Tips für Motown und sonstigen Soul

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Tips für Motown und sonstigen Soul

Beitrag von infected »

https://blackpumas.bandcamp.com/album/black-pumas
Black Pumas - same
Das Album wurde 2019 veröffentlicht, ist jetzt auch kein purer Soul, eher ne recht wilde Mischung die mir aber im Moment recht gut gefällt.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15609
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Tips für Motown und sonstigen Soul

Beitrag von Apparition »

Klingt gut! Momentan hab ich irgendwie viel zu viel Musik, aber die merk ich mir mal.
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12926
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Tips für Motown und sonstigen Soul

Beitrag von Schnabelrock »

Das ist cool!

Dann könntest Du Michael Kiwanuka mögen.
Oat Eaters \m/
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Tips für Motown und sonstigen Soul

Beitrag von infected »

Schnabelrock hat geschrieben: 27.10.2020 20:41 Das ist cool!

Dann könntest Du Michael Kiwanuka mögen.
Danke für den Tip, den werde ich nachher mal in Ruhe anhören.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12926
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Tips für Motown und sonstigen Soul

Beitrag von Schnabelrock »

infected hat geschrieben: 28.10.2020 08:22 Danke für den Tip, den werde ich nachher mal in Ruhe anhören.
Er ist auch kein reiner Soul, mehr so Hippie-Soul-Ding. Viel Licht, auch einiges an Schatten in seiner Musik.
Oat Eaters \m/
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Tips für Motown und sonstigen Soul

Beitrag von infected »

Schnabelrock hat geschrieben: 28.10.2020 09:27
infected hat geschrieben: 28.10.2020 08:22 Danke für den Tip, den werde ich nachher mal in Ruhe anhören.
Er ist auch kein reiner Soul, mehr so Hippie-Soul-Ding. Viel Licht, auch einiges an Schatten in seiner Musik.
Passt schon, im Moment habe ich deutlich mehr Bedarf an solcher Musik.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12926
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Tips für Motown und sonstigen Soul

Beitrag von Schnabelrock »

infected hat geschrieben: 28.10.2020 09:53 Passt schon, im Moment habe ich deutlich mehr Bedarf an solcher Musik.
Schönen Dank auch. Gestern abend war ich bei Michelle Records. 75 Euro für Vinyl ausgegeben.
Komme nach Hause, höre Black Pumas, kann ich heute gleich wieder zu Michelle jückeln. :D

PS: Inzwischen haben drei meiner Kumpels das Album physisch gekauft.
Oat Eaters \m/
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Tips für Motown und sonstigen Soul

Beitrag von infected »

Schnabelrock hat geschrieben: 28.10.2020 10:26
infected hat geschrieben: 28.10.2020 09:53 Passt schon, im Moment habe ich deutlich mehr Bedarf an solcher Musik.
Schönen Dank auch. Gestern abend war ich bei Michelle Records. 75 Euro für Vinyl ausgegeben.
Komme nach Hause, höre Black Pumas, kann ich heute gleich wieder zu Michelle jückeln. :D

PS: Inzwischen haben drei meiner Kumpels das Album physisch gekauft.
:D
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 935
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Tips für Motown und sonstigen Soul

Beitrag von Deornoth »

Hui. Black Pumas taugt :)
I want to smash my face into that goddamn radio
It may seem strange but these urges come and go
Benutzeravatar
tigerarmy
Beiträge: 2525
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen

Re: Tips für Motown und sonstigen Soul

Beitrag von tigerarmy »

wer parallel zu Costas und RofLs Task-Master Massaker stilvolle Musik hören will kann ja mal hier vorbeischauen

YouTube Livestream:
https://www.youtube.com/watch?v=nR7Azmo ... liHd3TzpHc

Local DJs Jens und Johannes beim Auswärtsspiel in Darmstadt mit schönstem Northern Soul :)
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 935
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Tips für Motown und sonstigen Soul

Beitrag von Deornoth »

Falls jemand Lust hat, im supersmoothen Oldschool-Style durch die menschenleere City zu schwofen:
https://johnpaulkeith.bandcamp.com/albu ... f-the-city
I want to smash my face into that goddamn radio
It may seem strange but these urges come and go
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15609
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Tips für Motown und sonstigen Soul

Beitrag von Apparition »

Black Pumas = :o

Das Album muss wirklich gut sein. Laut Spotify gibt es innerhelb von zwei Jahren neben der Erstauflage eine Deluxe- und eine Expanded Deluxe-Edition. Soll mich aber nicht weiter stören, ich hab richtig Spaß daran.
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Antworten