Der beste Song der Welt ist...

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 1123
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Der beste Song der Welt ist...

Beitrag von Twinhilde »

Wenn man so wegduselt und von dem besten Song der Welt geweckt wird. Moin.🥱

Das ist doch schon wieder ein ganz fieser Ohrwurm.

Urfaust - Voodoo Dust
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11722
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der beste Song der Welt ist...

Beitrag von OriginOfStorms »

30 Lichtjahre vom Original entfernt.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 1123
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Der beste Song der Welt ist...

Beitrag von Twinhilde »

OriginOfStorms hat geschrieben: 22.07.2020 20:14 30 Lichtjahre vom Original entfernt.
Ich gestehe, ich kannte es nicht.
Jetzt wo ich das Original gehört habe, muss ich dir recht geben. :D
Ziemlich toll. Aber ich mag auch die Version von Urfaust.

Für Unwissende wie mich... :)
Zuletzt geändert von Twinhilde am 22.07.2020 21:08, insgesamt 1-mal geändert.
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27939
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Der beste Song der Welt ist...

Beitrag von costaweidner »

Das Original ist natürlich seeehr viel besser, aber ich mag die Urfaust-Version schon auch.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
hartmuthmann
Beiträge: 389
Registriert: 14.04.2019 07:40

Re: Der beste Song der Welt ist...

Beitrag von hartmuthmann »

Zumindest der beste Metal-Song: THOR - Triumphant
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12692
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der beste Song der Welt ist...

Beitrag von Schnabelrock »

Das könnte hinkommen!
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 459
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Der beste Song der Welt ist...

Beitrag von Mausepeter »

Jedenfalls ein guter Kandidat für das beste Plattencover.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 9360
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Der beste Song der Welt ist...

Beitrag von hellj »

Das ist weder richtig gut, noch richtig lustig. Ich bin enttäuscht.
Benutzeravatar
hartmuthmann
Beiträge: 389
Registriert: 14.04.2019 07:40

Re: Der beste Song der Welt ist...

Beitrag von hartmuthmann »

hellj hat geschrieben: 24.07.2020 20:15 Das ist weder richtig gut, noch richtig lustig.
Dem zweiten Teil stimme ich zu.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27939
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Der beste Song der Welt ist...

Beitrag von costaweidner »

hartmuthmann hat geschrieben: 24.07.2020 21:10
hellj hat geschrieben: 24.07.2020 20:15 Das ist weder richtig gut, noch richtig lustig.
Dem zweiten Teil stimme ich zu.
Naja, ein bisschen lustig finde ich Thor schon auch immer. Hat halt dennoch einige Riesensongs gemacht. 'Triumphant' ist super, aber auch wieder völlig seltsam, so als wären das vier Songs aus drei Metal-Subgenres.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 1123
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Der beste Song der Welt ist...

Beitrag von Twinhilde »

*heul* Ein wirklich, wirklich schöner Song!
Lief gerade so nebenher und ließ mich aufhorchen.
Meine Neugierde hat mich dann zur Geschichte hinter diesem Song, zur Geschichte der Sängerin, Aleah Stormbridge, geführt.
2016 ist sie an Krebs gestorben, da war sie ungefähr so alt wie ich jetzt (also um die 40)... Puh...

Ihr Wunsch war es, ein eigenes Soloalbum rauszubringen und diesen Wunsch hat ihr Mann ihr jetzt aktuell erfüllt.
Mitte des Jahres kam das besagte Album raus: "Aleah".
Es handelt sich um ein Akustikalbum, ist sehr ruhig und Aleah's Stimme ist wahnsinnig einfühlsam und einlullend.

Das Album selbst ist natürlich durch die Geschichte dahinter rührend und schon alleine deshalb besonders. Aber abgesehen davon nicht meine Musik.

Diese Version von "Vapour" allerdings ist unbeschreiblich schön. Geisterhaft, sanft...
Auch ohne die Geschichte dahinter toll, aber das Wissen um die Umstände sorgt dann noch zusätzlich für Gänsehaut. https://vampster.com/news/aleah-vier-ja ... olo-album/

https://www.metal.de/reviews/aleah-aleah-408635/
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin
Benutzeravatar
Thomas L
Beiträge: 533
Registriert: 06.03.2012 11:01

Re: Der beste Song der Welt ist...

Beitrag von Thomas L »

Im Moment grad der hier:
Antworten