Shuffle-MP bei der Arbeit.

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

Moin,

Threadidee: ich lasse im Home Office meine komplette MP3-Liste im Hintergrund shuffeln, und dokumentiere jeden Song mit kurzem Kommentar. Ach komm, und ich packe Noten dran, warum denn nicht? Die Liste ist weder aktuell (weil ich in den letzten Jahren kaum noch CDs gerippt habe) noch schön (da ist haufenweise schlimmer Schund dabei, den ich mit 16 oder so gehört hab) noch konsequent RockHard-kompatibel. Wem das so egal ist wie mir, der ist gerne eingeladen, sich über die Songs mit mir das Maul zu zerreißen :)
Zuletzt geändert von Mausepeter am 24.08.2020 10:40, insgesamt 1-mal geändert.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

Los geht's mit In Flames - Suburban Me.

Mein Chef sagte mal zu dem Album Clayman "Dazu kann bestimmt gut rudern", und irgendwie paßt das perfekt. Schöner Song, damals ganz tolle Band, die ich nach ihrem Stilwechsel (Reroute to remain) etwas aus den Augen verloren habe. 8/10.
Zuletzt geändert von Mausepeter am 24.08.2020 10:41, insgesamt 1-mal geändert.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

Katatonia - Leech.

Hat mir wohl ein Kumpel aufgezwungen, ich hab keine Ahnung von der Band, und auch diesen Song hier nie gehört. Entspannt, düster, bißchen Opeth-esk? Schön, mal das ganze Album hören *vornehm*

8/10
Zuletzt geändert von Mausepeter am 24.08.2020 10:41, insgesamt 1-mal geändert.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

Magazine - Motorcade.

Weiß noch genau: das Album lief in nem Plattenladen irgendwo während meiner USA-Reise, und ich fand es so geil, dass ich es direkt mitgenommen habe. Zuhause eher selten gehört. Ist, glaube ich, eher obskur, ziemlich typischer UK-Punk (soweit ich das sagen kann, ich bin musikalisch praktisch für nichts Experte). Jetzt läuft's seit Ewigkeiten zum ersten Mal, und ich find's wieder geil. Empfehlung!

8.5/10
Zuletzt geändert von Mausepeter am 24.08.2020 10:41, insgesamt 1-mal geändert.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11347
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Mausepeter hat geschrieben: 24.08.2020 10:09 Katatonia - Leech.

Hat mir wohl ein Kumpel aufgezwungen, ich hab keine Ahnung von der Band, und auch diesen Song hier nie gehört. Entspannt, düster, bißchen Opeth-esk? Schön, mal das ganze Album hören *vornehm*
Spitzenband, da lohnt es sich, sich intensiver mit zu befassen. Haben quasi nichts schlechtes veröffentlicht, einzig "Discouraged Ones" ist etwas seltsam, ist aber auch so 'ne Art "Übergangsalbum" vom älteren zum aktuellen Stil.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 24.08.2020 10:29
Mausepeter hat geschrieben: 24.08.2020 10:09 Katatonia - Leech.

Hat mir wohl ein Kumpel aufgezwungen, ich hab keine Ahnung von der Band, und auch diesen Song hier nie gehört. Entspannt, düster, bißchen Opeth-esk? Schön, mal das ganze Album hören *vornehm*
Spitzenband, da lohnt es sich, sich intensiver mit zu befassen. Haben quasi nichts schlechtes veröffentlicht, einzig "Discouraged Ones" ist etwas seltsam, ist aber auch so 'ne Art "Übergangsalbum" vom älteren zum aktuellen Stil.
Cool, dann mach ich das. Wenn's doch schon auf der Festplatte rumliegt..

Jetzt: Volbeat - I'm so lonesome I could cry. Joa, die waren für kurze Zeit die beste Band der Welt, hat sich aber auch schnell erledigt. Manche Songs hör ich immer noch gerne bis verdammt gerne. Dieser hier ist aber schon eher Unfug. 5/10
Zuletzt geändert von Mausepeter am 24.08.2020 10:41, insgesamt 1-mal geändert.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

Nick Cave - Push the sky away.

