Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Perry Rhodan
Beiträge: 8919
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 24.06.2019 08:42

KAMELOT - One Cold Winter's Night 2006
Live
It's better to burn out than to fade away...


Perry Rhodan
Beiträge: 8919
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 24.06.2019 10:14

NEVERMORE - Nevermore - 1995
It's better to burn out than to fade away...

Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 34325
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Furor » 24.06.2019 10:40

Molly Hatchet - The Deed Is Done

Perry Rhodan
Beiträge: 8919
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 24.06.2019 11:28

NEVERMORE : The Obsidian Conspiracy (2010)

Warrel Dane - lead vocals
Jeff Loomis - lead guitar
Jim Sheppard - bass guitar
Van Williams - drums
It's better to burn out than to fade away...

Perry Rhodan
Beiträge: 8919
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 24.06.2019 12:18

RAGE : The Missing Link [1993]

Peter "Peavy" Wagner - vocals, bass guitar
Manni Schmidt - guitars
Chris Ephthimiadis - drums
It's better to burn out than to fade away...

Perry Rhodan
Beiträge: 8919
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 24.06.2019 13:25

MARILLION : Anoraknophobia 2001

Das 12. Studioalbum der Band.
It's better to burn out than to fade away...

Perry Rhodan
Beiträge: 8919
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 24.06.2019 14:30

REAMONN - Dream No. 7 - 2001

Mit Sänger Rea Garvey.
It's better to burn out than to fade away...



Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 10061
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Frank2 » 24.06.2019 18:25

Giant:"Last of the Runaways"

Perry Rhodan
Beiträge: 8919
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 24.06.2019 18:28

Toto - Toto XIV - 2015
It's better to burn out than to fade away...

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 32582
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von PetePetePete » 24.06.2019 18:47

A Tribe Called Quest - The Low End Theory

fuego.
"Sure, my waist is bigger, but that just means more bullets for my ammo belt."


last.fm: I_am_Pete | twitter: actuallypete


sharkattack2
Beiträge: 1412
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von sharkattack2 » 24.06.2019 19:05

Dr. John - Goin' Back to New Orleans

...vor nu inzwischen über 2. Wochen ist diese Legende des Blues n' Jazz verstorben...R.I.P.
Gibt kaum eine aktuelle Größe der Musik, egal aus welchem Genre, mit wem der doc nicht kollaboriert hatte, ob Stones, Aretha Franklin, Clapton, aber auch SRV und zuletzt KWS, z.B.
Auch seine eigene Mucke war, vor allem innen Staaten nicht unerfolgreich...

Antworten