Der erste (und klitzekleine) Plattenladen-Thread

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28659
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Der erste (und klitzekleine) Plattenladen-Thread

Beitrag von Thunderforce »

Also, falls Ihr ernsthaft in die Gegend wollt:

http://www.villapark-eureka.de/ferienh%C3%A4user/

Und dann so eine Bude für 4/5 Personen "Superior".

Es war ein altengerechtes Bett drin (höhenverstellbar und so), was etwas komisch war so mit 40 :D
Aber kleine Sauna, schicker Whirlpool, in dem Park selber darf man kein Auto fahren (nur zum be- und entladen eben ans Haus fahren), daher sehr ruhig etc.) und direkt nebenan ist ein Riesen-Naturschutzgebiet mit vielen Wanderwegen. Was anderes haben wir dann auch tatsächlich eine Woche nicht gemacht, bis auf den einen Tag Plattenladen/Enschede.

Wenn das Ding am Meer wäre, wäre da wohl jedes Jahr ne Woche im Frühjahr oder Herbst Pflicht.

Ich meine, man kann die Buden auch für ein (verlängertes) WE mieten, oder Montag bis Freitag, da gabs diverse Möglichkeiten
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 3006
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der erste (und klitzekleine) Plattenladen-Thread

Beitrag von Flow »

Coolomat, das schau' ich mir mal an. Danke.
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 14319
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Der erste (und klitzekleine) Plattenladen-Thread

Beitrag von Apparition »

Apparition hat geschrieben:
Frank2 hat geschrieben:Die Andrä Fillale in Köln kann ich nur wärmstens empfehlen.
Zwar gibt es hier selten Schnäppchen, dafür aber, gerade im
Hartwurst Sektor, eine große Auswahl an Vinyl und CD`s.
Auch die ein oder andere Rarität ist hier zu haben.
Die LP`s und CD`s sind in Top Zustand, wenn nicht wird
explizit darauf hingewiesen.
Ein Besuch lohnt sich ( auch für Filmfreunde ist das Angebot
reichhaltig).
Krass. Den kannte ich noch gar nicht, obwohl ich da ständig vorbeikomme. *heute änder*
Krass, sind die gut sortiert. Und Preise wie früher. Musste gleich mal ne Santana-LP für nen 5er mitnehmen. *g*
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16321
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Der erste (und klitzekleine) Plattenladen-Thread

Beitrag von PetePetePete »

Wie Crypto auf Seite 1 schon schrieb, "Hot Shot Records" in Bremen in der Knochenhauerstraße. Die haben gerade auch ne 15000 starke Plattensammlung reingekriegt und heute erstmals angeboten.
Bilder davon bei Facebook. https://www.facebook.com/Hot-Shot-Recor ... 380143451/
Ich hatte vorhin leider kaum Zeit und konnte nur 20 Minuten stöbern. Morgen mehr.
"...I did that with my bare fists." - "You have BEAR FISTS??"

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5650
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Der erste (und klitzekleine) Plattenladen-Thread

Beitrag von JudasRising »

Apparition hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:
Frank2 hat geschrieben:Die Andrä Fillale in Köln kann ich nur wärmstens empfehlen.
Zwar gibt es hier selten Schnäppchen, dafür aber, gerade im
Hartwurst Sektor, eine große Auswahl an Vinyl und CD`s.
Auch die ein oder andere Rarität ist hier zu haben.
Die LP`s und CD`s sind in Top Zustand, wenn nicht wird
explizit darauf hingewiesen.
Ein Besuch lohnt sich ( auch für Filmfreunde ist das Angebot
reichhaltig).
Krass. Den kannte ich noch gar nicht, obwohl ich da ständig vorbeikomme. *heute änder*
Krass, sind die gut sortiert. Und Preise wie früher. Musste gleich mal ne Santana-LP für nen 5er mitnehmen. *g*
Das gilt für die Andräs in DO und MS genauso, unter 5-10 Teilen bin ich da noch nie rausgekommen.
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
judetheobscure
Beiträge: 634
Registriert: 05.10.2010 11:01

Re: Der erste (und klitzekleine) Plattenladen-Thread

Beitrag von judetheobscure »

1984 hat geschrieben:
Crypt0rchild hat geschrieben:Seit über 14 Jahren kaufe ich nun mehr oder weniger exklusiv bei Hot Shot Records in der Bremer Innenstadt.

