Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 14113
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Furor »

Manowar - Hail To England
Perry Rhodan
Beiträge: 14592
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan »

DEEP PURPLE - Live at The Olympia '96
mit Steve Morse
Nazi Punks Fuck Off
Perry Rhodan
Beiträge: 14592
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan »

JETHRO TULL - Songs From the Wood [1977]

Der Beginn der `rustikalen` Phase.
Nazi Punks Fuck Off
Perry Rhodan
Beiträge: 14592
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan »

JETHRO TULL - Heavy Horses 1978

Ian Anderson – lead vocals, flute, acoustic guitar, additional electric guitar, mandolin
Martin Barre – electric guitars
John Glascock – backing vocals, bass guitar
John Evan – piano, organ
Dee Palmer – keyboards, portative pipe organ
Barriemore Barlow – drums, percussion
Nazi Punks Fuck Off
Perry Rhodan
Beiträge: 14592
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan »

JETHRO TULL "A" 1980

Ian Anderson – vocals, flute
Martin Barre – guitars
Dave Pegg – bass guitar, mandolin
Mark Craney – drums

Eddie Jobson – keyboards, electric violin, synthesizer
Nazi Punks Fuck Off
Perry Rhodan
Beiträge: 14592
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan »

NEIL YOUNG & Crazy Horse - Greendale - 2003

Neil Young - guitars, organ, harmonica, vocals
Ralph Molina - drums, vocals
Billy Talbot - bass guitar, vocals

The Mountainettes - backing vocals
Nazi Punks Fuck Off
Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 14113
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Furor »

Manowar - Warriors Of The World
Perry Rhodan
Beiträge: 14592
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan »

ANVIL : Forged in Fire (1983)

Die dritte LP der Kanadier.
Nazi Punks Fuck Off
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7099
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von 1984 »

Slift - Ummon
Come on man, berserker!
BC | RYM
Perry Rhodan
Beiträge: 14592
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan »

The SWEET : Starke Zeiten [1988]
Kompilation

Von `Funny funny` bis `Fever of love`.
Nazi Punks Fuck Off
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 8960
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von hellj »

Dreamlord - Disciples Of War

Thrash aus Griechenland!
Perry Rhodan
Beiträge: 14592
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan »

THRESHOLD : Extinct Instinct 1997

Mit Sänger Damian Wilson.
Nazi Punks Fuck Off
Perry Rhodan
Beiträge: 14592
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan »

THE WHO - Face Dances - 1981

Face Dances ist das 9. Studioalbum der The Who.
Produzent : Bill Szymczyk.
Nazi Punks Fuck Off
Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 14113
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Furor »

Biomechanical - The Empires Of The Worlds
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 8403
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Frank2 »

DIO:"Angry Machines"

Bestimmt 20 Jahre nicht mehr gehört.
Mal sehen, ob es sich immer noch so angestrengt
zeitgeistig anhört wie ich es in Erinnerung habe.
Antworten