Alben werden wieder kürzer und leiser

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2245
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Alben werden wieder kürzer und leiser

Beitrag von Maedhros »

MetalEschi hat geschrieben:
Allerdings ist der Bezug zu Alben, die man auf LP besitzt für mich auch dann größer, wenn man sie unterwegs auf dem Handy hört. Sich ein- oder zweimal intensiv damit auseinanderzusetzen verändert die Wahrnehmung. Bei Alben, die ich nur digital besitze, etwa Promos, bleibt immer eine gewisse Distanz zurück. In etwa gilt das auch für CDs, spricht eine Scheibe überhaupt zu besitzen ist besser, als gar nicht.
Für mich ist das auch eine Art Vorauswahlprozess. Digital ist schnell gekauft und nimmt keinen Platz weg, bei einem physischen Tonträger denk ich vorher einmal mehr drüber nach, ob ich das auf Dauer brauche und ob es mir das Geld wert ist
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
alphaquadrant
Beiträge: 542
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Provinz Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Alben werden wieder kürzer und leiser

Beitrag von alphaquadrant »

Kürzer liegt u.a. daran, dass ein Stream bei zB. Spotify für ein 2 MIn. Stück das gleiche bringt wie ein 7 Min. Stück. Außerdem ist Aufmerksamkeits Spanne vieler gesunken. Selbiges für downloads, ein Loop mit 1 Min bringt das selbe wie ein 10 min. Klassik Stück.

Leiser liegt u.a. an den "Normalization" Algorythmen bei fast allen online Plattformen, am krassesten bei Youtube. Ganz kurz erklärt, Tracks die über eine gewisse Durchschnitts "Loudness" herübergehen werden automatisch leiser gemacht. Ich hatte nach Jahren nochmal was bei YT hochgeladen und mir war das nicht bekannt, deshalb war ich halb geschockt wie "leise" aber auch "muddy" mein Stück klang. Vermutlich wird Klang durch diesen Eingriff auch beeinflusst. Mir ist das selbe bei mehreren Songs aufgefallen, zB. ist nun einer vom selben Album der 2008 (zB) hochgeladen wurde, lauter aber auch "klarer" (subjektiver Klang!) als zb. das selbe Stück 2016 hochgeladen. Dieser Mechanismus wurde gegen 2014 eingeführt nach meinen Recherchen (und das "im geheimen" aber ev. haben ja die großen eine Vorwarnung bekommen)
Slaughter of the innocent - dying for their cause
dead and buried bodies - accumulate from their wars
symbols of the righteous ones - they think the world`s their own
apocalypse of reality - In which they behold
(c)by Merauder
Benutzeravatar
alphaquadrant
Beiträge: 542
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Provinz Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Alben werden wieder kürzer und leiser

Beitrag von alphaquadrant »

Hier noch ein weiterer Grund für kurze Songs: (sicher wird das nicht nur bei Rap/HipHop gemacht)

Der Rap Hack: Kauf Dich in die Charts! Wie Klickzahlen manipuliert werden

https://www.youtube.com/watch?v=qiqYuSQwkHo

Wer nicht alles ansehen will ab Min9, bzgl. Songlänge
Slaughter of the innocent - dying for their cause
dead and buried bodies - accumulate from their wars
symbols of the righteous ones - they think the world`s their own
apocalypse of reality - In which they behold
(c)by Merauder
Antworten