Vielleicht ist das sein bester Song überhaupt. 10/10, ohne Wenn und Aber.
Zuletzt geändert von Mausepeter am 24.08.2020 10:42, insgesamt 1-mal geändert.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von 1984 »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 24.08.2020 10:29
Mausepeter hat geschrieben: 24.08.2020 10:09 Katatonia - Leech.

Hat mir wohl ein Kumpel aufgezwungen, ich hab keine Ahnung von der Band, und auch diesen Song hier nie gehört. Entspannt, düster, bißchen Opeth-esk? Schön, mal das ganze Album hören *vornehm*
Spitzenband, da lohnt es sich, sich intensiver mit zu befassen. Haben quasi nichts schlechtes veröffentlicht, einzig "Discouraged Ones" ist etwas seltsam, ist aber auch so 'ne Art "Übergangsalbum" vom älteren zum aktuellen Stil.
...und mit das beste, zusammen mit "Viva Emptiness" und "The Great Cold Distance".

Etwas wirklich Schlechtes gibt es tatsächlich nicht, aber "Last Fair Deal Gone Down" und vor allem "Tonight's Decision" kann man getrost übergehen.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

Pink Floyd - Brain Damage.

Überklassiker, vielleicht mein Lieblingsstück auf DSOTM. 10/10.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von 1984 »

Mausepeter hat geschrieben: 24.08.2020 10:37 Nick Cave - Push the sky away.

Vielleicht ist das sein bester Song überhaupt. 10/10, ohne Wenn und Aber.
Nee, das ist ja schon "Jesus Alone". Oder "Weeping Song". Oder "I Let Love In". Oder "Jubilee Street". Ach... Auf jeden Fall in den Top 50. :D
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von 1984 »

Mausepeter hat geschrieben: 24.08.2020 10:04 Los geht's mit In Flames - Suburban Me.

Mein Chef sagte mal zu dem Album Clayman "Dazu kann bestimmt gut rudern", und irgendwie paßt das perfekt. Schöner Song, damals ganz tolle Band, die ich nach ihrem Stilwechsel (Reroute to remain) etwas aus den Augen verloren habe. 8/10.
Reroute... kann man sich noch gut geben, die beiden waren mein Einstieg und ich mag sie heute noch. Tu dir einen Gefallen und hör dir auf keinen Fall die Clayman-Remake-EP an. Unfassbarer Scheiß.
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

Aaaalter, ich hab so viel Schund in der Liste, und es kommen aber drei Überklassiker in Folge:

Bruce Springsteen - Racing in the street (live von der 1975-1985)

Ich überlege schon, den zu skippen, weil ich sonst wieder den ganzen Tag den Song im Kopf hab und sentimental bin. Besser geht Musik nicht/10.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

1984 hat geschrieben: 24.08.2020 10:44
Mausepeter hat geschrieben: 24.08.2020 10:37 Nick Cave - Push the sky away.

Vielleicht ist das sein bester Song überhaupt. 10/10, ohne Wenn und Aber.
Nee, das ist ja schon "Jesus Alone". Oder "Weeping Song". Oder "I Let Love In". Oder "Jubilee Street". Ach... Auf jeden Fall in den Top 50. :D
Oder "Oh my lord", oder "Mercy Seat", ... schon klar. :D
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

1984 hat geschrieben: 24.08.2020 10:45
Mausepeter hat geschrieben: 24.08.2020 10:04 Los geht's mit In Flames - Suburban Me.

Mein Chef sagte mal zu dem Album Clayman "Dazu kann bestimmt gut rudern", und irgendwie paßt das perfekt. Schöner Song, damals ganz tolle Band, die ich nach ihrem Stilwechsel (Reroute to remain) etwas aus den Augen verloren habe. 8/10.
Tu dir einen Gefallen und hör dir auf keinen Fall die Clayman-Remake-EP an. Unfassbarer Scheiß.
Wusste nicht mal, das sowas existiert. Aber den Gefallen tu ich mir gerne.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Shuffle-MP bei der Arbeit.

Beitrag von Mausepeter »

Rammstein - Rammstein.

Was soll man dazu noch sagen? Die Definition von Rammstein halt. Und die sind toll. 10/10.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Antworten