Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Antworten
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10127
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Beitrag von Hyronimus »

Hier die Neuerscheinungen der Woche. Die Metal-Archives-Neuerscheinungen sind mit (MA) markiert, gelistet sind die Alben, die laut Metal Archives von heute bis nächsten Donnerstag erscheinen. Falls irgendwelche Bands dabei sind, die aus Gründen nicht in der Liste stehen sollten, schreibt mir eine PN, dann nehme ich sie raus. Falls Alben fehlen, schreibt mir ebenfalls eine PN, wird ergänzt.


Adaestuo - Manalan virrat (MA)
Aeons Confer – Symphonies of Saturnus
Ancentrath - Supreme Black Ritual (MA)
Audrey Horne – Waiting for the Night (Live)
Beneath the Massacre – Fearmonger
Berzerker Legion - Obliterate the Weak (MA)
Blood and Sun – Love & Ashes
Böhse Onkelz – Böhse Onkelz
Cianide – Unhumanized
Cirith Ungol - Brutish Manchild (MA)
Clouds - Durere (MA)
Conjuro - Dark Goddess (MA)
Conjuro - Great Flood of Sathanas Tears (MA)
Dark Fortress – Spectres from the Old World
Dark Funeral – Diabolis Interium (Re-Issue)
DeathSlaüghter - The Last Great War of Humanity (MA)
Defiled – Infinite Regress
Devil-M – Astharat
Drittmaskin – Sosial Prolaps
Drown – Subaqueous
Druids – Monument
Ergholae Somptator - Eau ardente (MA)
Evoked – Bourbon Souls
Ewigkeit - Land of Fog (20/20 Re-Vision) (MA)
False Mutation - Within the Sickness (MA)
Five Finger Death Punch – F8
Flammivomitum - Vociferacao Dos Infernos (MA)
Fluiseraars – Bloem
Game Zero – W.A.R. (We Are Right)
Grind – Songs of Blood and Liberation
Hangatyr - Kalt (MA)
Hellrider - The Roots of Violence (MA)
Horresque – Chasms Pt. I: Avaric and Retribution
Humanity Delete – No One Survives this Game
Humulus – The Deep
Ian Parry – In Flagrante Delicto
In the Presence of Wolves – Of Two Minds
Intronaut – Fluid Existential Inversions
Iron Column - Power from Below (MA)
Japanese Folk Metal - Urameshiya / Ninja Utamaro (MA)
Jesse Damon – Damon’s Rage
Killing Joke – Live in Berlin 2018
Kruelty - A Dying Truth (MA)
Lunatic Hooker – Embracing the Filth
Metal Church – The Elektra Years 1984-1989
Morbid Death – Oxygen
My Material Season - Bloody Pains Stigmata (MA)
Neaera – Neaera
Night Crowned – Impius Viam
Nils Patrik Johansson – The Great Conspiracy
Pendragon – Love over Fear
Phonomik – Brain Bleeder
Regarde Les Hommes Tomber – Ascension
Scalpture – Eisenzeit
Scarab - Martyrs of the Storm (MA)
Sepolcro - Amorphous Mass (MA)
Shaft of Steel – Steel Heartbeat
Shakra – Mad World
Stallion – Slaves of Time
Terror Noxpheratur - Bleeding Star Upon the Black Castle (MA)
The Amity Affliction – Everyone Loves You… Once You Leave Them
The Night Flight Orchestra – Aeromantic
Tombs – Monarchy of Shadows
Turia – Degen van Licht
Vénen - Apocalyptic (MA)
Verikalpa – Tuioppitanssi
Visceral Disgorge – Ingested Putridity
Wishbone Ash – Coat of Arms
Wormwood- Ghostlands: Wounds from a Bleeding Earth
XIV Dark Centuries – Waldvolk
Черностоп - В небесах (MA)
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7272
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Beitrag von playloud308 »

Audrey Horne – Waiting for the Night (Live)
Dark Fortress – Spectres from the Old World
The Night Flight Orchestra – Aeromantic
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Beitrag von Tolpan »

Erster Großkampftag des Jahres:
Audrey Horne – Waiting for the Night (Live)
Berzerker Legion - Obliterate the Weak
Neaera – Neaera
Night Crowned – Impius Viam
Scalpture – Eisenzeit
Stallion – Slaves of Time
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9275
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Beitrag von Frank2 »

In die Stallion wird reingehört, ansonsten nichts.
Professor Longhair
Beiträge: 3840
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Beitrag von Professor Longhair »

Die WISHBONE ASH habe ich schon.
Bin seit 50 Jahren (!!) begeisterter Fan dieser Band.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Beitrag von Tolpan »

Professor Longhair hat geschrieben: 03.03.2020 13:28 Die WISHBONE ASH habe ich schon.
Bin seit 50 Jahren (!!) begeisterter Fan dieser Band.
Wann gehst Du in Rente?

