Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8976
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von Porcupine »

Psychotic Waltz (14.02.)
Katatonia
Steven Wilson
Anathema
Earthside
Gazpacho
evtl. Marillion

Wird wohl ein gutes Jahr werden.
Benutzeravatar
Henry169
Beiträge: 697
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In a world of my own making

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von Henry169 »

Exciter - davon ist doch ne neue in der Mache, oder?
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4838
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Auf meiner Liste stehen bislang:

Konvent - Puritan Masochism (24.01.2020)
Demons & Wizards - III
Paradise Lost
My Dying Bride
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Perry Rhodan
Beiträge: 17173
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von Perry Rhodan »

Porcupine hat geschrieben: 23.12.2019 00:04 Psychotic Waltz (14.02.)
Katatonia
Steven Wilson
Anathema
Earthside
Gazpacho
evtl. Marillion

Wird wohl ein gutes Jahr werden.
Psychotic Waltz (14.02.)
Ist es endlich so weit?!
Hey hey, my my
Rock and roll can never die
There's more to the picture
Than meets the eye
Hey hey, my my.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7954
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von 1984 »

Perry Rhodan hat geschrieben: 23.12.2019 14:12
Porcupine hat geschrieben: 23.12.2019 00:04 Psychotic Waltz (14.02.)
Katatonia
Steven Wilson
Anathema
Earthside
Gazpacho
evtl. Marillion

Wird wohl ein gutes Jahr werden.
Psychotic Waltz (14.02.)
Ist es endlich so weit?!
https://youtu.be/2u1V8G43ytE
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
Perry Rhodan
Beiträge: 17173
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von Perry Rhodan »

1984 hat geschrieben: 23.12.2019 14:32
Perry Rhodan hat geschrieben: 23.12.2019 14:12
Porcupine hat geschrieben: 23.12.2019 00:04 Psychotic Waltz (14.02.)
Katatonia
Steven Wilson
Anathema
Earthside
Gazpacho
evtl. Marillion

Wird wohl ein gutes Jahr werden.
Psychotic Waltz (14.02.)
Ist es endlich so weit?!
https://youtu.be/2u1V8G43ytE
:pommes:
Hey hey, my my
Rock and roll can never die
There's more to the picture
Than meets the eye
Hey hey, my my.
the_edguy
Beiträge: 89
Registriert: 15.03.2009 12:00
Wohnort: 99087 Erfurt

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von the_edguy »

Nächstes Jahr wird so wahnsinnig geil was die Veröffentlichungen angeht, dass ich eine glatt vergessen habe:

STEVEN WILSON

Konnte entgegen meiner Gewohnheit schon bei einem Kumpel im Auto in die neue Sons Of Apollo reinhören. Es soll endlich losgehen mit 2020
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3248
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von Axe To Fall »

Mal sehen:

Poppy - I Disagree (10.1.)
Algiers - There Is No Year (17.1.)
Mura Masa - R.Y.C. (17.1.)
Pinegrove - Marigold (17.1.)
Envy - The Fallen Crimson (7.2.)
Wiley - Full Circle (7.2.)
HMLTD - West Of Eden (7.2.)
Tame Impala - The Slow Rush (14.2.)
Bambara - Stray (14.2.)
The 1975 - Notes on a Conditional Form (21.2.)
Intronaut - Fluid Existential Inversions (28.2.)

Zumindest die ersten beiden Monate sind damit durchaus abwechlungsreich, zumal da sicher einiges entfallen ist.
Professor Longhair
Beiträge: 3852
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von Professor Longhair »

An alle, die WISHBONE ASH näher kennenlernen wollen:
Studio: Pilgrimage
Live: Live Dates und Live Dates 2

Bei den Neu-Releases habt Ihr BILLY TALENT vergessen, die spätestens im Mai ein neues Album an den Start bringen werden, das übrigens mehr in die
Prog-Richtung gehen soll ... angeblich.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8976
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von Porcupine »

Perry Rhodan hat geschrieben: 23.12.2019 14:12
Porcupine hat geschrieben: 23.12.2019 00:04 Psychotic Waltz (14.02.)
Katatonia
Steven Wilson
Anathema
Earthside
Gazpacho
evtl. Marillion

Wird wohl ein gutes Jahr werden.
Psychotic Waltz (14.02.)
Ist es endlich so weit?!
Hast du den Thread im Progressive Forum übersehen?
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8976
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von Porcupine »

Porcupine hat geschrieben: 23.12.2019 00:04 Psychotic Waltz (14.02.)
Katatonia
Steven Wilson
Anathema
Earthside
Gazpacho
evtl. Marillion

Wird wohl ein gutes Jahr werden.
Plus:
Blackfield
Iron Maiden
Major Parkinson
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9293
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von Frank2 »

Professor Longhair hat geschrieben: 24.12.2019 16:07 An alle, die WISHBONE ASH näher kennenlernen wollen:
Studio: Pilgrimage
Live: Live Dates und Live Dates 2

Bei den Neu-Releases habt Ihr BILLY TALENT vergessen, die spätestens im Mai ein neues Album an den Start bringen werden, das übrigens mehr in die
Prog-Richtung gehen soll ... angeblich.
Du empfiehlst einem Neueinsteiger als Studioalbum "Pilgrimage"
( ohne Zweifel ein tolles Album) ?
Sehr interessant, wo doch eigentlich fast jeder ( inkl. meinereiner :D )
die "Argus" nennen würde.
Hullu poro
Beiträge: 1518
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von Hullu poro »

Mein Wunschzettel für 2020 in alphabetischer Reihenfolge:

Blues Pills
Bonded
Greta Van Fleet
Lamb of God
Mastodon
Mark Morton (EP am 17.01.)
Tax the Heat

ersma...
Mein Feenname ist Trinkerbell.
Professor Longhair
Beiträge: 3852
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von Professor Longhair »

@Frank2: Das war mir klar, daß da "Widerspruch" kommen würde. Ich persönlich setze Pilgrimage "ein Zehntel" ÜBER Argus. Aber ... auch Argus ist super !
sharkattack2
Beiträge: 1932
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: Release-Jahr 2020 - Eine Vorschau

Beitrag von sharkattack2 »

'is denn nu mir Dredg!? :kratz:
Album war noch für dieses Jahr angekündigt:
https://www.morecore.de/news/dredg-best ... fuer-2019/

...4 Tage haben'se noch Zeit...wird wohl nächstes, oder nimmer... :ka:
Antworten