RIP Tom Petty

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Antworten
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12850
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

RIP Tom Petty

Beitrag von Glaurung » 02.10.2017 21:10

Mehrere US-Medien berichten über einen Herzstillstand mit 66.

:(

Guter Mann.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

sharkattack2
Beiträge: 1648
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: RIP Tom Petty

Beitrag von sharkattack2 » 02.10.2017 21:12

Hatte, bis eben noch gehofft, aber eindeutiger geht nich:

https://twitter.com/search?q=tom+petty& ... r%5Esearch

...fuck, ey, 66 ist kein Alter... :heul:

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: RIP Tom Petty

Beitrag von GoTellSomebody » 02.10.2017 21:45

Wieder ein ganz Großer.

R.I.P., Tom!

Benutzeravatar
Tailgunner
Beiträge: 5816
Registriert: 26.07.2010 19:01
Wohnort: Somewhere in Time

Re: RIP Tom Petty

Beitrag von Tailgunner » 02.10.2017 22:00

Tom Petty...
Ich habe zwar seit gut 15 Jahren kein Album mehr (auch kein altes) von ihm gehört aber bis zur Wildflowers war Tom's Musik - egal ob mit oder ohne Heartbreakers - mir sehr wichtig.
Dass er tot ist, geht mir grade echt nah.
Now I am a 21st Century digital unicorn

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8376
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: RIP Tom Petty

Beitrag von Feindin » 02.10.2017 23:03

Das kommt jetzt doch überraschend.
RIP
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7519
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: RIP Tom Petty

Beitrag von monochrom » 03.10.2017 07:53

Großer Rocker, sehr Schade.
I, too, wish to be a decent manboy

Chris777
Beiträge: 2651
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: RIP Tom Petty

Beitrag von Chris777 » 03.10.2017 09:45

RIP

sehr traurig, wirklich kein Alter.
"It's the end of what we know
As the world of imperfection
We all stand trial
Every colour has its glow
'cause we're masters of correction
And self-denial"

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 7889
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: RIP Tom Petty

Beitrag von Frank2 » 03.10.2017 14:37

RIP

"Full Moon Fever" hat mich jahrelang durch meine Jugend
begleitet.
Großer Musiker :heul:

Benutzeravatar
alex1181
Beiträge: 2045
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: RIP Tom Petty

Beitrag von alex1181 » 03.10.2017 20:35

Ein grossartiger Songwriter, dessen Musik mich viele Jahre begleitet hat und mich heute mehr denn je berührt..

RIP..

Professor Longhair
Beiträge: 3673
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: RIP Tom Petty

Beitrag von Professor Longhair » 04.10.2017 19:11

Bedrückend !!!!
Tom Petty hat mich durchs Leben begleitet.
Habe ihn in den 80igrrn live in Frankfurt gesehen und ihn anschließend an das Konzert persönlich kennenlernen dürfen (via Freund) das kommt mir heute sehr nah.

Benutzeravatar
Lunt
Beiträge: 269
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tiers

Re: RIP Tom Petty

Beitrag von Lunt » 08.10.2017 06:56

... einer der Besten ... :heul: ... R;I;P
RAISING HELL SINCE ´78

Benutzeravatar
Lariien
Beiträge: 8
Registriert: 11.09.2016 09:18

Re: RIP Tom Petty

Beitrag von Lariien » 23.03.2018 00:08

Sehr ärgerlich, dass auch Tom Petty voriges Jahr ins Gras gebissen hat. Ich habe ihn gemocht. Vor allem auch die wunderbare Zusammenrottung zu den Traveling Wilburys. Es ist schade, dass er weg ist.
Es gibt nur eine Mannschaft, die uns schlagen kann - das sind wir selbst!

Antworten