Ein sehr schönes Geschäft mit netten Leuten, das auch liefert und gerne mal Raritäten am Start hat, weil sie regelmäßig komplette Sammlungen aufkaufen.

https://www.hotshotrecords.com
Das war schön früher. Ewig nicht dort gewesen. In Hannover bisher nix gesichtet. :gelb:
http://www.ohrwurm-cds.de/

In der Nähe vom Thielenplatz gab es mal einen netten 2nd-Hand-Laden, der hat aber zugemacht und 25 Music ist auch tot. :(
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 14319
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Der erste (und klitzekleine) Plattenladen-Thread

Beitrag von Apparition »

JudasRising hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:
Frank2 hat geschrieben:Die Andrä Fillale in Köln kann ich nur wärmstens empfehlen.
Zwar gibt es hier selten Schnäppchen, dafür aber, gerade im
Hartwurst Sektor, eine große Auswahl an Vinyl und CD`s.
Auch die ein oder andere Rarität ist hier zu haben.
Die LP`s und CD`s sind in Top Zustand, wenn nicht wird
explizit darauf hingewiesen.
Ein Besuch lohnt sich ( auch für Filmfreunde ist das Angebot
reichhaltig).
Krass. Den kannte ich noch gar nicht, obwohl ich da ständig vorbeikomme. *heute änder*
Krass, sind die gut sortiert. Und Preise wie früher. Musste gleich mal ne Santana-LP für nen 5er mitnehmen. *g*
Das gilt für die Andräs in DO und MS genauso, unter 5-10 Teilen bin ich da noch nie rausgekommen.
Bei dem in Dortmund hab ich mal die Live Shit-Box von Metallica abgestaubt. Kannste nix sagen.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 8445
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Der erste (und klitzekleine) Plattenladen-Thread

Beitrag von Frank2 »

Apparition hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:
Frank2 hat geschrieben:Die Andrä Fillale in Köln kann ich nur wärmstens empfehlen.
Zwar gibt es hier selten Schnäppchen, dafür aber, gerade im
Hartwurst Sektor, eine große Auswahl an Vinyl und CD`s.
Auch die ein oder andere Rarität ist hier zu haben.
Die LP`s und CD`s sind in Top Zustand, wenn nicht wird
explizit darauf hingewiesen.
Ein Besuch lohnt sich ( auch für Filmfreunde ist das Angebot
reichhaltig).
Krass. Den kannte ich noch gar nicht, obwohl ich da ständig vorbeikomme. *heute änder*
Krass, sind die gut sortiert. Und Preise wie früher. Musste gleich mal ne Santana-LP für nen 5er mitnehmen. *g*
Freut mich zu hören das Du was finden konntest.
Aus dem Laden geht die Familie Frank2 auch nie ohne
haufenweise neues Material raus :pommes:
Inzwischen sind wir da ziemlich regelmäßig zu Gast.
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 855
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der erste (und klitzekleine) Plattenladen-Thread

Beitrag von Deornoth »

quelli hat geschrieben:Vopo Records in Berlin Prenzlauer Berg ist absolut empfehlenswert!
Da kriegt ihr Rock, Punk und Hardcore :)
Und nette Leute. Mag ich auch sehr gern, den Laden.
I want to smash my face into that god damn radio
It may seem strange but these urges come and go
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7184
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Der erste (und klitzekleine) Plattenladen-Thread

Beitrag von 1984 »

judetheobscure hat geschrieben:
1984 hat geschrieben:
Crypt0rchild hat geschrieben:Seit über 14 Jahren kaufe ich nun mehr oder weniger exklusiv bei Hot Shot Records in der Bremer Innenstadt.

Ein sehr schönes Geschäft mit netten Leuten, das auch liefert und gerne mal Raritäten am Start hat, weil sie regelmäßig komplette Sammlungen aufkaufen.

https://www.hotshotrecords.com
Das war schön früher. Ewig nicht dort gewesen. In Hannover bisher nix gesichtet. :gelb:
http://www.ohrwurm-cds.de/

In der Nähe vom Thielenplatz gab es mal einen netten 2nd-Hand-Laden, der hat aber zugemacht und 25 Music ist auch tot. :(
Dort war ich auch schon ein paar Male, wirklich toll finde ich den aber nicht. Sind eher Glücksgriffe. Wobei ich auch nur nach CDs geschaut habe, weil ich lange keinen Plattenspieler besaß. Wenn der eintrudelt, sollte ich vielleicht die Vinylabteilung mal sichten.
Come on man, berserker!
BC | RYM
Antworten