Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Perry Rhodan
Beiträge: 12794
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 05.07.2018 15:25

RAINBOW - Down to Earth (1979)
"It's better to burn out than to fade away"


Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 8813
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von hellj » 05.07.2018 15:57

Traser hat geschrieben:THRASHIST REGIME - Carnival Of Monsters
Thrash, was denn sonst?
Wattndattn?

Perry Rhodan
Beiträge: 12794
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 05.07.2018 16:08

W.A.S.P. : W.A.S.P. [1984]
"It's better to burn out than to fade away"

Perry Rhodan
Beiträge: 12794
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 05.07.2018 17:17

GHOST - If You Have Ghost - 2013 -EP

...you have everything!
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
Traser
Beiträge: 7097
Registriert: 20.06.2009 17:56
Wohnort: Kick-Ass Offebach

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Traser » 05.07.2018 17:43

hellj hat geschrieben:
Traser hat geschrieben:THRASHIST REGIME - Carnival Of Monsters
Thrash, was denn sonst?
Wattndattn?
Kennste nicht? :ka:

Perry Rhodan
Beiträge: 12794
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 05.07.2018 17:47

IQ - "Subterranea" (1997)
"It's better to burn out than to fade away"



Perry Rhodan
Beiträge: 12794
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 05.07.2018 20:10

Traser hat geschrieben:CANDLEMASS - House Of Doom
Erstdurchlauf
:pommes:
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1861
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von metalbart » 05.07.2018 20:20

Bonnie Tyler - hide your heart

DerGrobeWestfale
Beiträge: 621
Registriert: 03.06.2018 10:43
Wohnort: Paderborn!ERSTKLASSIG!

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von DerGrobeWestfale » 05.07.2018 20:49

Traser hat geschrieben:
hellj hat geschrieben:
Traser hat geschrieben:THRASHIST REGIME - Carnival Of Monsters
Thrash, was denn sonst?
Wattndattn?
Kennste nicht? :ka:
Haste was versäumt :heul:
Ich bin nicht alt!Ich stehe unter Denkmalschutz!

DerGrobeWestfale
Beiträge: 621
Registriert: 03.06.2018 10:43
Wohnort: Paderborn!ERSTKLASSIG!

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von DerGrobeWestfale » 05.07.2018 20:50

Moment mal! Backward masking, versteckte satanische Botschaften auf Schallplatten, kenne ich(als großen Mumpitz). Aber eine rückwärts gespielte Melodie des Sandmännchen-Intros? Ist das überhaupt in Massachusetts bekannt? Oder unterliege ich einer Einbildung? Die zweite Veröffentlichung dieser Band aus Boston hätte ich fast ignoriert. Denn, wenn Mitglieder diverser Hardcore/Punkbands aus der Region Boston auf einmal in Richtung Ursuppe des Heavy Metal umschwenken, gibt es nur zwei Möglichkeiten.
1. Mein Informant mag es mich zu verar.....
2. Da machen sich ein paar Hansel einen Scherz und das ganze ist nur eine Fake News

Denkste! Abgesehen von der sehr höhenlastigen Aufnahme huldigen Magic Circle in 7 recht langen Titeln der NWOBHM(und der Zeit davor) mit leichter Doom Legierung angeführt von einem Sänger der fast wie ein junger Robert Plant, aber auch ein wenig wie Ozzy Osbourne singt. Was hätte ich mich getreten und mir meinen Namen in den Hintern gebissen, wenn ich dieses Schmuckstück nicht gekauft hätte. 47 Minuten lang geht es zurück in die Vergangenheit, als die Frage gestellt wurde "Were where you in `79 when the dam began to burst?".

Ihr glaubt mir nicht, hier kann zur Probe gehört werden.

https://youtu.be/hnZQFCbxBGU
Ich bin nicht alt!Ich stehe unter Denkmalschutz!

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von GoTellSomebody » 05.07.2018 21:12

Megadeth - Killing Is My Business... And Business Is Good!

Auch als Doppel-LP ist der Sound eher ein Offenbarungseid als eine Offenbarung.

Assaulter
Beiträge: 6446
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Assaulter » 05.07.2018 21:40

DerGrobeWestfale hat geschrieben:Denkste! Abgesehen von der sehr höhenlastigen Aufnahme huldigen Magic Circle in 7 recht langen Titeln der NWOBHM(und der Zeit davor) mit leichter Doom Legierung angeführt von einem Sänger der fast wie ein junger Robert Plant, aber auch ein wenig wie Ozzy Osbourne singt. Was hätte ich mich getreten und mir meinen Namen in den Hintern gebissen, wenn ich dieses Schmuckstück nicht gekauft hätte. 47 Minuten lang geht es zurück in die Vergangenheit, als die Frage gestellt wurde "Were where you in `79 when the dam began to burst?".
Die werden im Deaf Forever ordentlich gefeiert, muss ich mal reinhören.

Antworten