "The Haunted Made Me Do It" fand ich ja früher mal bahnbrechend.
Revolver
Die kenne ich schon nicht mehr wirklich.
Ich habe nur die ersten 2 Alben und die dritte irgendwo als MP3 (passend zum Thema). :pommes:
Revolver ist die letzte, die ich kenne.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Antworten