Skyclad es ist so weit ...

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 37102
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon Porcupine » 03.04.2015 22:04

Tolpan hat geschrieben:In meinem aktuellen Skyclad-Fieber digitalisiere ich gerade meine CDs. 23 Skyclad-Outputs nenne ich mein eigen.

"CDs digitalisieren" finde ich übrigens eine wunderbare Redewendung. *g*
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 42674
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon Sambora » 03.04.2015 22:08

Porcupine hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:In meinem aktuellen Skyclad-Fieber digitalisiere ich gerade meine CDs. 23 Skyclad-Outputs nenne ich mein eigen.

"CDs digitalisieren" finde ich übrigens eine wunderbare Redewendung. *g*


Ich wollte auch schon fragen, ob Tolpan analoge CDs besitzt? *g*
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." (Friedrich Nietzsche)
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21900
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon OriginOfStorms » 03.04.2015 22:17

Tolpan hat geschrieben:In meinem aktuellen Skyclad-Fieber digitalisiere ich gerade meine CDs. 23 Skyclad-Outputs nenne ich mein eigen.

Bei mir sind es 22....
¡No pasarán!
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15487
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon Quertreiber » 04.04.2015 06:11

OriginOfStorms hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:In meinem aktuellen Skyclad-Fieber digitalisiere ich gerade meine CDs. 23 Skyclad-Outputs nenne ich mein eigen.

Bei mir sind es 22....


Vermutlich ist eine spezielle Bruchhagen-Edition dabei. *g*
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 48912
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon Tolpan » 04.04.2015 07:41

Sambora hat geschrieben:
Porcupine hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:In meinem aktuellen Skyclad-Fieber digitalisiere ich gerade meine CDs. 23 Skyclad-Outputs nenne ich mein eigen.

"CDs digitalisieren" finde ich übrigens eine wunderbare Redewendung. *g*


Ich wollte auch schon fragen, ob Tolpan analoge CDs besitzt? *g*

Ja ja ja, rippen hört sich immer so tödlich an,
Ante: "Bruda, schlag der Ball lang!"
Prince: "Bruda, ich schlag der Ball lang!"
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 28429
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon Dimebag666 » 04.04.2015 10:52

Ich habe es jetzt öfter probiert, normalerweise sollte die Band genau mein Ding sein. Aber irgendwie packt mich da garnichts. Komisch.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15487
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon Quertreiber » 04.04.2015 11:29

Dimebag666 hat geschrieben:Ich habe es jetzt öfter probiert, normalerweise sollte die Band genau mein Ding sein. Aber irgendwie packt mich da garnichts. Komisch.


Hör sich doch mit Subway To Sally warm. *g*
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 28429
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon Dimebag666 » 04.04.2015 11:35

Quertreiber hat geschrieben:
Dimebag666 hat geschrieben:Ich habe es jetzt öfter probiert, normalerweise sollte die Band genau mein Ding sein. Aber irgendwie packt mich da garnichts. Komisch.


Hör sich doch mit Subway To Sally warm. *g*


Dann höre ich mir doch lieber das Kastratengeschreie von Dio an. Oder wie man das nennt. :)
Benutzeravatar
Thomas L
Beiträge: 321
Registriert: 06.03.2012 11:01

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon Thomas L » 04.04.2015 16:14

Apparition hat geschrieben:
Nuctemeron hat geschrieben:Kauf "Prince Of The Poverty Line". Sind nur geile Songs drauf und der Sound ist auch gut.
Das ist leider nicht bei allen Skyclad Alben so.

Das Album hat noch einen ordentlichen Härtegrad, aber auch viele tolle Melodien und Lyrics.
Passt eigentlich alles. Für mich ein 10/10 Punkte Album.


Schließe mich an, das war wohl der Höhepunkt der Band. Unglaubliches Album.


Sehe ich auch so.
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 44086
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon schneezi » 13.04.2015 13:06

So. Gerade eben eine Irrational Anthems, die ich mal irgendwo um einen Euro mitgenommen hab und die noch originalverpackt war geöffnet. Wurde auch Zeit nach 19 Jahren. Dieser Geruch von Geschichte...
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21900
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon OriginOfStorms » 13.04.2015 15:10

schneezi hat geschrieben:So. Gerade eben eine Irrational Anthems, die ich mal irgendwo um einen Euro mitgenommen hab und die noch originalverpackt war geöffnet. Wurde auch Zeit nach 19 Jahren. Dieser Geruch von Geschichte...


Viel Spaß....
¡No pasarán!
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 44086
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon schneezi » 13.04.2015 19:22

OriginOfStorms hat geschrieben:
schneezi hat geschrieben:So. Gerade eben eine Irrational Anthems, die ich mal irgendwo um einen Euro mitgenommen hab und die noch originalverpackt war geöffnet. Wurde auch Zeit nach 19 Jahren. Dieser Geruch von Geschichte...


Viel Spaß....


Ich kenn das Album eh. :-)
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 33049
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon Glaurung » 10.05.2015 20:48

So, nach ein paar Discographie-Durchgängen ist mein Favorit klar: "The Silent Whales Of Lunar Sea". Überraschender Zweiter: "Oui Avant-Garde A Chance".
Unglaublich wie ich die so vernachlässigen konnte in den Jahren.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 48912
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon Tolpan » 11.05.2015 08:29

Glaurung hat geschrieben:So, nach ein paar Discographie-Durchgängen ist mein Favorit klar: "The Silent Whales Of Lunar Sea". Überraschender Zweiter: "Oui Avant-Garde A Chance".
Unglaublich wie ich die so vernachlässigen konnte in den Jahren.

:)
Ante: "Bruda, schlag der Ball lang!"
Prince: "Bruda, ich schlag der Ball lang!"
Benutzeravatar
matze
Beiträge: 99
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Skyclad es ist so weit ...

Beitragvon matze » 10.08.2016 14:52

Apparition hat geschrieben:Man kann übrigens den Quatsch im Seziertisch, von wegen "Folkemon" wäre zwiespältig, überhaupt nicht stehen lassen, aber ganz und gar nicht (allein schon The Disenchanted Forest!!!!). Da hätte ich eher die "Vintage Whine" einsortiert, die ja angeblich unverzichtbar ist. Klar ist die auch nicht schlecht, aber insgesamt schon eine der schwächeren.

Irrational Anthems braucht man natürlich, könnte ich eigentlich auch mal nachkaufen... :clown:


Aus aktuellem Anlass buddele ich mal diesen Thread wieder aus. :prost:
Seit dem Release der NOISE Best-of (Hat die irgendwer gekauft? Falls ja - sind die ausführlichen Interviews mit Kev/Steve/Bean letztendlich abgedruckt worden?) höre ich verstärkt die komplette Skyclad Diskografie. Folkemon finde ich - bis auf wenige Ausnahmen - im Vergleich zu anderen Alben auch nicht besonders stark.
Dafür frage ich mich warum ich die großartigen Irrational Anthems und die Answer Machine so lange nicht gehört habe. :kratz:

Geilstes Album ist für mich immer noch Jonah's Ark - das hängt aber vermutlich damit zusammen dass ich Skyclad durch die 92er Manowar Tour für mich entdeckt habe und JA das erste Skyclad Album war, dem ich entgegengefiebert habe (und das meine Erwartungen noch übertroffen hat)...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Perry Rhodan und 19 Gäste