Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Alles über Musik im Allgemeinen und ohne Bezug zu einem speziellen Genre
Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 33140
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitragvon Furor » 13.06.2018 08:24

Mysticum - In The Streams Of Inferno
Perry Rhodan
Beiträge: 4774
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitragvon Perry Rhodan » 13.06.2018 08:31

TED NUGENT - State of Shock 1979
It's better to burn out than to fade away...
Perry Rhodan
Beiträge: 4774
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitragvon Perry Rhodan » 13.06.2018 09:21

DIO "Holy Diver" 1983
It's better to burn out than to fade away...
Perry Rhodan
Beiträge: 4774
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitragvon Perry Rhodan » 13.06.2018 10:13

THIN LIZZY : Thunder & Lightning (1983)
It's better to burn out than to fade away...
DerGrobeWestfale
Beiträge: 276
Registriert: 03.06.2018 10:43
Wohnort: Paderborntobewild

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitragvon DerGrobeWestfale » 13.06.2018 11:08

Da Captain Trips - Adventures in the Upside Down

The band was formed as a joke in 2009 by three overweight beardy friends

Irgendwas muss man ja machen wenn die Mädels im Dorf nicht auf füllige Männer stehen. Warum also nicht eine Band gründen? Herausgekommen ist eine der interessanteren Formationen die das weite Feld "Psychedelic Jam Rock" beackern! Die dezent im Hintergrund gehaltenen Keyboards lassen eine ordentliche Portion Krautrock noch mit dazu einfließen. Hört und urteilt selber

https://youtu.be/HFxTFAlQkUk
Ich bin nicht alt!Ich stehe unter Denkmalschutz!
Perry Rhodan
Beiträge: 4774
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitragvon Perry Rhodan » 13.06.2018 11:30

ULI ROTH : Scorpions Revisited [2015]
It's better to burn out than to fade away...
Perry Rhodan
Beiträge: 4774
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitragvon Perry Rhodan » 13.06.2018 13:41

APRIL WINE : Nature of the Beast 1981
It's better to burn out than to fade away...
Perry Rhodan
Beiträge: 4774
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitragvon Perry Rhodan » 13.06.2018 14:34

UFO - Covenant (2000)
It's better to burn out than to fade away...
DerGrobeWestfale
Beiträge: 276
Registriert: 03.06.2018 10:43
Wohnort: Paderborntobewild

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitragvon DerGrobeWestfale » 13.06.2018 14:42

Wallenstein-Cosmic Century
1973 erschienen, ein verdientes H-Kennzeichen der Band die im späten Frühling mit Pop und Schmock sich der Lächerlichkeit preis gab. Hier noch mit anständiger zeitloser Musik. Symphonic/Art/Progressive Rock, aber kein abgestandenes Kraut!

https://youtu.be/mwkfw65nzUo
Ich bin nicht alt!Ich stehe unter Denkmalschutz!
Perry Rhodan
Beiträge: 4774
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitragvon Perry Rhodan » 13.06.2018 18:04

BIRTH CONTROL - Plastic People - 1975
It's better to burn out than to fade away...
Perry Rhodan
Beiträge: 4774
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitragvon Perry Rhodan » 13.06.2018 18:50

GRAIL "Grail" 1970
It's better to burn out than to fade away...
Professor Longhair
Beiträge: 3168
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitragvon Professor Longhair » 13.06.2018 19:19

JONATHAN DAVIS - Black Labyrinth
Ganz schön anders, ganz schön skuril , aber total interessant.
DerGrobeWestfale
Beiträge: 276
Registriert: 03.06.2018 10:43
Wohnort: Paderborntobewild

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitragvon DerGrobeWestfale » 13.06.2018 19:34

Der Sänger wollte wohl gerne der Dee Snider(Twisted Sister)Ungarns sein, die Bildqualität ist ein VHS-Umschnitt. Musikalisch ist das ganze :pommes:

Omega-Jubileumi Koncert 1987

https://youtu.be/WjR9DKRkGzs
Ich bin nicht alt!Ich stehe unter Denkmalschutz!
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9366
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Gerade im Player (evtl. mit Kurz-Kommentar) VIII

Beitragvon 1984 » 13.06.2018 20:18

Primitive Man - Caustic
Walk Through Fire - Hope Is Misery

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Perry Rhodan und 23 Gäste