Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Perry Rhodan
Beiträge: 11537
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 25.03.2020 15:34

Deutsch Amerikanische Freundschaft - Für immer - 1982

Mit Gabi Delgado-Lopez und Robert Görl.
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 13386
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Furor » 25.03.2020 16:06

Rush - Test For Echo

Perry Rhodan
Beiträge: 11537
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 25.03.2020 17:07

DEEP PURPLE, JON LORD & FRIENDS
Celebrating Jon Lord
2014
"It's better to burn out than to fade away"

Perry Rhodan
Beiträge: 11537
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 25.03.2020 18:15

Y&T - Earthshaker (1981)
"It's better to burn out than to fade away"

Perry Rhodan
Beiträge: 11537
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 25.03.2020 19:15

Y&T - Black Tiger [1982]

Producer Max Norman.
"It's better to burn out than to fade away"

Perry Rhodan
Beiträge: 11537
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 25.03.2020 19:57

WISHBONE ASH - New England 1976

Martin Turner – bass guitar, lead vocals
Andy Powell – electric and acoustic guitars, backing vocals, mandolin
Laurie Wisefield – electric and slide guitars, backing vocals
Steve Upton – drums

Nelson "Flaco" Padron – percussion
"It's better to burn out than to fade away"


Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 4993
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Quertreiber » 25.03.2020 20:37

La Ilden Lyse, das neue Werk von Okkultokrati, wirft seine Schatten voraus:

https://okkultokratisl.bandcamp.com/track/kiss-of-death

<3
Das Leben war real.

Just One Fix.


Perry Rhodan
Beiträge: 11537
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 26.03.2020 06:19

LED ZEPPELIN - II (1969)
"It's better to burn out than to fade away"

Perry Rhodan
Beiträge: 11537
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 26.03.2020 07:29

MEAT LOAF - Blind Before I Stop [1986]

Produzent : Frank Farian.
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8198
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von BlackMassReverend » 26.03.2020 07:47

ANNIHILATOR - IN COMMAND
1989 haben wir komplett durchgesoffen !

Perry Rhodan
Beiträge: 11537
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 26.03.2020 08:14

DEEP PURPLE - The Book of Taliesyn 1968

Producer Derek Lawrence.
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 13386
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Furor » 26.03.2020 08:15

Dark Fortress - Stab Wounds

Perry Rhodan
Beiträge: 11537
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitrag von Perry Rhodan » 26.03.2020 08:58

DIO : The Last In Line (1984)

Ronnie James Dio – lead vocals
Vivian Campbell – guitars
Jimmy Bain – bass guitar
Claude Schnell - keyboards
Vinny Appice – drums, percussion
"It's better to burn out than to fade away"

Antworten