:prost:
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 14827
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Beitrag von Furor »

Dark Fortress und The Night Flight Orchestra.
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9275
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Beitrag von Frank2 »

Professor Longhair hat geschrieben: 03.03.2020 13:28 Die WISHBONE ASH habe ich schon.
Bin seit 50 Jahren (!!) begeisterter Fan dieser Band.
Wishbone Ash, natürlich!
Hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm das die bereits
erschienen ist.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7272
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Beitrag von playloud308 »

Warum gibt es solche Threads nicht mehr?
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10127
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Beitrag von Hyronimus »

playloud308 hat geschrieben: 25.06.2020 14:23 Warum gibt es solche Threads nicht mehr?
Weil‘s mir zurzeit mit den ganzen Verschiebungen zu unsicher ist. In meinen Quellen stehen reihenweise Alben, die nicht am angekündigten Tag veröffentlicht werden. Aktuelle Beispiele: Haken, Kansas, Blues Pills. Sobald das wieder verlässlich ist, geht‘s weiter.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20838
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Beitrag von GoTellSomebody »

Hyronimus hat geschrieben: 28.06.2020 13:26
playloud308 hat geschrieben: 25.06.2020 14:23 Warum gibt es solche Threads nicht mehr?
Weil‘s mir zurzeit mit den ganzen Verschiebungen zu unsicher ist. In meinen Quellen stehen reihenweise Alben, die nicht am angekündigten Tag veröffentlicht werden. Aktuelle Beispiele: Haken, Kansas, Blues Pills. Sobald das wieder verlässlich ist, geht‘s weiter.
Verständlich. Cool, dass Du das weiter im Fokus behältst.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7272
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Beitrag von playloud308 »

Hyronimus hat geschrieben: 28.06.2020 13:26
playloud308 hat geschrieben: 25.06.2020 14:23 Warum gibt es solche Threads nicht mehr?
Weil‘s mir zurzeit mit den ganzen Verschiebungen zu unsicher ist. In meinen Quellen stehen reihenweise Alben, die nicht am angekündigten Tag veröffentlicht werden. Aktuelle Beispiele: Haken, Kansas, Blues Pills. Sobald das wieder verlässlich ist, geht‘s weiter.
Das freut mich. Danke fürs weitermachen.
Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 14827
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Beitrag von Furor »

Hyronimus hat geschrieben: 28.06.2020 13:26
playloud308 hat geschrieben: 25.06.2020 14:23 Warum gibt es solche Threads nicht mehr?
Weil‘s mir zurzeit mit den ganzen Verschiebungen zu unsicher ist. In meinen Quellen stehen reihenweise Alben, die nicht am angekündigten Tag veröffentlicht werden. Aktuelle Beispiele: Haken, Kansas, Blues Pills. Sobald das wieder verlässlich ist, geht‘s weiter.
Cool, dass du weitermachen möchtest!
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9275
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Die neuen (und wiederveröffentlichten) Alben vom 28.2.

Beitrag von Frank2 »

Furor hat geschrieben: 17.07.2020 16:03
Hyronimus hat geschrieben: 28.06.2020 13:26
playloud308 hat geschrieben: 25.06.2020 14:23 Warum gibt es solche Threads nicht mehr?
Weil‘s mir zurzeit mit den ganzen Verschiebungen zu unsicher ist. In meinen Quellen stehen reihenweise Alben, die nicht am angekündigten Tag veröffentlicht werden. Aktuelle Beispiele: Haken, Kansas, Blues Pills. Sobald das wieder verlässlich ist, geht‘s weiter.
Cool, dass du weitermachen möchtest!
Finde ich auch
Antworten